Samstag, Januar 23, 2021

Zum Kotzen!

Meist Gelesene Beiträge

redaktion
Startups sind mit ihrer Innovationskraft und Kreativität der Motor der globalen Wirtschaft und der gesellschaftlichen Entwicklung. Wir bieten akribisch recherchierte Informationen über Gründer und Startups. Neben Porträts junger Unternehmer und erfolgreicher Startups und deren Erfahrungen liegt der Fokus auf KnowHow von A bis Z sowohl für Gründer und Startups als auch für Investoren, Ideengeber und Interessierte. Wir begleiten, Startups von der Gründungsphase bis zum erfolgreichen Exit.

Geschenkelabel CAROKISSEN lanciert Kotztüte zum Selbstbefüllen

Auf den steigenden Bedarf an Geschenken für zu Übelkeit neigende oder missmutige Menschen hat das Geschenkelabel CAROKISSEN reagiert und lanciert eine neue Wundertüte: die Kotztüte. Die Geschenkidee für Menschen,  denen aus unterschiedlichsten Gründen „zum Kotzen“ zumute ist, ist ab sofort im Onlinehandel erhältlich.

Der Geschenkartikel hilft schlecht gelaunten Menschen, die Situation mit Humor zu nehmen und sich mal richtig auszukotzen. Die Kotztüte ist ein Kummerkasten in Tütenform. In dem faltbaren Auffangbeutel finden negative Gedanken, Frust und Erbrochenes Platz. Schriftliche Kritik trifft in der Kotztüte auf ein offenes Ohr. Die Wundertüte eignet sich auch für den Einsatz bei Flug- oder anderen Reisen. Sie kann bei Seekrankheit, von Schwangeren und Betrunkenen eingesetzt werden. Ziel ist, dem Beschenkten ein Schmunzeln ins Gesicht zu zaubern, ihn aufzuheitern, zu erleichtern und ein kleines Wunder zu bewirken.

Wundertüten-Inhalt

Die Papiertüte ist fast leer. Die „Auswürfe“ des Beschenkten finden reichlich Platz. Die Wundertüte enthält Aufkleber, einen Gutschein und ein Statement-Rätsel. Um das Rätsel lösen zu können, ist es notwendig, eine Zahlenreihe von eins bis zwölf bilden, schreiben und lesen zu können. Das eigentliche Befüllen der handgefairtigten Kotztüte ist dem Besitzer selbst überlassen. Dank des Inhaltes gibt es beim Tüte-Auspacken einen kleinen Wunder-Moment.

Jede Tüte ein Unikat

Keine Kotztüte gleicht exakt der anderen. Die Herstellung der Wundertüten erfolgt in Handarbeit in Deutschland. Menschen mit Handicap schneiden, falten, kleben, nähen, stempeln und befüllen die Wundertüten und jede Tüte ist ein Unikat. Das Material der Tüten ist Recycling-Papier. Das Papier ist blickdicht und stark genug, um auch Flüssigkeiten aufzufangen. Der Spuckbeutel ist unbeschichtet und nicht flüssigkeitsundurchlässig.

Handbeschriftete Gratis-Postkarte

Eine Grußbotschaft verleiht der Kotztüte eine persönliche Note. Auf Wunsch ist zu der Wundertüte zum Kotzen im Onlineshop eine von sechs Gratis-Postkarten erhältlich. Der Postkarten-Schreibservice beschriftet die Karte gratis und von Hand mit dem Wunschtext. Zusatzkosten hierfür gibt es nicht.

Die Kotz-Wundertüte ergänzt das bunte CAROKISSEN Wundertüten-Sortiment. Die neue Kotz-Wundertüte ist ab dem 25.11.2020 zum Preis von sechs Euro neunzig im Onlineshop und über amazon erhältlich. 

Click on the button to load the content from carokissen.com.

Load content

Quelle CAROKISSEN

- Advertisement -

Das könnte dir auch Gefallen

StartupValley Magazin

- Advertisement -

Neueste Beiträge

Erhalte regelmäßig die neuesten internationalen Start-up-News

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.