Sonntag, August 14, 2022

Glaubt an euch und das was Ihr macht

Meist Gelesene Beiträge

Die Zielgruppe kennen

Sei beharrlich!

Schnelle Iterationen

Sabine Elsässer
Sabine Elsässer is founder and chief editor of the StartupValleyNews Magazine. She started her career at several international direct sale companys. Since 2007 she works main time as a journalist. While that time she learned more about the Startup Scene, what made her start her own Startup Magazine the StartupValleyNews.

YourTM Service rum um Marken und Gebrauchsmuster Anmeldung

Stellen Sie sich und das Startup GB TMRegistration doch kurz unseren Lesern vor!

GB TMRegistration UG (haftungsbeschränkt) ist die Firma hinter GreatBrands.net und YourTM.eu. Wir sind auf Leistungen rund um Marken und Gebrauchsmuster spezialisiert. Von der Anmeldung über die Analyse von Marken bis hin zum Verkauf von Marken können wir alles anbieten, was Markenspezifisch wichtig ist. Wir legen sehr großen Wert auf die Analyse vor der Markenanmeldung, der Check ob derselbe oder ein ähnlicher Name bereits angemeldet ist und die Definition der jeweiligen Klassen von Waren und Dienstleistungen. 

YourTM.eu ist unsere Plattform, um Marken auf der Basis einer monatlichen Zahlung anzubieten, das heißt Kunden können Ihre Marke mit uns registrieren, bezahlen aber auf monatlicher Basis. Beide Projekte basieren auf unserer Plattform, die es den Kunden ermöglicht auf transparente Art und Weise Ihre Marke zu verstehen und diese auch zu verwalten und dadurch den Schutz und den Wert der Marke zu steigern. 

Warum haben Sie sich entschieden ein Unternehmen zu gründen?

Ich war schon immer Unternehmer, ich habe immer für mich selber gearbeitet. Die Freiheit, das zu tun, wie ich denke, dass es richtig ist. Problemlösungen zu finden und flexibel zu sein, war für mich schon immer sehr wichtig. Ich möchte mir beweisen, dass es so funktioniert, wie ich mir das vorstelle. Gelingt nicht immer, aber dann müssen Lösungen her und das ist spannend.  

Welche Vision steckt hinter GB TMRegistration?

Die Vision, Firmen die Möglichkeit zu geben eine Marke so einfach anzumelden wie einen Domain Namen und diese genauso zu verwalten. Der Schutz einer Marke beginnt mit der Anmeldung der Marke und diese Anmeldung muss nicht kompliziert oder teuer sein. Das versuchen wir zu vermitteln und umzusetzen.  

Von der Idee bis zum Start was waren bis jetzt die größten Herausforderungen und wie haben Sie sich finanziert?

Unsere größte Herausforderung war und ist immer noch unsere Kunden davon zu überzeugen, dass Markenschutz wichtig ist, nicht kompliziert ist und auch nicht teuer sein muss. Es wurde bis heute auch keine richtige Aufklärung über Marken gemacht. Firmeninhaber wissen zwar oft, was eine Marke ist, weil man schon von den großen Marken wie Apple oder Microsoft gehört hat, aber das nicht für wichtig befinden. So nach dem Motto, das ist für die Großen betrifft uns nicht. Was aber falsch ist. Startups und kleine Firmen investieren auch viel Zeit und Geld darin, Ihre Namen/Marken bekannt zu machen, der Name einer Firma oder eines Produktes ist ein einzigartiger Erkennungspunkt. Mögliche Kunden nennen den Namen der Marke oder suchen danach.

Was, wenn jemand anderes den Namen schützt und die Nutzung des Namens anderen untersagt? Dann sind diese Investitionen verloren und man kann von vorne anfangen. Wir haben einen Investor, der mit uns zusammen die Firma aufbaut. Die Investition haben wir gemacht, weil wir uns Marketingtechnisch besser positionieren wollten. Ansonsten finanzieren wir uns größtenteils selber.

Wer ist die Zielgruppe von GB TMRegistration?

Jeder Firmeninhaber oder Gründer ist ein potenzieller Kunde. Jede Firma, die einen Namen hat und Produkte mit einem Namen vertreibt, sollte Ihre Marke(n) anmelden. Wir konzentrieren uns auf Startups und kleine und mittelständige Unternehmen, da wir gesehen haben, dass der Informationsbedarf hier sehr hoch ist und auch sehr viele dieser Firmen keine Marke besitzen. Gerade hier sehen wir aber einen sehr großen Nachholbedarf. Bei Startups wird der Schutz der Marke immer wichtiger, da auch potentielle Investoren danach Fragen. Eine Firma, die Ihren Namen oder den der Produkte schützt, wird besser bewertet, da ein Investor sieht, dass die Gründer sich Gedanken machen und auch Ihre Werte wichtig nehmen und schützen. Außerdem ist eine Marke ja auch ein Wert für die Firma, also auch gut für die Bewertung von Investoren


Wie funktioniert GB TMRegistration? Wo liegen die Vorteile? Was unterscheidet Sie von anderen Anbietern?

Unsere größten Vorteile sind eindeutig unser Kundenportal und wie wir an Marken herangehen. Jeder Kunde erhält von uns ein Zugang zu einem Kundenportal, in welchem der Kunde alle Marken, die er bei uns hat sieht, mit allen Details und der Dokumentation der Marke, wie z.B. der Dokumente, die während der Registrierungsprozedur anfallen. Alle wichtigen Daten sind in der Plattform einsehbar, wie unter anderem der Zeitpunkt der Erneuerung der Marke.

Weiterhin haben wir eine spezielle Herangehensweise entwickelt, wie wir an die Anmeldung einer Marke herangehen. Um die Marke so gut wie möglich anzumelden und um die Klassen so genau wie möglich zu bestimmen, setzen wir uns mit den Kunden zusammen und lassen uns die Firma, Produkte und / oder Leistungen genau erklären. Es ist für uns wichtig, das Geschäft zu verstehen, denn nur so können wir den besten Schutz und den größtmöglichen Wert definieren. Markenschutz fängt mit einem Namen an, hört aber da nicht auf, es kann sein, dass noch Logos vorhanden sind, Produktverpackungen heben sich von den Produkten, die auf dem Markt sind ab, Slogans oder Produktdesign (Gebrauchsmuster) all das sollte in den Schutz der Marke eintreten, denn all das gehört zu der Marke. 

GB TMRegistration, wo geht der Weg hin? Wo sehen Sie sich in fünf Jahren?

In fünf Jahren haben wir hoffentlich so gute Arbeit geleistet, dass Gründer oder Firmeninhaber wissen, was Marken sind und wie das funktioniert. Das Geschäft mit Marken ist bereits sehr alt, allerdings hat sich in den ganzen Jahren nicht viel verändert und das möchten wir nachholen und verbessern.

Zum Schluss: Welche 3 Tipps würden Sie angehenden Gründern mit auf den Weg geben?

Gebt nicht auf und glaubt an euch und das was Ihr macht. Prüft alle Möglichkeiten und versteckt euch nicht. Es bringt auch nichts 24/365 zu arbeiten und erreichbar zu sein, Ihr braucht auch Luft, um kreativ zu sein und Kraft zu sammeln. Sucht euch ein gutes Team, Leute die euch weiterbringen. 

Wir bedanken uns bei Marc Schammel für das Interview

Aussagen des Autors und des Interviewpartners geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion und des Verlags wieder


Premium Start-up: GB TMRegistration- YourTM

Kontakt:

GB TMRegistration UG (haftungsbeschränkt)
Wiesenweg 16
D-66709 Weiskirchen
https://yourtm.eu
mail@yourtm.eu

Ansprechpartner: Marc Schammel

Social Media:
Facebook: https://www.facebook.com/yourtm.eu
LinkedIn: https://www.linkedin.com/company/yourtm-eu
Twitter: https://twitter.com/YourTM2

- Advertisement -spot_img

StartupValley NEWSLETTER

ABONNIERE JETZT den kostenlosen StartupValley Newsletter und erhalte ab sofort einmal die Woche die neuesten Start-up-News kostenlos per eMail in dein Postfach!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Vorheriger ArtikelRisiko eingehen
Nächster ArtikelVeränderung ist schwer, aber tut gut

Das könnte dir auch Gefallen

StartupValley Magazin

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img

Neueste Beiträge