Dank Crowdfunding bereit für die Massenproduktion

Smartphone-Halterung XVIDA, die magnetisch hält und kabellos lädt, dank Crowdfunding bereit für die Massenproduktion

 

Ob Zuhause beim Browsen, im Büro beim Arbeiten oder unterwegs für die Navigation im Auto – Wenn das Smartphone nicht gerade herumliegt, befindet es sich meist an einer mal mehr mal weniger wackeligen Halterung. Dieses ist meist auch in der Quere, wenn der Akku die erste Warnung gibt. Das Team von XVIDA möchte es Smartphone-Besitzern nun weltweit erstmalig ermöglichen, leistungsfähige, drahtlose Stromübertragung und stabile, bequeme Magnethalterung in einem zu nutzen. Dafür wendete sich das Unternehmen aus Slowenien und den USA an die Crowd, welche die Relevanz einer flexiblen All-in-One-Halterung bestätigte. Auf Kickstarter wurde bereits vorzeitig das Finanzierungsziel erreicht, so dass die Produktion und Lieferung bis Juni sichergestellt sind. Damit bewies das Team rund um Gründer Uros Cadez, dass es bereits zum zweiten Mal den richtigen Riecher dafür hat, wie man mit Zubehör und modernem Design mehr aus iPhone & Co. holen kann. Bereits Ende 2012 schlossen sie eine erfolgreiche Kickstarter-Kampagne für eine iPad-Halterung ab, damals jedoch noch ohne die mittlerweile ausgereifte Möglichkeit, kabellos zu laden.

Laden mit Qi-Faktor: XVIDA macht Kabeln Konkurrenz mit induktiver Leichtigkeit
XVIDA erlaubt drahtloses Laden, das fast genau so schnell wie mit dem Kabel erfolgt. Ein weiterer Vorteil: Bei vielen kabellosen Ladegeräten muss das Handy für die richtige Energieeffizienz exakt ausgerichtet werden. XVIDA löst dieses Problem, indem die magnetische Schnittstelle sicherstellt, dass das Smartphone zentral an der optimalen Lade-Position im Quer- oder Hochformat einrastet. Die XVIDA-Halterungen für iPhone 6/6S und iPhone 6/6S Plus sind die schmalsten und leichtesten induktiven Ladegeräte auf dem Markt und machen sie vollständig kompatibel mit allen kabellosen Ladegeräten mit Qi-Standard. Für Android-User, die bereits ein Qi-kompatibles Smartphone besitzen, bietet XVIDA den magnetischen Adapter StickyPad, der an der Rückseite des Handys befestigt wird. So wird der Anschluss an die XVIDA-Hardware zum Kinderspiel: Alles was man dafür tun muss, ist das Handy mit der XVIDA-iPhone-Hülle oder mit dem StickyPad an die Halterung legen und die magnetische Schnittstelle sorgt für die exakte Ausrichtung. Gute Nachrichten für alle Samsung Galaxy S7 Besitzer: Dank des erreichten Finanzierungsziels bietet das XVIDA Team ab sofort auch eine Hülle für das Samsung Galaxy S7 an. Diese erlaubt eine magnetische Positionierung, die zu einer schnellst möglichen Ladegeschwindigkeit im Bereich des kabellosen Ladens führt. Zusätzlich schützt die Hülle das Smartphone beim Fall oder vor Kratzern. Sie ist mit allen XVIDA Halterungs- und Ladeaccessoires kompatibel und kann ab sofort auf Kickstarter vorbestellt werden.

Klappe, die Zweite: Mit magnetischer Vision in die komfortable Zukunft
„Zum zweiten Mal ermöglicht uns die Kickstarter-Community unsere Vision wahr werden zu lassen und bestätigt eindrucksvoll unsere Ideen“, so der XVIDA-Gründer Uros Cadez. „Unser erstes Produkt ist mittlerweile weltweit im Handel erhältlich und hat bereits vielen iPad-Besitzern mehr Komfort gebracht. Wir freuen uns, dass wir das gleiche nun auch mit unserer XVIDA-Lösung erleben dürfen und somit mehr Flexibilität in das Leben unserer Kunden bringen können.“ Nach dem mittlerweile wiederholten Kampagnenerfolg konzentriert sich das junge slowenische Unternehmen nun auf die Entwicklung weiterer smarter Produkte und den Ausbau seiner Marke, um idealerweise den nächsten Produktlaunch mit Kickstarter zu wagen.

Quelle Mashup Communications GmbH

redaktion

Startups sind mit ihrer Innovationskraft und Kreativität der Motor der globalen Wirtschaft und der gesellschaftlichen Entwicklung. Wir bieten akribisch recherchierte Informationen über Gründer und Startups. Neben Porträts junger Unternehmer und erfolgreicher Startups und deren Erfahrungen liegt der Fokus auf KnowHow von A bis Z sowohl für Gründer und Startups als auch für Investoren, Ideengeber und Interessierte. Wir begleiten, Startups von der Gründungsphase bis zum erfolgreichen Exit.

Schreibe einen Kommentar

X