Investition in digitale Kompetenz zahlt sich jetzt aus

 XU Group – Investition in digitale Kompetenz zahlt sich gerade in COVID-19-Zeit aus

Die Wirtschaft steht vor ihrer größten Bewährungsprobe. Durch die Verbreitung des COVID-19 Virus stehen viele Produktionen still, Handel und Industrie verbuchen erhebliche Umsatzrückgänge. Viele Beschäftigte sind im Homeoffice und die Digitalisierung findet schneller als gedacht Einzug in das tägliche Geschäft. Besonders in der Krise sind jetzt die digitalen Kompetenzen sowie das agile Denken und Handeln gefragt, das unsere digitale und technologische Zeit seit langem einfordert. Die Investition in Mitarbeitende zum Aufbau neuer und erweiterter digitaler Kompetenzen ist für Unternehmen der Schlüssel, um die Krise wirtschaftlich zu überstehen und digital handlungs- und lieferfähig zu bleiben. Online-Learning wird zum Erfolgsfaktor.

Bei dem Gedanken jetzt Geld in Hand nehmen zu müssen, sträuben sich den meisten Unternehmern die Haare. Zurzeit stehen finanzielle und existenzielle Fragen für viele Unternehmen und Beschäftigte im Vordergrund. „Fest steht, dass Unternehmen und deren Mitarbeitende sich mitten in einem bisher noch nie dagewesenen Stresstest befinden. Die richtigen Lösungen entscheiden über das Bestehen. Statt Stillstand oder in Lethargie zu verfallen, müssen Unternehmen die Zukunft im Visier behalten. Jetzt müssen die richtigen Maßnahmen ergriffen werden, um die digitale Zukunftsfähigkeit der Wirtschaft und die Zukunft der Arbeit in Deutschland auch nach der Krise nachhaltig zu sichern“, so Nicole Gaiziunas, Gründerin und Geschäftsführerin der XU Group.

In der Krise liegt die Chance

Erinnerungen an die Finanz- und Wirtschaftskrise 2008/2009 kommen auf. Es zeigen sich Parallelen, wenn gleich auch neue Auswirkungen in der Corona-Krise hinzukommen.

„Schon damals standen Unternehmen und Arbeitnehmer vor der Frage, wie sie diese Maßnahmen außerhalb der Schönwetterzone stemmen sollen. Damals wie heute müssen Unternehmen solche Programme jedoch nicht allein tragen. Ganz aktuell arbeitet die Politik an neuen und erweiterten Möglichkeiten bei Förderungen. 

Das Qualifizierungschancengesetz bietet schon jetzt Unterstützung, Online-Weiterbildungen bekommen einen neuen Stellenwert und Fördermöglichkeiten werden vereinfacht. Begleitetes digitales Lernen mit wird zum Erfolgsfaktor,“ sagt Nicole Gaiziunas, die seit mehr als 20 Jahren als Bildungs- und Qualifizierungsexpertin für die Wirtschaft tätig ist.

Jetzt braucht es intelligente Bildungs- und Qualifizierungsformate – vor allem Online

Viel zu lange wurde die Digitalisierung zu zögerlich angegangen oder klein geredet. Doch jetzt zeigt sich in kürzester Zeit, welche Vorteile die digitale Transformation bringt und welchen hohen Stellenwert die richtige Technologie und vor allem der kompetente Umgang damit hat.

„Deutschland muss in der Krise die Chance nutzen und die digitale Bildungslücke schließen. Und zwar am Puls unserer sich immer schneller verändernden digitalen Zeit. Wir müssen jetzt die digitale Zukunft für alle ganz nach oben auf unsere Agenda setzen“, fordert Nicole Gaiziunas.

Mit ihrem Qualifizierungsangebot wendet sich deshalb die XU Group gezielt an Unternehmen sowie deren Mitarbeitende. 

Alle Programme sind in hohem Maße iterativ, um konsequent die neuesten und wichtigsten digitalen Technologien, Methoden sowie Kompetenzprofile integrieren zu können. Das gilt auch für den neuen XU Online Campus und zusätzliche, begleitende Online-Kurse, die gemeinsam mit Partnern wie LinkedIn Learning angeboten werden. Dabei setzt das Unternehmen auf begleitetes, individuelles Lernen, bei dem anders als bei den meisten Online-Angeboten, Experten beratend zur Seite stehen, sie unterstützen und durch die einzelnen Schritte, führen.

Quelle  schoesslers GmbH

redaktion

Startups sind mit ihrer Innovationskraft und Kreativität der Motor der globalen Wirtschaft und der gesellschaftlichen Entwicklung. Wir bieten akribisch recherchierte Informationen über Gründer und Startups. Neben Porträts junger Unternehmer und erfolgreicher Startups und deren Erfahrungen liegt der Fokus auf KnowHow von A bis Z sowohl für Gründer und Startups als auch für Investoren, Ideengeber und Interessierte. Wir begleiten, Startups von der Gründungsphase bis zum erfolgreichen Exit.

Schreibe einen Kommentar

X