WisR ist der Gewinner des primeCROWD Riesenrad Pitching-Events 2019

150 Gäste haben gestern Abend am Riesenrad Pitching-Event von Österreichs führendem Startup-Investoren-Netzwerk primeCROWD teilgenommen. Der Gewinner des diesjährigen Wettbewerbes ist WisR, ein Wiener Startup, das Senior Talents mit Firmen vernetzt.

Bei strahlendem Kaiserwetter haben gestern Abend 150 Gäste beim zweiten Riesenrad Pitching-Event von primeCROWD mitgefiebert, während sich zehn Startups im Speed-Dating-Stil vor zwölf Investoren und Partnern präsentiert haben.

Als Sieger des diesjährigen Events ging die HR-Plattform WisR hervor, die Talente ab 59 Jahren für Projekte, Teilzeit und Minijobs an Unternehmen vermittelt. Carina Roth, Mitgründerin von WisR, überzeugte die Jury sowohl mit ihrem Business Plan als auch mit dem sozialen Nutzen ihrer Job-Plattform. Das Gewinner-Team erhält neben potentiellen Investitionen u.a. ein Investment Ready-Workshop im Wert von 2.000 Euro, Tickets für das 4Gamechangers Festival2020, Office-Space im neuen Spaces Tower sowie Beratungsgutscheine von Ecovis und Höhne, In der Maur & Partner (HIP) im Wert von jeweils 500 Euro.

Platz 2 holte sich Keyper, ein Startup, das Lösungen zum sicheren Teilen und Verwalten von digitalen Tickets – unter anderem für Messaging-Dienste – anbietet.

Platz 3 ging an Warrify, eine App, die daran erinnert, wann eine Garantie für ein Handy, Tablet oder ein anderes Elektrogerät abläuft.

„Wir wollten einfach einmal etwas anderes Pitching-Format ausprobieren“, erklärt Markus Kainz, Gründer und CEO von primeCROWD am Fuße des Riesenrads im Böhmischen Prater in Wien und ergänzt: „Bei primeCROWD treten Startups und Investoren einander auf Augenhöhe gegenüber – warum also nicht in Riesenrad-Gondeln auf 22 Meter Höhe? Unser erklärtes Ziel ist, es Persönlichkeiten im Startup-Bereich untereinander zu vernetzen – und genau das ist uns mit diesem Event besonders erfolgreich gelungen.“

Unter den Gästen befanden sich u.a. Fedor Holz (Pokerspieler und CEO der Primed Group), Johannes Cech (u.a. Geizhals, Domonda, Fitapp), Florian Kandler (Fundraising Experte und Startup Mentor), Markus Raunig (Austrian Startups), Rainer Diera (Investor), Chris Leeb (Investor), David Gloser (Ecovis), Vorjahres-Sieger Petar Iliev (getsby), Stefan Strohmer (Orderlion), Jens Wirtsching (Angel Investor) und Paula Chromy (SevenVentures Austria).

Erstmals hatten heuer auch Startups, die noch nicht Teil des Netzwerkes sind, die Gelegenheit sich im Böhmischen Prater vor namhaften Investoren zu präsentieren bzw. sich bei den Eventpartnern wie der Wirtschaftsagentur, der Wirtschaftskammer (WKO) und Austrian Startups zu informieren bzw. zum Networking bei erfrischenden Cocktails dazu zustoßen.

primeCROWD Chef Markus Kainz und Investor Fedor Holz mit Unternehmensgründern. (Copyright: primeCROWD)

Quelle Reiter PR

redaktion

Startups sind mit ihrer Innovationskraft und Kreativität der Motor der globalen Wirtschaft und der gesellschaftlichen Entwicklung. Wir bieten akribisch recherchierte Informationen über Gründer und Startups. Neben Porträts junger Unternehmer und erfolgreicher Startups und deren Erfahrungen liegt der Fokus auf KnowHow von A bis Z sowohl für Gründer und Startups als auch für Investoren, Ideengeber und Interessierte. Wir begleiten, Startups von der Gründungsphase bis zum erfolgreichen Exit.

X
X