Strategisch wichtige Kooperationen eingehen

wind-turbine: Online Marktplatz für gebrauchte Windkraftanlagen

Stellen Sie sich und das cleantec Startup wind-turbine.com doch kurz unseren Lesern vor!
wind-turbine.com ist der weltweit größte Online Marktplatz für gebrauchte Windkraftanlagen. Von den ca. 30.000 Windanlagen in Deutschland sind über 10.000 Windturbinen bereits älter als 15 Jahre und oft geeignet für den Verkauf an Drittländer, die damit günstig in die Windenergie einsteigen können. Käufer und Verkäufer aus über 190 Länder nutzen die zentrale Plattform bereits als Handelsplattform. Das zeigt wie international die Branche heute schon ist. Wir bespielen mit unserem Marktplatz eine globale Wachstumsbranche – aktuell nun auch in den Bereichen Ersatzteile und Services.

Wie ist die Idee zu wind-turbine.com entstanden?
Der Reaktorunfall 2011 in Fukushima war der Auslöser. Das Thema Erneuerbare Energien insbesondere die Windkraft als Treiber begeisterte mich persönlich schon seit vielen Jahren. Dabei stand für mich der Zweitmarkt sofort im Fokus, der heute und zukünftig ein gigantisches Potential mit sich bringt. Nach einem halben Jahr Recherche und vielen Gesprächen mit Fachleuten auf Branchenevents stand die Entscheidung fest einen Marktplatz für den internationalen Zweitmarkt zu realisieren.

Von der Idee bis zum Start was waren bis jetzt die größten Herausforderungen und wie haben Sie sich finanziert?
Die Windbranche ist eine sehr gut verzahnte und in sich geschlossene Branche. Dort einen Zugang zu bekommen ist nicht ganz einfach. Wir haben es mit viel Geduld und Beharrlichkeit über die Jahre geschafft www.wind-turbine.com als die vertrauenswürdige digitale Plattform global zu etablieren.
Die Akquise unseres größten Wettbewerbers www.windturbines-marketplace.com im Juni 2016 war ein sehr wichtiger Schritt die Marktführerschaft in dieser Nische zu festigen.

Zudem wird der Markt noch von vielen Maklern begleitet, die oft den sehr undurchsichtigen und wenig transparenten Markt mit extrem hohen Provisionen bespielen. Da wurde es höchste Zeit eine offene Verkaufsplattform ins Leben zu rufen als attraktive Alternative für Betreiber bzw. Verkäufer. Wir sind von Beginn an komplett eigenfinanziert. Ich und mein Mitgesellschafter Heiko Werner sind seit über 20 Jahren leidenschaftlich im Online-Marktplatzbusiness aktiv und bringen unsere Erfahrungen in Vermarktung und Entwicklung voll mit ein.

Wer ist die Zielgruppe von wind-turbine.com?
Betreiber, Investoren, Hersteller und Dienstleister aus aller Welt, die in der Windbranche aktiv sind. In Deutschland alleine sind das ca. 3.000, weltweit ca. 50.000 Unternehmen. Wir sind eine reine B2B Plattform.

Wie funktioniert wind-turbine.com?
Käufer und Verkäufer können über Inserate und/oder Ausschreibungen Geschäfte anbahnen. Wir fungieren dabei als neutrale Handelsplattform. Das Geschäftsmodell basiert auf einem FREEmiummodell und klassischen Inseraten. Die sind schon ab Null Euro möglich. Zusätzlich können über des Tool Ausschreibungen sogenannte Leads (Geschäftschancen) einzeln gekauft werden. Bei speziellen Projekten begleiten wir Kunden wunschgemäß auch persönlich. Hier arbeiten wir mit professionellen und erfahrenen Windfachleuten zusammen und rechnen unsere Dienstleistungen fix und erfolgsabhängig ab.

Wie kann man Windkraftanlagen verkaufen?
Neue Windkraftanlagen werden in der Regel von Projektieren direkt bei den Herstellern bestellt. Bei den gebrauchten Anlagen, die nun den Markt Jahr um Jahr fluten, sind zur Zeit noch viele Makler aktiv. Immer mehr Betreiber aber auch Makler nutzen nun vermehrt unseren Marktplatz, um weltweit Käufer zu finden.

Und wer kann auf wind-turbine.com verkaufen?
Jeder, der sich registriert hat. Nach Prüfung durch unsere Redaktion hat der Verkäufer die Möglichkeit ein Inserat einzustellen. In der Regel sind das Betreibergesellschaften unterschiedlichster Art.

Welche Vorteile bietet wind-turbine.com?
Den direkten Zugang zum weltweiten Käufermarkt. Wir verkürzen die Vertriebswege, in dem wir Angebot und Nachfrage „matchen“ und damit Käufer und Verkäufer unmittelbar zusammen bringen. Damit reagieren unsere Kunden auf den direkten Bedarf Ihrer Zielgruppe und müssen nicht mühselig und teuer neue Kunden finden. Wir sehen zudem interessante Markttrends und Insights, da wir früh erkennen auf Grund der Besucherströme wer wo was anfragt. Wo heute nach gebrauchten Windturbinen gesucht wird entsteht morgen evtl. Bedarf an neuen Anlagen!

wind-turbine.com ,wo geht der Weg hin? Wo sehen Sie sich in fünf Jahren?
Wir sind zur Stunde dabei einen Relaunch umzusetzen nach dem „First Mobile“- Prinzip. Zudem stehen sehr spannende Kooperationen im Bereich der Digitalisierung an. Wir werden in den nächsten Wochen & Monate digitale Geschäftsmodelle wie Zahlungsabwicklung und Vermittlung von Versicherungen über die Plattform abbilden. Unsere Vision ist es komplette und komplexe Projekte zu digitalisieren, um die Energiewende noch schneller voranzutreiben und in alle Ecken der Welt Realität werden zu lassen. Die Zeit läuft und es braucht schnellere Prozesse, um unsere Welt grüner zu machen!

Zum Schluss: Welche 3 Tipps würden Sie angehenden Gründern mit auf den Weg geben?
1. Die Idee „absichern“ durch viel Recherche und Gespräche mit Branchenteilnehmern.
2. Den direkten Zugang zur und in die Branche suchen und strategisch wichtige Kooperationen eingehen.
3. Einfach anfangen. Das Produkt muss nicht gleich super perfekt sein – Der Lerneffekt auch mit einer BETA-Version kann enorm wichtig sein.

Weitere Informationen finden Sie hier

Wir bedanken uns bei Bernd Weidmann für das Interview

Aussagen des Autors und des Interviewpartners geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion und des Verlags wieder.

Sabine Elsässer

Sabine Elsässer is founder and chief editor of the StartupValleyNews Magazine. She started her career at several international direct sale companys. Since 2007 she works main time as a journalist. While that time she learned more about the Startup Scene, what made her start her own Startup Magazine the StartupValleyNews.

KOSTENLOSER NEWSLETTER

Erhalten Sie regelmäßig die neuesten Updates der internationalen Startup-Szene!

Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung

X