Wieso ein starkes Team die beste Voraussetzung für ein erfolgreiches Start-Up ist

Wenn wir an die erfolgreichsten Start-ups denken wie Spotify, Uber, AirBnB und viele mehr, hören wir von den vielen Hürden, die genommen werden mussten sowie den internen und externen Kämpfen ihrer Gründer und natürlich auch von der Inspiration hinter der Idee. Was oft in den Hintergrund rückt, ist das Team selbst. Aber gerade bei einem Startup gibt es keinen Zweifel daran, dass ein Produkt oder eine Dienstleistung nur eine spannende Idee bleibt, solange sie nicht von einem starken Team umgesetzt wird.

Wie setzt sich also ein starkes Team zusammen und wie muss dieses agieren, um nachhaltig erfolgreich zu sein?

Hier gibt es mehrere Elemente, die in den Fokus rücken:

Die richtige Führung

Im Mittelpunkt eines jeden Teams steht der richtige Leader. Eine starke Führungskraft ist unerlässlich, um Orientierung und Motivation zu bieten. Während Teammitglieder kommen und gehen können, vermittelt der richtige Leader eine klare Vision und Richtung nach innen und außen. Eine fehlende Richtung macht die Teammitglieder unkonzentriert und unklar über ihre Ziele, und es wird für das Team unmöglich sein, zu verstehen, was das Unternehmen erreichen will und wie man diese Ziele umsetzt.

Der Glaube an das Produkt

Der wichtigste Faktor für die Motivation der Teammitglieder ist der Glaube an Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung. Und wenn Start-up-Mitglieder nicht wirklich glauben, dass es etwas Spannendes und Wertvolles zu erschaffen gibt, kann die nächste Gelegenheit, die sich bietet, einen höheren Reiz ausüben als das aktuelle Projekt. Das Interesse wird bald nachlassen, vor allem bei der steigenden Anzahl der Job-Hopping-Millennials.

Ein Team aufbauen und niemals zu sehr nur auf ein einzelnes Mitglied angewiesen sein

Der Schlüssel zum Aufbau eines ausgewogenen und effektiven Teams, das Ihre Ideen bis zum Product-Launch führen kann, liegt darin, nie zu sehr auf ein einzelnes Mitglied angewiesen zu sein oder anders gesagt: Der Star ist die Mannschaft. Jedes einzelne Mitglied ist als Teil des Ganzen wichtig, denn jeder erfüllt eine spezifische Rolle im Team. Darüber hinaus machen viele Manager den Fehler, zu viel Vertrauen in die Erfolgsbilanz oder in beeindruckende CVs ihrer Teammitglieder zu setzen. Was von außen oder auf dem Papier sicherlich gut aussehen kann, ist nicht unbedingt die richtige Persönlichkeit für Ihr Startup.

Kommunikation ist der Schlüssel zum Erfolg

Es ist wichtig, das „Warum“ Ihres Unternehmens zu kennen, mindestens genauso wichtig ist das „Warum“ Ihrer Teammitglieder – ihre Motivation und den Grund, warum sie das tun, was sie tun. Es ist dieses Gesamtpaket, das uns motiviert, unseren Weg fortzusetzen, besonders wenn wir vor Herausforderungen stehen. Und genau das ist es, was ein Team leidenschaftlich anspornt, zur Arbeit zu kommen und Ideen einzubringen.

Bei einer schlechten Teamarbeit sind gute finanzielle Ressourcen sowie hervorstechende Talente irrelevant. Die besten Ideen scheitern und die robustesten Geschäftsmodelle stürzen ein. Im Geschäft geht es nicht nur um ein gutes Produkt oder eine gute Dienstleistung. Es ist viel mehr als das. Es geht darum, wie solide die Organisation als Ganzes ist, weshalb eine gute Teamarbeit eine der wichtigsten Eigenschaften für ein erfolgreiches Startup ist.

Die Mitarbeiter sind der wichtigste Bestandteil eines Start-ups, gehen Sie hier also keine Kompromisse ein.

Autorenbox:

Larissa Wasserthal ist eine international tätige Trainerin, Coach und bekannte Buchautorin („Happiness Alchemie“). Sie gilt als Expertin für „Positive Unternehmenskultur“ und hat sich in der Branche als Culture Alchemist etabliert. Sie hilft ihren Kunden die verborgenen und ungenutzten Potentiale und Ideen zu erkennen und diese zu optimieren, was besonders in Zeiten der ständigen Veränderung immer mehr an Bedeutung gewinnt.

Aussagen des Autors und des Interviewpartners geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion und des Verlags wieder

redaktion

Startups sind mit ihrer Innovationskraft und Kreativität der Motor der globalen Wirtschaft und der gesellschaftlichen Entwicklung. Wir bieten akribisch recherchierte Informationen über Gründer und Startups. Neben Porträts junger Unternehmer und erfolgreicher Startups und deren Erfahrungen liegt der Fokus auf KnowHow von A bis Z sowohl für Gründer und Startups als auch für Investoren, Ideengeber und Interessierte. Wir begleiten, Startups von der Gründungsphase bis zum erfolgreichen Exit.

X