Donnerstag, September 29, 2022

Mit dem Weinberg Campus Accelerator erfolgreich gründen

Meist Gelesene Beiträge

Die Zielgruppe kennen

Sei beharrlich!

Schnelle Iterationen

StartupValley
Startups sind mit ihrer Innovationskraft und Kreativität der Motor der globalen Wirtschaft und der gesellschaftlichen Entwicklung. Wir bieten akribisch recherchierte Informationen über Gründer und Startups. Neben Porträts junger Unternehmer und erfolgreicher Startups und deren Erfahrungen liegt der Fokus auf KnowHow von A bis Z sowohl für Gründer und Startups als auch für Investoren, Ideengeber und Interessierte. Wir begleiten, Startups von der Gründungsphase bis zum erfolgreichen Exit.

Am Technologiepark Weinberg Campus in Halle (Saale) können innovative Startups so richtig durchstarten und ihre Geschäftsidee vorantreiben. Wovon Startups hier am meisten profitieren sind die branchenspezifischen Workshops und individuellen Coachings.

Profil 

Der Weinberg Campus Accelerator ist das erste branchenspezifische Accelerator Programm für Tech-Startups in Sachsen-Anhalt. Es richtet sich an Pre-Seed und Seed-Startups sowie junge Unternehmen der Wachstumsphase, die in den Bereichen Biomedical & Life Sciences sowie Bioeconomy, Greentech und New Materials tätig sind. Das Hauptangebot des Accelerators sind die zwei aufeinander abgestimmten kostenlosen Programme: Startup-Accelerator und Growth-Accelerator. Während der Startup-Accelerator ein viermonatiges Intensivprogramm darstellt, der den teilnehmenden Teams grundlegenden Input rund um das Thema Gründung und Unternehmertum vermittelt, den Schwerpunkt aber auch auf branchenspezifisches und bedarfsorientiertes Know-how legt, richtet sich der Growth-Accelerator an weiter fortgeschrittenere Startups, die nur nach Bedarf Unterstützung und Beratung erhalten.

Startups bekommen die Möglichkeit, innerhalb kürzester Zeit, zahlreiches branchenspezifisches und gründungsrelevantes Wissen aufzusaugen, sich während Coachings mit Expert*innen und Mentor*innen auszutauschen, an gründungsfördernden Workshops sowie an wertvollen Netzwerkveranstaltungen teilzunehmen. Durch den Zugang zu Investor*innen und das Infrastrukturangebot des Technologiepark Weinberg Campus bestehend aus Coworking Spaces, Laboren, Werkstätten sowie Büros finden Startups hier beste Bedingungen für Fortschritt und Wachstum. Das Ziel des Accelerators ist es, die Geschäftsideen der Teilnehmer*innen durch die Optimierung des Geschäftsmodells, des Finanzierungsplans, der Marketingstrategie und durch notwendige Zertifizierungen sowie Soft Skills zu kräftigen und den Erfolg dieser maßgeblich mitzugestalten. So sollen innovative Gründungen in Sachsen-Anhalt forciert und der Standort nachhaltig gestärkt werden.

Willst auch Du gründen?

Bewirb dich JETZT und werde Teil des Weinberg Campus Accelerators!

Rückblick

In den vergangenen 16 Monaten konnten durch das Accelerator-Programm mehr als 30 Startups und Gründungsprojekte bei ihrer Entwicklung und auf dem Weg zum Markteintritt unterstützt werden. Insgesamt sind daraus bereits 7 Unternehmensgründungen entstanden. Außerdem wird auf mehr als 60 angebotene Workshops, individuelle Beratungen sowie zahlreiche Netzwerkveranstaltungen zurückgeblickt. 

Das sagen unsere Alumni

„Der Weinberg Campus Accelerator war ein sehr nützliches Programm, das IdentMe mit seinem gesamten Geschäfts-Know-how geholfen hat. Wir danken dem gesamten Team für die Unterstützung und die tolle Organisation.“ Anne Findeisen, Mitgründerin IdentMe GmbH

„Ich schätze die gegenseitige Unterstützung zwischen den Startups, das konstruktive Feedback und die ständige Hilfe durch das Weinberg Campus Accelerator Team sowie die qualifizierten Coaches.“ Moritz Spiller, Mitgründer SURAG Medical GmbH

Mehr Informationen gibt es auf Weinberg Campus Accelerator.

Der Weinberg Campus Accelerator wird durch die TGZ Halle GmbH koordiniert und durch das Ministerium für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitalisierung des Landes Sachsen-Anhalt mit Mitteln der Europäischen Union (ESF) gefördert.

Titelbild Foto: Thomas Meinicke

Aussagen des Autors und des Interviewpartners geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion und des Verlags wieder

- Advertisement -spot_img

StartupValley NEWSLETTER

ABONNIERE JETZT den kostenlosen StartupValley Newsletter und erhalte ab sofort einmal die Woche die neuesten Start-up-News kostenlos per eMail in dein Postfach!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Vorheriger ArtikelBetter done than perfect!
Nächster ArtikelLeite dein Team mit Purpose

Das könnte dir auch Gefallen

StartupValley Magazin

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img

Neueste Beiträge