Mainzer Wein Startup erhält 5,3 Mio.

Vicampo.de schließt dritte Finanzierungsrunde erfolgreich ab: Mainzer Wein Startup erhält 5,3 Mio. Euro an zusätzlichem Wachstumskapital

Das Online-Handelsunternehmen Vicampo.de hat eine dritte Finanzierungsrunde erfolgreich abgeschlossen. Das Wachstumskapital in Höhe von 5,3 Mio. Euro soll dem weiteren technologischen Ausbau der Vicampo-eigenen Plattform sowie der Expansion des Geschäftes dienen.

Max Gärtner, einer der drei Gründer und Geschäftsführer von Vicampo.de: „Die Umstellung auf proprietäre Technologie hat sich für uns als die richtige Entscheidung dargestellt und wir wollen diesen Weg konsequent weitergehen. Im letzten Jahr konnten wir unser Neukundenziel übertreffen, getrieben durch eine erfreuliche Weiterentwicklung unseres Kerngeschäftes im Onlinebereich sowie Beiträge aus klassischer Print- und TV-Werbung. Mit dieser erneuten Kapitalaufstockung schauen wir dem ambitionierten Ziel von 20 Mio. Euro Umsatz in diesem Jahr mit großer Zuversicht entgegen.“ Die neue Finanzierungsrunde wurde vollständig durch bestehende Altinvestoren getragen, unter anderem durch die Venture-Capital-Fonds Passion Capital und e.ventures sowie Familiengesellschaften.

Weitere Informationen erhalten Sie hier

redaktion

Startups sind mit ihrer Innovationskraft und Kreativität der Motor der globalen Wirtschaft und der gesellschaftlichen Entwicklung. Wir bieten akribisch recherchierte Informationen über Gründer und Startups. Neben Porträts junger Unternehmer und erfolgreicher Startups und deren Erfahrungen liegt der Fokus auf KnowHow von A bis Z sowohl für Gründer und Startups als auch für Investoren, Ideengeber und Interessierte. Wir begleiten, Startups von der Gründungsphase bis zum erfolgreichen Exit.

Schreibe einen Kommentar

X
X