Was wir von Blondinen im Management lernen können

Buchpremiere auf der Karrieremesse herCAREER

Buchpremiere auf der herCAREER in München! Ein Highlight der Messe, die allen Aspekten einer weiblichen Karriereplanung gewidmet ist, sind die Author-MeetUps. In diesem Rahmen stellen an beiden Messetagen – 13. und 14. Oktober – Autoren ihr aktuelles Buch vor und stehen dem Publikum anschließend für einen spannenden Austausch zur Verfügung. Mit dabei sind die erfolgreichen Unternehmerinnen Heidi Stopper und Jane Uhlig, die auf der herCAREER ihr im Oktober erscheinendes Buch „Blondinen im Management: Was wir von Frauen im Management lernen können“ (Jane’s Verlag) erstmals vorstellen werden.

Das Author-MeetUp mit Heidi Stopper und Jane Uhlig findet am
13. Oktober 2016 ab 16 Uhr in Halle 3 des Münchener MTC statt.
Ganz herzlich laden wir Sie zur Veranstaltung ein!

In ihrem Buch beschreiben die Autorinnen mit einem Augenzwinkern Erlebnisse von Frauen in Führungspositionen. Es sind unterhaltsame, lehrreiche, kuriose, tröstliche, mitunter auch erschreckende Geschichten. Eines eint alle Schilderungen: Sie sind absolut authentisch.
„Es gibt ein hohes Bedürfnis nach solchen Geschichten“, sagt Heidi Stopper im Interview mit der herCAREER. „Denn das meiste, das wir in den Zeitungen darüber zu lesen bekommen, entspricht nicht ganz den Tatsachen. Manche Frauen trauen sich nicht, offen über ihre Erfahrungen zu sprechen, manchmal sind es aber auch die PR-Abteilungen der Unternehmen, die die Geschichten der Frauen im ‚Weichspülgang‘ abmildern.“
Haarsträubende Vorurteile pflastern noch immer den Weg vieler Frauen auf der Karriereleiter nach oben. Die beiden Autorinnen kennen sie nur zu gut. Jane Uhlig coacht Vorstände und Führungskräfte und berät als Kommunikationsexpertin renommierte Unternehmen. Sie hat bereits mehrere Publikationen über Zukunftsfragen aus Politik und Gesellschaft verfasst. Heidi Stopper, ehemals Personal-Vorstand der ProSieben Sat1. Media AG, gehört zu den angesehensten Management-Beraterinnen Deutschlands.

Als Table Captain bereichert Heidi Stopper am 13. Oktober auch das abendliche Networking-Event herCAREER@Night. Dabei übernehmen Persönlichkeiten aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik die Patenschaft für einen Tisch. Die Teilnehmerinnen erhalten von ihnen wertvolle Tipps sowie die Möglichkeit, ihr berufliches Netzwerk zu erweitern. Neben Heidi Stopper gehören hochkarätige Unternehmer/innen wie die Inhaberin des Reiseveranstalters JT Touristik, Jasmin Taylor, und der Verleger Dr. Florian Langenscheidt zum Kreis der Table Captains.
Am 14. Oktober um 13 Uhr ist Heidi Stopper außerdem mit dem Vortrag „Wollen Sie alles! Wie eine erfüllte Karriere gelingt…“ auf der herCAREER präsent (Vortragsforum 1, Halle 2).

Weitere Informationen zur Messe

Bild: Co-Autorin „Blondinen im Management – Was wir von Frauen im Management lernen können“
© Heidi Stopper

Quelle messe.rocks GmbH

redaktion

Startups sind mit ihrer Innovationskraft und Kreativität der Motor der globalen Wirtschaft und der gesellschaftlichen Entwicklung. Wir bieten akribisch recherchierte Informationen über Gründer und Startups. Neben Porträts junger Unternehmer und erfolgreicher Startups und deren Erfahrungen liegt der Fokus auf KnowHow von A bis Z sowohl für Gründer und Startups als auch für Investoren, Ideengeber und Interessierte. Wir begleiten, Startups von der Gründungsphase bis zum erfolgreichen Exit.

Schreibe einen Kommentar

X