Sonntag, Juli 3, 2022

Wenn du wirklich wachsen willst, dann musst du Arbeit abgeben können

Meist Gelesene Beiträge

Die Zielgruppe kennen

Sei beharrlich!

Schnelle Iterationen

Sabine Elsässer
Sabine Elsässer is founder and chief editor of the StartupValleyNews Magazine. She started her career at several international direct sale companys. Since 2007 she works main time as a journalist. While that time she learned more about the Startup Scene, what made her start her own Startup Magazine the StartupValleyNews.

VOGGSMEDIA: Performance Advertising Agentur- Paid Marketing Konzepte

Stellen Sie sich und das Startup VOGGSMEDIA doch kurz unseren Lesern vor!

Mein Name ist Sebastian Vogg. Ich bin Gründer von VOGGSMEDIA, einer Performance Advertising Agentur. Zusammen mit meinem Team aus über 10 Mitarbeitern bieten wir unseren Kunden ein Paid Marketing Konzept, das weit über das schlichte Einbuchen von Werbekampagnen hinausgeht.

Warum haben Sie sich entschieden, ein Unternehmen zu gründen?

Als Angestellter in einem IT Beruf habe ich schnell gemerkt, wie sehr mich die starren Unternehmensstrukturen störten. Initiative und persönlicher Einsatz wurden nur wenig wertgeschätzt, weshalb ich bereits seit 2014 als 17-Jähriger mich immer wieder an eigenen Online Projekten versuchte. So fand ich immer mehr zu Facebook Advertising und Paid Media.

2017 gründete ich dann mein Unternehmen, damals noch Online Marketing Vogg genannt. Die Unabhängigkeit und Selbstbestimmung waren hier einige der größten Punkte, warum ich mein Unternehmen gegründet hatte.

Welche Vision steckt hinter VOGGSMEDIA?

Die Vision hinter VOGGSMEDIA ist, herausragende Ergebnisse für unsere Kunden zu generieren und dabei die Arbeit mit Freude machen zu können. Wir gehen bei unseren Clients die “Extra-Meile” und betrachten die Marketing Erfahrung bei ihnen von allen Seiten. Wir entwickeln uns stetig weiter und werden immer noch besser darin, ansprechende Inhalte zu erschaffen und zu bewerben. 

Zudem schließt diese Vision auch außergewöhnliche Arbeitsbedingungen ein. Unser Team kann sehr unabhängig und mit meinem vollsten Vertrauen ohne Kontrolle arbeiten. Sie können den eigenen Tag frei gestalten und solange die Verantwortlichkeiten gewissenhaft erledigt werden, dürfen sie alles in ihrem eigenen Rhythmus strukturieren. Dies können sie komplett Remote und aus dem Komfort ihrer eigenen vier Wände tun.

Von der Idee bis zum Start was waren bis jetzt die größten Herausforderungen und wie haben Sie sich finanziert?

Als Quereinsteiger war natürlich das nicht Vorhandensein einer formellen Ausbildung ein kleines Hindernis, da es den Beruf Media Buyer oder Performance Advertiser auch nicht gab. Man hat es sich einfach selbst beigebracht. Und mithilfe von Mentoren und guten Freunden konnte ich den Übergang vom Angestelltendasein in das Unternehmertum fließend geschehen lassen. Bis man sich als Einzelunternehmer dann mal etabliert und Vertrauen in seine Fähigkeiten hat, braucht es auch nochmal eine gewisse Zeit. Aber sobald ein gewisser Rhythmus und Kunden Erfolge bestehen, kann man richtig loslegen. Finanziert habe ich mich durch meine eigene Arbeit.

Wer ist die Zielgruppe von VOGGSMEDIA?

Unsere Zielgruppe sind sämtliche Unternehmen, die ihr Produkt oder ihre Dienstleistung online über Social Media vermarkten wollen. Tendenziell arbeiten wir weniger mit Einzelunternehmern, sondern eher mit etwas größeren Firmen.

Wie funktioniert VOGGSMEDIA? Wo liegen die Vorteile? Was unterscheidet Sie von anderen Anbietern?

Als Performance Marketing Agentur bieten wir unseren Kunden einen umfassenden Content Flow: Die Arbeit unserer Designers, Content Creators und Media Buyers ist eng miteinander verzahnt. So konzipieren, erstellen und bewerben wir neue Inhalte in einem hohen Volumen für unsere Clients. Unser Augenmerk liegt zudem darauf, über den sprichwörtlichen Tellerrand hinauszublicken. So sprechen wir beispielsweise auch strategisch über die Angebotsdarstellung oder Website Optimierung.

Besonders unsere In-house Content Creation und unsere schnelle Adaption innovativer neuer Ansätze zeichnet uns aus.

VOGGSMEDIA, wo geht der Weg hin? Wo sehen Sie sich in fünf Jahren?

In fünf Jahren sehen wir uns als weiterhin wachsendes Unternehmen, das die bisher dagewesenen Leistungen nochmal übertrumpfen kann. Wahrscheinlich auch noch personell gewachsen, wobei hier aber trotzdem die Qualität unseres exzellenten Teams weiterhin so gut bleiben soll.

Zum Schluss: Welche 3 Tipps würden Sie angehenden Gründern mit auf den Weg geben?

Schließe dich mit Menschen zusammen, denen du vertrauen kannst und die in die gleiche Richtung wie du selbst gehen.

Wenn du wirklich wachsen willst, dann musst du Arbeit abgeben können.

Spezialisiere dich zuerst und biete dann zusätzliche Leistungen an, nicht umgekehrt.

Wir bedanken uns bei Sebastian Vogg das Interview

Aussagen des Autors und des Interviewpartners geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion und des Verlags wieder


Premium Start-up: VOGGSMEDIA

Kontakt:

VOGGS GMBH
Ellerbachstr. 11
D-89335 Ichenhausen

voggs.net
hi@voggs.net

Ansprechpartner: Sebastian Vogg

Social Media:
Instagram
TikTok
LinkedIn
Facebook

- Advertisement -spot_img

StartupValley NEWSLETTER

ABONNIERE JETZT den kostenlosen StartupValley Newsletter und erhalte ab sofort einmal die Woche die neuesten Start-up-News kostenlos per eMail in dein Postfach!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Das könnte dir auch Gefallen

StartupValley Magazin

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img

Neueste Beiträge