VITAFY sichert sich 10 Millionen Euro für Expansion

VITAFY, einer der führenden Anbieter für Ernährung und Nahrungsergänzungsmittel im Bereich Fitness, Gewichtsmanagement und Gesundheit, ist weiter auf Expansionskurs.

Das erfolgreiche Münchner Unternehmen hat eine Finanzierungsrunde in Höhe von 10 Millionen Euro abgeschlossen. Cipio Partners (www.cipiopartners.com) führt die Runde neben dem bestehenden Investor Venture Stars an. Mit dem Kapital soll das Portfolio eigener VITAFY- Marken kontinuierlich ausgebaut sowie deren Expansion im On- und Offlinehandel weiter vorangetrieben werden – ein konsequenter Schritt für eine weiterhin erfolgreiche Zukunft des in 2013 gegründeten Unternehmens.

VITAFY – eines der in Deutschland am schnellsten wachsenden Start-ups im Fitness- und Gesundheitsbereich – führt online aktuell mehrere tausend Produkte aus den Bereichen Functional Food, Nahrungsergänzungsmittel sowie Fitnessernährung. Bereits in diesem Jahr generierte VITAFY einen mittleren zweistelligen Millionenumsatz und hat sich zudem als Markenentwickler einen Namen gemacht – mit eigenen Brands wie etwa der Premium- Biomarke WYLD, die von Cerealien über gesunde Snacks bis hin zu Protein-Shakes das Portfolio verbraucherorientiert erweitert. Auch im Bereich der Diätprodukte liefert VITAFY ein breites Sortiment an Eigenmarken: So unterstützt „Bodylove“ langfristig und auf schonende Weise beim Gewichtsmanagement und auch die Low-Carb-Marke „LOCA“ wurde jüngst erfolgreich von den Ernährungsexperten eingeführt.

Mit dem frischen Kapital plant VITAFY, auch die Kooperation mit dem stationären Handel und seine Retail-Expertise konsequent weiter auszubauen.

 

Renommierte Handelspartner wie dm, Rossmann, Alnatura, Globus und Tegut führen bereits Teile des VITAFY-Produktportfolios. „Die Nachfrage rund um gesunde, funktionale Ernährung, die sich nach dem individuellen Lebensstil der Kunden richtet, wächst kontinuierlich in allen Märkten. Wir sind uns sicher, dass wir mit Cipio Partners unser Wachstum, insbesondere im Hinblick auf das Eigenmarkensortiment, noch stärker vorantreiben und so zu einem der führenden Anbieter für gesunde, funktionale Ernährung werden“, so VITAFY-Geschäftsführer und -Gründer Georg Bader.

Auch Alexander Brand, Venture Partner von Cipio Partners, ist überzeugt von VITAFY: „VITAFY verfügt über eine hervorragende E-Commerce-Expertise. Das Gespür für Trends hilft dem Unternehmen, sich stetig weiterzuentwickeln, maßgeschneiderte Sortimente für die Kunden sowie das eigene Markenportfolio noch energischer zu stärken, sich auch im stationären Handel weiter zu etablieren und gleichzeitig nachhaltiger zu wachsen als viele Wettbewerber.“ Neben Cipio Partners ist auch Altgesellschafter Venture Stars von dem weiteren Erfolg überzeugt. „Wir freuen uns, mit Cipio Partners einen starken Partner gewonnen zu haben, um unsere gemeinsame Vision für VITAFY und den weiteren erfolgreichen Expansionskurs des Unternehmens weiter voranzutreiben“, so Venture Stars Gründungspartner Florian Calmbach.

Weitere Informationen finden Sie hier

Quelle: STILGEFLÜSTER – Agentur für Kommunikation e.K.

redaktion

Startups sind mit ihrer Innovationskraft und Kreativität der Motor der globalen Wirtschaft und der gesellschaftlichen Entwicklung. Wir bieten akribisch recherchierte Informationen über Gründer und Startups. Neben Porträts junger Unternehmer und erfolgreicher Startups und deren Erfahrungen liegt der Fokus auf KnowHow von A bis Z sowohl für Gründer und Startups als auch für Investoren, Ideengeber und Interessierte. Wir begleiten, Startups von der Gründungsphase bis zum erfolgreichen Exit.

Schreibe einen Kommentar

X
X