Freitag, August 12, 2022

Vertraut auf das Gesetz der Anziehung

Meist Gelesene Beiträge

Die Zielgruppe kennen

Sei beharrlich!

Schnelle Iterationen

Sabine Elsässer
Sabine Elsässer is founder and chief editor of the StartupValleyNews Magazine. She started her career at several international direct sale companys. Since 2007 she works main time as a journalist. While that time she learned more about the Startup Scene, what made her start her own Startup Magazine the StartupValleyNews.

VEYNOU: Schmuck aus im Labor gezüchteten Diamanten und recyceltem Gold

Stellen Sie sich und das Startup VEYNOU doch kurz unseren Lesern vor!

VEYNOU steht für einen innovativen und nachhaltigen Ansatz im Diamantschmuck. Wir verwenden für unsere Kollektion ausschließlich im Labor gezüchtete (lab grown) Diamanten und recyceltes Gold. Also chemisch, physikalisch und optisch 1:1 identisch zu geminten Diamanten, jedoch ohne negative ökologische & ethische Konsequenzen für Natur und Mensch. Geschaffen für die Ewigkeit, ohne Kompromisse. Unser Gründertrio besteht aus den Co-Foundern Paulina Kurka, Philip Deml und Cem Dogan. 2020 konnte das Gründerteam bereits in der VOX Gründer-Show „Die Höhle der Löwen“ überzeugen und sicherten sich einen Deal mit Ralf Dümmel. Gemeinsam gestaltet das junge Unternehmen eine bessere Zukunft, indem es umweltschonend, mit transparenter Herkunft, zu fairen Bedingungen und unter höchsten Qualitätsstandards, Diamantschmuck fertigt.

Die Kollektion von VEYNOU umfasst zeitlose Schmuckstücke und & Verlobungsringe als Begleiter für die Ewigkeit und für die schönsten Momente im Leben – In Handarbeit gefertigt, ausnahmslos mit den hochwertigsten Labor- Diamanten und massivem recyceltem Gold.

Warum haben Sie sich entschieden, ein Unternehmen zu gründen?

Der magische Moment der Verlobung zwischen Paulina und Philip war zugleich auch die Initialzündung für VEYNOU und der Beginn der Mission, dass nachhaltigem Luxus mit laborgezüchteten Diamanten und recyceltem Gold die Zukunft gehört. Paulina und Philip sind bereits seit 7 Jahren ein Paar und durch ihre Arbeit als Content Creator bereits gewohnt, auch professionell zusammenzuarbeiten. Cem hatte mit Philip bereits 2019 die Firma flapgrip gegründet.

Welche Vision steckt hinter VEYNOU?

Luxus nachhaltig gestalten. Das ist in drei Worten die Vision von VEYNOU. In einer Welt, in der Minen der Vergangenheit angehören und laborgezüchtete Diamanten Symbol für eine nachhaltige und strahlende Zukunft sind, wird VEYNOU zu einem Vorbild für Andere, zu einem Leuchtturm der Kreativität und nachhaltiger Innovation. Denn der größte Luxus, den wir haben, ist unsere Welt selbst.

Von der Idee bis zum Start was waren bis jetzt die größten Herausforderungen und wie haben Sie sich finanziert?

Wir sind zum jetzigen Zeitpunkt vollständig eigenfinanziert, können uns aber in der Zukunft eine Finanzierungsrunde vorstellen, um im schnell wachsenden Markt der Labor-Diamanten als Marke einen Führungsrolle einzunehmen und möglichst viele Menschen von den Vorteilen zu überzeugen. Die größte Schwierigkeit bestand für uns als Quereinsteiger darin die hohen Einstiegs-Barrieren im Diamantschmuck zu überwinden und die richtigen Partner zur Beschaffung der Labor-Diamanten und anschließenden Schmuckfertigung zu finden. Hier sind wir überglücklich ein weltweit etabliertes Familienunternehmen als Gesellschafter für uns gewonnen zu haben, die uns perfekt ergänzen.

Wer ist die Zielgruppe von VEYNOU?

Generation Y and Z mit Fokus auf emanzipierte, erfolgreiche Frauen mit einer Affinität zu Luxus und einem sich schärfenden Bewusstsein in Bezug auf einen nachhaltigen Lebensstil. Selbstverständlich das Pendant dazu, die Männer, die vor der Lebensentscheidung, der Verlobung stehen.

Was ist das Besondere an den Produkten? Was unterscheidet Sie von anderen Anbietern?

Processed with VSCO with a6 preset

Ein großer Unterschied zu vielen Konkurrenten, die auch im lab grown diamond Markt aktiv sind sind, dass wir Quereinsteiger sind, die ausschließlich laborgezüchtete Diamanten anbieten, das ist der Kern unserer Unternehmung. Viele Konkurrenten bieten sie nur als opportunistische Option an, um ihr Geschäft zu erweitern, nicht aber aus vollster Überzeugung und dem Drang der Veränderung. Und zudem: Ja, ein Diamant ist ein Diamant, ob aus der Mine oder aus dem Labor – er besitzt die exakt gleichen chemischen und physikalischen Eigenschaften – dennoch gibt es gewaltige Qualitätsunterschiede, die auch bei laborgezüchteten Diamanten von den weltweiten Instituten wie GIA und IGI nach den 4 Cs (Color, Cut, Clarity & Carat) zertifiziert werden. Hier verwenden wir für unsere Produkte ausschließlich die hochwertigsten Steine und haben sogar unseren eigenen Schliff für ein noch strahlenderes Funkeln unserer VEYNOU Diamanten.

VEYNOU, wo geht der Weg hin? Wo sehen Sie sich in fünf Jahren?

Unser Ziel ist es in den nächsten 5 Jahren eine nachhaltige Unternehmung aufzubauen und den, sich rasant entwickelnden Markt, der  Labor-Diamanten entscheidend mit dem Aufbau unserer Marke VEYNOU weltweit zu prägen.

Zum Schluss: Welche 3 Tipps würden Sie angehenden Gründern mit auf den Weg geben?

Glaubt an euch und eure Ideen und vertraut auf das Gesetz der Anziehung, indem ihr offen und mit positiven Spirit, mutig jede Chance wahrnimmt. Pflegt euer Netzwerk und baut es aus. Sucht euch Partner, die euch komplementär ergänzen, so bringt ihr euch und euer Startup schneller auf das nächste Level.

Wir bedanken uns bei den Gründern für das Interview

Aussagen des Autors und des Interviewpartners geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion und des Verlags wieder

- Advertisement -spot_img

StartupValley NEWSLETTER

ABONNIERE JETZT den kostenlosen StartupValley Newsletter und erhalte ab sofort einmal die Woche die neuesten Start-up-News kostenlos per eMail in dein Postfach!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Das könnte dir auch Gefallen

StartupValley Magazin

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img

Neueste Beiträge