Verkaufsförderung, wie sie sich die Kunden wünschen

Gonnado erweitert die Funktionen seiner Programmatic-Ad-Plattform Gonnado Ads. Neben dem bisherigen Retargeting bietet das Jungunternehmen aus Bern nun auch eine standardisierte Massnahme zur Verkaufsförderung: Coupon-Remarketing.

Herkömmliches Couponing hat seinen Erfolg als verkaufsfördernde Massnahme längst unter Beweis gestellt. So ist es denn auch nicht erstaunlich, dass Coupons schon früh den Weg ins Internet gefunden haben. Für Online-Shops ist die Implementierung einfach und effektiv. Gleiches gilt für Retargeting-Werbung: Bei Verkäufen, die ausschliesslich online stattfinden, lässt sich der Bewerbungsprozess leicht zurückverfolgen. Mit Coupon-Remarketing bekommen Nutzer nun das Beste beider Welten.

Der ROPO-Effekt: Research online, purchase offline
Schon das Internet alleine veränderte das Kundenverhalten und mit der flächendeckenden Verbreitung von Smartphones entwickelte sich die «Always-On»-Mentalität: Informationen zu interessanten Angeboten sind jederzeit und überall verfügbar – und werden in rund 90 Prozent aller Offline-Käufe vom Mobiltelefon aus abgerufen. Kunden im Internet zu bewerben, ist auch für den stationären Handel zur Notwendigkeit geworden.

Coupon-Remarketing macht den ROPO-Effekt nutzbar
Hier setzte Gonnado an, als das AdTech-Unternehmen seine Programmatic-Advertising-Plattform Gonnado Ads um die Funktion des Coupon-Remarketing erweiterte. Der Internetnutzer wird mit einem Coupon online beworben. Durch einen Klick auf die Anzeige kann er diesen herunterladen. Die Einlösung erfolgt durch Scannen des Strichcodes an der Kasse im Ladengeschäft, direkt vom Display des Mobiltelefons. Da im Coupon alle relevanten Angaben über die geklickte Anzeige gespeichert sind, kann der Bewerbungsprozess ebenso einfach zurückverfolgt werden, als hätte der Kunde online gekauft.

Ein Tool, das auf das Kundenverhalten zugeschnitten ist
Mit Coupon-Remarketing hat Gonnado ein Tool geschaffen, mit dem sich der Return-on-ad-spend (ROAS) präzise messen lässt, unabhängig davon, ob On- oder Offline gekauft wird. Und die verkaufsfördernden und kundenbindenden Effekte des herkömmlichen Couponings bleiben ebenfalls erhalten. Schliesslich zeigen Studien, dass die Online-Suche nach Vergünstigungen per Mobiltelefon zu den vier häufigsten Nutzungsweisen des mobilen Endgeräts während dem Einkauf gehört.

Bild: Mit Coupon-Retargeting von Gonnado lassen sich Kunden online bewerben und zu einem Offline-Kauf bewegen. Der Erfolg der Online-Werbung ist dabei dank Couponing genau messbar.

Quelle Gonnado AG

redaktion

Startups sind mit ihrer Innovationskraft und Kreativität der Motor der globalen Wirtschaft und der gesellschaftlichen Entwicklung. Wir bieten akribisch recherchierte Informationen über Gründer und Startups. Neben Porträts junger Unternehmer und erfolgreicher Startups und deren Erfahrungen liegt der Fokus auf KnowHow von A bis Z sowohl für Gründer und Startups als auch für Investoren, Ideengeber und Interessierte. Wir begleiten, Startups von der Gründungsphase bis zum erfolgreichen Exit.

KOSTENLOSER NEWSLETTER

Erhalten Sie regelmäßig die neuesten Updates der internationalen Startup-Szene!

X