VeranstaltungsHelden – Ausschreibungsplattform für Events in Deutschland

Jeder der bereits eine Hochzeit, einen Geburtstag, ein Firmenevent oder vielleicht auch nur eine Baby Shower Party organisiert hat, weiß, dass die Planung eines Events zu einer richtigen Herausforderung werden kann. Vor allem dann, wenn kein Budget für teure Eventplaner oder überteuerte Eventausstatter, vorhanden ist.  

VeranstaltungsHelden – Deutschlands erste Ausschreibungsplattform für Events – setzt genau bei diesem Problem an.

Die Idee dahinter ist recht simple. Der Kunde setzt einfach einen sogenannten Hilferuf ab, in dem er angibt was er benötigt, wie hoch sein Budget dafür ist und wann genau das Event startet. Dabei ist egal, ob es sich um eine kleine private Geburtstagsparty im eigenen Garten oder das große Firmenfest in einer gemieteten Location handelt. 

Die registrierten Dienstleister – die sogenannten VeranstaltungsHelden – können diese Hilferufe erwidern und mit dem Kunden direkt in Kontakt treten, um auf spezielle Wünsche eingehen zu können. „Wir sehen den Vorteil von VeranstaltungsHelden darin, dass alle Beteiligten direkt die Informationen bekommen, die sie benötigen. Der Kunde bekommt so ein individuelles Angebot und unser VeranstaltungsHeld kann direkt sehen, ob das Budget und der Zeitraum seinen Vorstellungen entsprechen. 

Dem gegenüber steht, dass gewöhnliche Online Suchen zwar viele Ergebnisse liefern, diese aber oft durch das Ranking der Suchmaschinen beeinflusst sind, sodass kleinere Dienstleister schnell auf der Strecke bleiben. Dies wollen wir mit VeranstaltungsHelden verhindern. Alle Dienstleister sollen die Chance bekommen, ein Teil unseres Netzwerkes zu werden.

Ein Netzwerk, von dem auch die VeranstaltungsHelden selbst profitieren sollen.“ Erklärt Dennis Heiser der Gründer von VeranstaltungHelden, dem jungen Start-up aus Mannheim. 

Vom Betreiber einer Location bis hin zum Sanitäter kann jeder der im Eventbereich tätig ist oder es werden möchte, zum VeranstaltungHeld werden. Dabei ist die Registrierung kostenfrei. Das Mannheimer Start-up-Unternehmen finanziert sich über die einzelnen Interaktionen mit dem Kunden. 

Um einen Hilferuf zu erwidern, muss einmalig ein Heldentaler, die digitale Währung von VeranstaltungsHelden, eingelöst werden. Das kostenlose Basispaket beinhaltet dabei monatlich bereits fünf Heldentaler, die jeder Held zu seiner freien Verfügung nutzen kann. 

Wem dies nicht ausreicht, kann sein Abo je nach Bedarf upgraden. So können auch Dienstleister mit einem kleinen Budget Ihre Reichweite erhöhen.

VeranstaltungsHelden arbeitet zu 100 % transparent, die Helden haben die volle Kostenkontrolle und die Möglichkeit monatlich das Abo zu kündigen. 

Mehr Infos unter: www.VeranstaltungsHelden.de

Aussagen des Autors und des Interviewpartners geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion und des Verlags wieder

redaktion

Startups sind mit ihrer Innovationskraft und Kreativität der Motor der globalen Wirtschaft und der gesellschaftlichen Entwicklung. Wir bieten akribisch recherchierte Informationen über Gründer und Startups. Neben Porträts junger Unternehmer und erfolgreicher Startups und deren Erfahrungen liegt der Fokus auf KnowHow von A bis Z sowohl für Gründer und Startups als auch für Investoren, Ideengeber und Interessierte. Wir begleiten, Startups von der Gründungsphase bis zum erfolgreichen Exit.

Schreibe einen Kommentar