Urban Heroes – wie aus Fitness-Buddies Business-Partner wurden

Das Gründer-Duo Jo und Daniel starten mit neuem Studio-Konzept auf dem deutschen Fitnessmarkt durch

Was passiert, wenn sie, abenteuerlustiger Fitness-Junkie, auf ihn, leidenschaftlicher Basketball-Fan, trifft? Es entsteht die geballte Sports-Power, die Jo Braun und Daniel Kanak genutzt haben, um die Marke Urban Heroes ins Leben zu rufen. Für beide ist Sport nicht nur ein Hobby – für sie bedeutet regelmäßiges Auspowern Lebenskraft, Emotion und Erfolg. Gezielte HIT-Trainings ergänzt durch fordernde Outdoor-Aktivitäten gehören für die zwei Fitness-Junkies täglich dazu, denn nur durch mentale und körperliche Herausforderungen fühlen sie sich lebendig. Die ehemalige Turnerin Jo sucht ihren Ausgleich zum Arbeitsalltag in ganz unterschiedlichen sportlichen Abenteuern – beim Marathonlaufen, Kitesurfen oder Yoga. Für den Ex-Basketballer und Ruderer Daniel sind intensive Trainingseinheiten wichtig, in denen er an seine Grenzen stößt – nur Gewichte zu heben würde ihn nach einem langen Arbeitstag vor dem Computer nicht ausfüllen. Gemeinsam sind sie stets auf der Suche nach den neusten Fitnesstrends, die sie persönlich austesten. Ein Leben ohne Bewegung? Unvorstellbar für Jo und Daniel. Diese Leidenschaft für den Sport ist seit Oktober 2015 nicht allein mehr nur die Verbindung ihrer freundschaftlichen Beziehung, sondern auch die ihrer beruflichen. Mit der Gründung eines innovativen Fitnessstudiokonzepts, das es so in Deutschland noch nicht gegeben hat, wollen die zwei mit Urban Heroes eine neue Kategorie erschließen.

Das Unternehmen, das hinter dem Konzept steckt, heißt Hyozo Legacy GmbH, benannt nach Daniels bekanntem und erfolgreichem Urgroßvater, der von 1876 bis 1913 lebte. Der Japaner studierte in Amerika, heiratete eine Amerikanerin und brachte als Sportlehrer den Ballsport wie Basketball und Volleyball nach Japan – für das fernöstliche Land ein Meilenstein, der eine Menge ins Rollen gebracht hat. Voller Stolz und Respekt vor diesem alles verändernden Lebenswerk wollen Jo und Daniel Hyozos besonderen Spirit auch in ihr sportliches Business einfließen lassen und gemeinsam den Weg zum Erfolg meistern.

Urban Heroes – eine Vision wird Realität

So ambitioniert wie in ihrer Fitnessroutine, so motiviert sind Jo und Daniel auch, wenn es um ihre Vision geht – denn sie wollen vor allem eins: Alternativen zu klassischen Multipurpose Studios in der deutschen Fitnesslandschaft bereitstellen. Die Idee, ein neuartiges Trainingskonzept auf dem deutschen Markt zu etablieren, kam den beiden in einem Londoner Fitnessclub, den sie regelmäßig besuchten. Jo, die zu jener Zeit als Kommunikationsberaterin in England arbeitete, suchte im Sport ein Ventil für ihren hohen Workload. Jedoch machten unregelmäßige Arbeitszeiten und Termine, die bis in den späten Abend andauerten, eine Teilnahme an festen Workout-Sessions regulärer Fitnessclubs schwierig. Auch Cosmopolit Daniel, der von Singapur als Investment-Berater geschäftlich in die britische Hauptstadt gezogen war, suchte nach einer Alternative, um sich nicht dauerhaft an ein Studio binden zu müssen, das er nur temporär nutzen würde. Dass die Lösung für Jo und Daniel längst in der britischen Fitnessszene verankert war, wussten die zwei zu diesem Zeitpunkt noch nicht. Gezeichnet von Fitnesstrends aus den USA, die den Eintritt nach Europa meist über London schaffen, boten sogenannte Boutique Fitness Clubs den zwei Workaholics ganz neue Möglichkeiten. In England war der Trend rund um Studios, die sich dem individuellen Lifestyle ihrer Kunden anpassen, bereits fest etabliert. Im Vordergrund stehen dabei flexible Trainingszeiten, keine langjährigen Mitgliedschaften sowie anspruchsvolle Workouts, die in kurzer Zeit sichtbare Resultate hervorbringen. Und so kam es, dass Jo und Daniel eines Tages nebeneinander auf einem dieser Londoner Laufbänder standen und ihre Leidenschaft für die Fitnessszene teilten, die ihnen intensive Trainingseinheiten auf Wunschtermin bescherte.

Urban Heroes – einzigartig auf dem deutschen Markt

Begeistert vom Londoner Fitnesskonzept und von den Resultaten, die sich nach einigen Wochen einstellten, waren Jo und Daniel sicher, dass auch der deutsche Markt bereit wäre für eine derartige Veränderung im Fitnessangebot. Mit der Gründung von Urban Heroes wollen die Gründer die Lücke schließen, die viele bis dato spüren müssen, wenn es darum geht, ein Workout zu absolvieren, das flexibel in den Alltag zu integrieren ist und zusätzlich Spaß und die gewünschten Erfolge bringt. „Ich stehe voll und ganz hinter dem Konzept, weil wir einfach alles unter einem Dach vereinen, was ein HIT-Workout so richtig auf die Spitze treibt: mitreißende Beats, top Trainer und ein völlig neues Studio-Konzept. Insbesondere für junge,
erlebnishungrige Menschen zwischen 25 und 40 nimmt Sport heutzutage eine immer größere Bedeutung ein. Für sie ist Bewegung ein Ventil, um aus dem Alltag auszubrechen und neue Kraft für den meist stressigen und herausfordernden Job zu tanken. Sie sehen das tägliche Training als Investition in ihren Körper und in ihre Gesundheit. Attraktivität ist für sie genauso wichtig wie körperliche und mentale Fitness“, erklärt Daniel. Was ihnen jedoch fehlt, ist die Zeit, sich nach regulären Öffnungszeiten klassischer Fitnessstudios und den angebotenen Workout-Kursen zu richten, die meist von unmotivierten Trainern geleitet werden, die seit Jahren dieselbe Fitnessroutine predigen. Urban Heroes will Schluss machen mit Karteileichen, die lediglich für die Fitnessstudios einen Vorteil bedeuten. „Unsere Kunden haben Namen und sind keine Nummern. Ihre Bedürfnisse stehen bei Urban Heroes im Mittelpunkt. Wir schaffen die notwendigen Bedingungen, um das Maximum aus unseren Kunden herauszuholen. Nur so erreichen sie die gewünschten Fitnessziele. Wir bieten unseren Kunden ein einzigartiges Konzept, das zu ihnen selbst und zu ihrem Lebensstil passt – ohne lästige Vertragsbindungen, aber mit Erfolgsgarantie und einer Menge Spaß“, so Jo.

Urban Heroes – das Training und die Trainer

Urban Heroes ist Boutique-Fitness auf höchstem Niveau: mit anspruchsvollen 50-minütigen HIT-Workouts und einem innovativen Design-, Licht-und Musikmodell wird das Freiheitsgefühl von Clubbing und Fitness vereint. Das einzigartige Designkonzept stammt aus der Feder des renommierten Designbüros Graft. Hochintensive Trainingseinheiten treffen auf die impulsive Atmosphäre angesagter Nachtclubs und verbinden Gruppendynamik mit der Expertise herausragender, hochqualifizierter Trainer wie Resident-Hero Trainer Steven Wilson (trainiert u. a. Verona Pooth, Sophia Thomalla und Roman Neustädter). „Wir wollen für jeden unserer Kunden persönlich realistische Fitnessziele formulieren, für ein gesundes und selbstbewusstes Leben – denn Urban Heroes versteht sich als beratender und motivierender Partner“, verspricht Jo.

„Derzeit sind wir noch ein überschaubares Team. Unser Investorenkreis besteht aus einer kleinen Auswahl an Personen, die uns gut kennen und nahestehen. Das Fundraising ging schnell und unkompliziert über die Bühne, weil unsere Investoren sofort unsere Passion für das Business und das Potenzial hinter der Idee verstanden und geteilt haben. So hatten wir das Glück, ein besonderes Maß an Vertrauen entgegengebracht zu bekommen und sahen uns darin bestärkt, unsere sicheren Jobs in London zurückzulassen, um Urban Heroes zum Leben zu erwecken. Diesen Kreis aus erlesenen Partnern und Mentoren haben wir nicht nur als Investoren an unserer Seite, sondern wir profitieren zusätzlich von deren Know-how und Fachkompetenz, worüber wir sehr dankbar sind,“ fasst das Gründer-Doppel zusammen. „Unser Ziel ist es, nach Launch des ersten Studios in Hamburg innerhalb Deutschlands zu expandieren. Die Hansestadt bietet für uns einen super Spot für den Auftakt.

Quelle STILGEFLÜSTER

redaktion

Startups sind mit ihrer Innovationskraft und Kreativität der Motor der globalen Wirtschaft und der gesellschaftlichen Entwicklung. Wir bieten akribisch recherchierte Informationen über Gründer und Startups. Neben Porträts junger Unternehmer und erfolgreicher Startups und deren Erfahrungen liegt der Fokus auf KnowHow von A bis Z sowohl für Gründer und Startups als auch für Investoren, Ideengeber und Interessierte. Wir begleiten, Startups von der Gründungsphase bis zum erfolgreichen Exit.

KOSTENLOSER NEWSLETTER

Erhalten Sie regelmäßig die neuesten Updates der internationalen Startup-Szene!

Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung

X