Samstag, Oktober 16, 2021

Mach Fehler, um aus ihnen zu lernen

Meist Gelesene Beiträge

Die Zielgruppe kennen

Sei beharrlich!

Schnelle Iterationen

Sabine Elsässer
Sabine Elsässer is founder and chief editor of the StartupValleyNews Magazine. She started her career at several international direct sale companys. Since 2007 she works main time as a journalist. While that time she learned more about the Startup Scene, what made her start her own Startup Magazine the StartupValleyNews.

UNTOUCHED: National Park Water ist natürliches Bio-Mineralwasser aus einem Nationalpark

Stellen Sie sich und das Startup UNTOUCHED doch kurz unseren Lesern vor!

UNTOUCHED National Park Water ist das weltweit erste natürliche Bio-Mineralwasser aus einem Nationalpark. Geschaffen von unberührter Natur im Hunsrück, handelt es sich hierbei um ein besonders reines Naturprodukt. Mit klimaneutraler Abfüllung, dem Einsatz nachhaltiger Verpackungsmaterialen sowie höchster Produkt-Qualität, zertifiziert durch das Bio-Mineralwasser-Siegel, legen wir damit den Grundstein für nachhaltige Innovationen.

Die Natur hat für uns eine ganz besondere Bedeutung. Sie bildet nicht nur die Lebensgrundlage und liefert wichtige Rohstoffe, zugleich ist Natur Rückzugsort für Mensch und Tier. Zahlreiche Untersuchungen zeigen, dass die Natur eine heilsame Wirkung auf Körper, Geist und Seele hat. Im Wald findet der gestresste Mensch zu sich selbst.

Warum haben Sie sich entschieden, ein Unternehmen zu gründen?

Unsere Erde ist durch menschliches Einwirken bedroht. Der Klimawandel stellt ein Problem dar, vor dem wir nicht länger die Augen verschließen dürfen. Wir möchten, dass auch künftige Generationen einen Planeten vorfinden, wie wir ihn aus unserer Kindheit kennen.

Wir haben UNTOUCHED gegründet, um mit nachhaltigen Lifestyle Produkten ein zeitgemäßes Bewusstsein für unsere Umwelt zu schaffen. Mit unseren Projekten zeigen wir, dass nachhaltiger Konsum und verantwortungsvolles Handeln Spaß macht, ohne einzuschränken.

Welche Vision steckt hinter UNTOUCHED?

Wir wollen Menschen inspirieren, die Natur wieder zu entdecken und die kostbaren Ressourcen unserer Erde zu schützen. Die Marke UNTOUCHED steht für unberührte nachhaltige Produkte, mit denen wir einen echten Mehrwert für Mensch und Umwelt schaffen wollen. Um die Lebensqualität von Mensch und Tier zu verbessern, engagieren wir uns unter anderem für die Aufforstung Deutscher Wälder, den Schutz wertvoller Ressourcen sowie die Verwendung recycelter Materialien.

Von der Idee bis zum Start was waren bis jetzt die größten Herausforderungen und wie haben Sie sich finanziert?

Als kleines Team kann es schon manchmal herausfordernd sein alle anfallenden Aufgaben zu erledigen. Da hilft nur richtige Priorisierung. Augen zu und durch. Aber auch unsere Leidenschaft treibt uns an alle Herausforderungen zu meistern. Wir finanzieren uns durch Eigenmittel.

Wer ist die Zielgruppe von UNTOUCHED?

Unsere Erde ist durch menschliches Einwirken bedroht. Der Klimawandel stellt ein Problem dar, vor dem wir nicht länger die Augen verschließen dürfen. Wir möchten, dass auch künftige Generationen einen Planeten vorfinden, wie wir ihn aus unserer Kindheit kennen. Wir haben UNTOUCHED gegründet, um mit nachhaltigen Lifestyle Produkten ein zeitgemäßes Bewusstsein für unsere Umwelt zu schaffen. Mit unseren Projekten zeigen wir, dass nachhaltiger Konsum und verantwortungsvolles Handeln Spaß macht, ohne einzuschränken.

Was ist das Besondere an dem Water? Wo liegen die Vorteile? Was unterscheidet Sie von anderen Anbietern?

UNTOUCHED National Park Water ist das erste Bio-Mineralwasser aus einem Nationalpark.

Dadurch ist es besonders rein und naturbelassen. Ein Nationalpark ist ein ziemlich komplexes Ökosystem, wo sich die Natur frei nach ihren Regeln entwickelt und zu ihren Wurzeln zurückkehrt ohne Einwirken des Menschen. Im Gegensatz zu anderen Quellorten ist der Nationalpark ein Naturschutzgebiet, wo unser Bio-Mineralwasser besonders vor äußeren Einflüssen geschützt ist. Hier kann kein Dünger ins Erdreich gelangen und Pestizidrückstände unser wertvolles Gut verunreinigen.

Unser Anspruch geht über die Standard Anforderungen für natürliches Mineralwasser hinaus. Insgesamt erfüllen wir 48 strenge Kriterien, die ein Höchstmaß an Qualität und Transparenz sowie nachhaltige Produktionsbestimmungen zum Wohle von Mensch und Natur garantieren. Deshalb haben wir durch die Qualitätsgemeinschaft Bio-Mineralwasser e.V. die Bio-Zertifizierung erhalten.

Unsere Flaschen bestehen zu 100 % aus recycelten Materialien und werden wieder verwendet.

Wir produzieren klimaneutral und fördern eine ökologische, nachhaltige Unternehmensführung. Der Quelle entnehmen wir nur so viel Mineralwasser, wie sie eigenständig regeneriert. Unser Naturprodukt ist natriumarm und somit für die Zubereitung von Babynahrung geeignet.

Wir wollen die Welt ein bisschen besser machen, setzen auf Transparenz und produzieren in Deutschland. Wir engagieren uns leidenschaftlich für den Schutz wertvoller Ressourcen und handeln im gesamten unternehmerischen Kontext nachhaltig. Unser Team verfolgt mit selbst gewählten Projekten die Nachhaltigkeitsziele der Vereinten Nationen und gibt so zahlreiche Inspirationen für einen verantwortungsvollen Umgang mit der Umwelt. Entstanden sind beispielsweise Tierpatenschaften, Clean-up Projekte in der Natur und Bildungsprojekte zum Thema Nachhaltigkeit mit Kindern aus der Grundschule.

UNTOUCHED, wo geht der Weg hin? Wo sehen Sie sich in fünf Jahren?

UNTOUCHED Naional Park Water ist erst der Anfang. Wir bauen mit UNTOUCHED eine internationale nachhaltige Marke auf, die neben Getränken auch Non Food Produkte im Sortiment führt. Bereits im Herbst launchen wir mit unserem exklusiven Partner Globus weitere Getränke.

Zum Schluss: Welche 3 Tipps würden Sie angehenden Gründern mit auf den Weg geben?

Mach Fehler, um aus ihnen zu lernen. Mal ehrlich, es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen. Fehler sind so wichtig, denn wir lernen aus ihnen all die Lektionen im Leben, die uns erfolgreich machen. Hinfallen, aufstehen, weitermachen! Wichtig ist nur, Fehler zu reflektieren und sie nicht zu wiederholen.

Hab Spaß, bei dem was du tust. Ohne Leidenschaft wirst du den steinigen Weg nicht meistern. Du wirst immer wieder mit Rückschlägen umgehen müssen. Mit Begeisterung lässt sich so manche Durststrecke viel besser durchhalten.

Fang an, deine Idee in die Tat umzusetzen. Wenn du deine Idee oder dein Produkt immer wieder hinterfragst, bevor du die, in deinen Augen, perfekte Lösung auf den Markt bringst, wird die ein anderer zuvor kommen. Probiere einfach aus und optimiere basierend auf dem Feedback deiner Kunden.

Wir bedanken uns bei Ulrike Sputh für das Interview

Aussagen des Autors und des Interviewpartners geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion und des Verlags wieder

- Advertisement -spot_img

Das könnte dir auch Gefallen

StartupValley Magazin

- Advertisement -spot_img
spot_img

Neueste Beiträge

Erhalte regelmäßig die neuesten internationalen Start-up-News

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.