Samstag, Juli 2, 2022

Das Unternehmen beim Kunden gekonnt präsentieren

Meist Gelesene Beiträge

Die Zielgruppe kennen

Sei beharrlich!

Schnelle Iterationen

StartupValley
Startups sind mit ihrer Innovationskraft und Kreativität der Motor der globalen Wirtschaft und der gesellschaftlichen Entwicklung. Wir bieten akribisch recherchierte Informationen über Gründer und Startups. Neben Porträts junger Unternehmer und erfolgreicher Startups und deren Erfahrungen liegt der Fokus auf KnowHow von A bis Z sowohl für Gründer und Startups als auch für Investoren, Ideengeber und Interessierte. Wir begleiten, Startups von der Gründungsphase bis zum erfolgreichen Exit.

In einer Beziehung muss man sich kennen, um sich zu vertrauen. Das gilt im Privaten genauso wie in Geschäftsbeziehungen. Denn eines ist klar: nur wer präsent ist, kann verkaufen. Potenzielle Neukunden müssen auf Ihr Angebot aufmerksam werden. Und auch die Bestandskunden sollten immer wieder an Ihr Unternehmen erinnert werden – sonst könnten sie sich womöglich zur Konkurrenz verlaufen. Seriös, solide und professionell: Der erste und bleibende Eindruck sollte stimmen. Deshalb ist es gerade für junge Unternehmen wichtig, das Unternehmen in der Öffentlichkeit präsent zu machen. Corporate Identity, Website oder die Firma mit Präsentationsmappe vorstellen – wir zeigen die wichtigsten Eckpunkte, um das eigene Unternehmen bestmöglich zu präsentieren.

Kundenpotenziale aufspüren – So gelingt’s

Das Kundenpotenzial zu erweitern und den Erfolg Ihrer Firma zu sichern – darum geht es bei der Sichtbarmachung Ihres Unternehmens. Setzen Sie dabei vor allem auf diese Elemente:

Corporate Identity

Jeder Mensch ist einzigartig und unverwechselbar. Dies ist auch auf Unternehmen übertragbar: mit einer eindeutigen, wiedererkennbaren Identität machen Sie Ihr Business dem Kunden vertraut. Wer sind Sie, was bieten Sie und wohin geht die Reise? Zeigen Sie dem Kunden den einzigartigen Charakter Ihres Unternehmens – das Design Ihres Firmenlogos spielt dabei eine Schlüsselrolle. Diese Alleinstellungsmerkmale sorgen dafür, dass sich Ihre Firma von der Konkurrenz absetzt.

Gedruckte Marketingelemente

Den eigenen Charakter der Firma darstellen: die Printmedien haben dabei noch lange nicht ausgedient. Denn die gedruckten Marketingelemente haben einen entscheidenden Vorteil gegenüber dem Auftritt im Internet – der Kunde kann Ihre Firma im wahrsten Sinne des Wortes er-fassen. Ein Flyer aus hochwertigem Spezialpapier oder eine Firmenmappe aus edlem Karton bieten dem Kunden ein positives haptisches Erlebnis. Sie geben dem Kunden dadurch ein Stück Ihres Unternehmens „in die Hand“. In Verbindung mit den optischen Reizen Ihres Logos und der inhaltlichen Vorstellung des Unternehmens bleibt dem Kunden Ihre Marke im Gedächtnis.

Das Unternehmen präsentieren

Eine Firmenpräsentation für Kunden findet typischerweise als klassische Power-Point-Präsentation statt. Denkbar sind aber auch andere Formate, wie ein freier Vortrag. Das Ziel ist aber immer gleich: die Firma soll potenziellen Kunden – beispielsweise im Rahmen einer Messe – vorgestellt werden. Zeigen Sie dabei, was Ihr Unternehmen ausmacht, ohne die Zuhörer mit Zahlenkolonnen zu langweilen. Es gilt: weniger ist mehr. Folgende Punkte sollten unbedingt in der Firmenpräsentation enthalten sein:

–        Einige Fakten zum Unternehmen: Mitarbeiteranzahl, Jahresumsatz, Gründungsjahr.

–        Grundlage des Geschäftsmodells und Produktangebot: Wer sind die Kunden und was sind Ihre umsatzstärksten Produkte? Was schätzen die Kunden an Ihren Produkten?

–        Organigramm: Wer leitet die Firma? Welche Ansprechpartner sind für den potenziellen Kunden von Interesse?

–        Qualitätsmerkmale und Kundenreferenzen: Gibt es staatliche Zertifikate, die die Qualität des Unternehmens belegen? Zitate und Rezensionen von Kunden unterstreichen den positiven Eindruck.

–        Fachkompetenz: Vor allem bei Unternehmen, die beratende Dienstleistungen anbieten, sollte die Kompetenz der Mitarbeiter präsentiert werden.

Unternehmens-Website

„Irgendwie“ im Netz präsent zu sein ist schon lange nicht mehr genug. Hochwertige Inhalte und Professionalität auf der Unternehmens-Website sind das A und O für die Präsentation im Internet. Denn die Webseite ist Ihr wichtigstes Aushängeschild und stellt eine Verbindung zu möglichen Kunden her. Setzen Sie auch hier auf die Corporate Identity: das Design der Seite trägt wesentlich zum Wiedererkennungswert Ihres Unternehmens bei. Das Ziel der Seite sollte sein, dass der Kunde Kontakt zu Ihnen aufnimmt. Lassen Sie sich im Zweifel von erfahrenen Marketingspezialisten bei der Erstellung der Seite helfen.

Authentizität

Was versprochen wird, muss gehalten werden: Authentizität ist oberstes Gebot für eine gelungene Firmenpräsentation. Das authentische Auftreten sorgt dafür, Vertrauen beim Kunden aufzubauen und sich langfristig gegen die Konkurrenz durchzusetzen. Denn letztlich basiert der Erfolg Ihres Unternehmens auf der vertrauensvollen Beziehung zwischen Ihnen und Ihrem Kunden. Bei allen Marketingmaßnahmen, die Sie einsetzen, ist darauf zu achten, keine leeren Versprechungen zu machen. Wie bei persönlichen Beziehungen gilt auch hier: ein guter, ehrlicher Charakter kann überzeugen.  

Autor: Ursula Schnagl

Aussagen des Autors und des Interviewpartners geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion und des Verlags wieder

- Advertisement -spot_img

StartupValley NEWSLETTER

ABONNIERE JETZT den kostenlosen StartupValley Newsletter und erhalte ab sofort einmal die Woche die neuesten Start-up-News kostenlos per eMail in dein Postfach!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Das könnte dir auch Gefallen

StartupValley Magazin

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img

Neueste Beiträge