Sei Du selbst!

Twinkle Brow Bar: Spezialisten für perfekte Augenbrauen und Wimpern in Hamburg

Stellen Sie sich und die Twinkle Brow Bar doch kurz unseren Lesern vor!
Ich bin Doreen Koch, Beauty-Expertin und Gründerin der Twinkle Brow Bar. Im Juli 2014 habe ich die erste Twinkle Brow Bar in Hamburg eröffnet. Heute sind wir ein Familienunternehmen mit über 40 Mitarbeiten und fünf Brow Bars. Wir sind Spezialisten für perfekte Augenbrauen und Wimpern – jede Behandlung ist dabei individuell auf Augen-, Gesichts- und Wimperntyp unserer Kunden abgestimmt.

Ein ergänzendes, hochwertiges Produktportfolio an dekorativer Kosmetik und Accessoires rundet unser Angebot ab.

Warum haben Sie sich entschlossen ein Unternehmen zu gründen?
Doreen Koch: 
Schon als kleines Kind wusste ich, mein Beruf wird eines Tages etwas mit der „Schönheit“ zu tun haben, und ich wollte schon immer etwas Eigenes machen. Von meiner Ausbildung als Make Up Artist an habe ich viele unterschiedliche Menschen und Gesichtsformen kennengelernt. Der Rahmen des Gesichtes, die Augenbrauen, sind so ein wichtiger Faktor im Gesicht und verdienen eine individuelle Betrachtung. Aufgrund der unterschiedlichen Gesichtsformen sind auch unterschiedliche Augenbrauenformen notwendig, um das Gesicht schöner aussehen zu lassen.

Ich möchte den Menschen mit meinem Team zeigen, dass durch die individuelle und kompetente Betrachtung der Brauen, tolle Veränderungen möglich sind.

Was war bei der Gründung ihres Unternehmens die größte Herausforderung?
Doreen Koch: Die wahrscheinlich größte Herausforderung war es das erste Einkaufszentrum von meiner Idee zu überzeugen. Dabei habe ich gelernt, auch bei Widerstand an mein Konzept zu glauben und als dann der erste 10-Jahres Vertrag für die Hamburger Meile vor mir lag, gab es für mich keinen Zweifel, jetzt alles auf eine Karte zu setzen. Die ein oder andere Gegenstimme kann ich mittlerweile auch zu meinen Fürsprechern zählen.

Kann man mit einer Idee starten, wenn noch nicht alles perfekt ist?
Doreen Koch: Ich bin eine Perfektionistin, nicht nur was meine Augenbrauen angeht. Deshalb habe ich mir bei dem Entschluss zur Gründung auch etwas Zeit genommen, denn keine Idee ist von Anfang an perfekt. Ich würde jedem raten: Viel wichtiger als die Perfektion ist die persönliche Leidenschaft. Trotz Überzeugung sollte man flexibel bleiben und immer offen für Kritik von Außenstehenden sein, denn nur so kann man sich verbessern. Ich habe auch viel Inspiration aus dem Ausland gewonnen. Die Ideenfindung ist ein Prozess, der auch nach der Gründung nie endet.

Deshalb versuchen wir uns immer weiter zu entwickeln, zu lernen und am Puls der Zeit zu bleiben.

Welche Vision steckt hinter der Twinkle Brow Bar?
Doreen Koch: Hinter jeder Ausstrahlung steckt in erster Linie ein formenschönes Gesicht. Diese Ausstrahlung zu unterstreichen, ist eine Frage der Technik – und wahre Kunst. Unsere Vision ist es, jeder Frau dabei zu helfen ihr volles (Gesichts-) Potential auszuschöpfen und sie strahlen zu lassen. Dabei sind insbesondere wohlgeformte Augenbrauen und geschwungene Wimpern der Inbegriff von Schönheit und zugleich Wunderwaffe, um Gesichtern einen Rahmen zu verleihen, welcher sofort Frische und ein strahlendes Aussehen verleiht.

Von flach über geschwungen, von natürlich bis dramatisch – es gilt dabei die individuell passende Form zu finden und an die Gesichtszüge anzupassen.

Wer ist die Zielgruppe der Twinkle Brow Bar?
Doreen Koch: Von der vielbeschäftigten Geschäftsfrau, die schnell mal in ihrer Pause für ihren makellosen Auftritt sorgt, die Mutter, die sich eine kleine Auszeit gönnt, bishin zur Studentin, die nicht nur durch gute Leistung strahlen will; Unser Anspruch ist es wirklich jeder Frau ihr individuelles Erlebnis bei der Twinkle Brow Bar zu ermöglichen. So haben wir auch das Walk-in-Store Konzept entwickelt und unsere Twinkle-Family ausgebildet. Egal ob blond oder brünett, dunkel- oder hellhäutig, natürlich oder extravagant; unsere Spezialisten sind perfekt darauf eingestellt jeden Typen optimal zu beraten.

Natürlich sind auch Männer eine zunehmende Zielgruppe, der die Twinkle Brow Bar gerecht wird.

Was unterscheidet Sie von anderen Anbietern?
Doreen Koch: Kurz gesagt: die Technik, die Leidenschaft und die Vision. Die Twinkle Brow Bar ist ein einzigartiges Konzept, welches es zuvor so noch nicht in Deutschland gegeben hat. Durch unsere Spezialisierung auf Augenbrauen und Wimpern können wir Expertise und exzellente Qualität garantieren. Die Fadentechnik ist unser Markenzeichen. Jedes Mitglied unserer Twinkle-Family ist eigenständig von uns ausgebildet und hat unser vollstes Vertrauen. Dieses Vertrauen versuchen wir auch unseren Kunden zu übermitteln. Zu dem Rundumservice bieten wir eine einzigartige Produktrange, die für die perfekte Pflege und das Styling der Twinkle-Augenbrauen zu Hause ausgelegt ist.

Hier können sich unsere Kunden auch immer auf die neusten Innovationen freuen, und darauf verlassen, dass diese frei von Mineralölen sind.

Twinkle Brow Bar, wo geht der Weg hin? Wo sehen Sie sich in fünf Jahren?
Ganz nach dem Motto eines perfekten „Twinkle Wimpern“-Augenaufschlags, soll es für uns auch in Zukunft schwungvoll nach oben gehen. Wir freuen uns sehr in diesem Monat eine einzigartige Produktneuheit auf den Markt zu bringen und unsere Produktlinie auszubauen. In 5 Jahren sehen wir uns in allen großen Deutschen Städten vertreten.

Zum Schluss: Welche 3 Tipps würden Sie angehenden Gründerinnen mit auf den Weg geben?
Sei Du selbst.
Glaube an das was Du kannst.
Hole Dir Menschen dazu denen Du vertraust und die Dir den Rücken stärken.

Weitere Informationen finden Sie hier

Wir bedanken uns bei Doreen Koch für das Interview

Aussagen des Autors und des Interviewpartners geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion und des Verlags wieder

Sabine Elsässer

Sabine Elsässer is founder and chief editor of the StartupValleyNews Magazine. She started her career at several international direct sale companys. Since 2007 she works main time as a journalist. While that time she learned more about the Startup Scene, what made her start her own Startup Magazine the StartupValleyNews.

KOSTENLOSER NEWSLETTER

Erhalten Sie regelmäßig die neuesten Updates der internationalen Startup-Szene!

Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung

X