Baut ein solides Team auf!

TourScanner Touren und Reiseaktivitäten für Reisende

Stellen Sie sich und das Startup TourScanner doch kurz unseren Lesern vor!
TourScanner bietet Reisenden eine fortschrittliche One- stop- Lösung mit der Touren und Reiseaktivitäten durchsucht und verglichen werden können. Zahlreiche Angebote aus den größten Online-Marktplätzen werden hier gesammelt und sind somit auf einer einzigen Plattform verfügbar. TourScanner hat sich mit mehreren führenden Online-Reisebüros (OTAs) wie Viator, Musement oder Tiqets zusammengetan, das mehr als 300.000 Touren und Aktivitäten in über 5.000 Reisezielen weltweit in acht Sprachen anbieten.

Der TourScanner-Katalog umfasst alle Arten von Aktivitäten, die Reisende während ihres Urlaubs unternehmen möchten, darunter Outdoor-Aktivitäten, geführte Touren, Extremsportarten, Kochkurse, Eintrittskarten für Attraktionen, Ausflüge, Shows und vieles mehr.

TourScanner wurde von Simone Semprini (CEO), Guillaume Picard (CMO) und Joseph Dimucci (CTO) gegründet und hat seinen Sitz in Hamburg.

Wie ist die Idee zu TourScanner entstanden?
Simone hatte die Idee, während er in Brasilien reiste. Er besuchte Rio de Janeiro und andere Reiseziele und war aktiv auf der Suche nach Ausflügen und Outdoor-Aktivitäten. Es war schwierig, Angebote online zu finden und noch schwieriger, den Unterschied zwischen den Angeboten zu verstehen und ihre Preise zu vergleichen. In unserer Generation ist es gewöhnlich alle Reiseleistungen online zu suchen und zu buchen, und es ist leicht, Angebote für Flüge, Transport, Hotels, Ferienwohnungen zu finden und zu vergleichen, allerdings trifft das nicht auf das Suchen und Vergleichen von Touren und Aktivitäten zu. Dann, als er nach Europa zurückkehrte, schaute er auf den Markt und er verstand, dass es eine Möglichkeit für eine Suchmaschine gab, die auf Touren und Aktivitäten spezialisiert war, die eigentlich fehlten.

Danach traf er Guillaume und Joseph mit früheren Erfahrungen in der Reisebranche, die dieselbe Vision teilten.

Welche Vision steckt hinter TourScanner?
Unsere Vision ist es, das Trivago der Touren und Reiseaktivitäten zu werden. TourScanner ist der Zugangspunkt für die gesamte Palette von Reiseaktivitäten, die in einem Reiseziel durchgeführt werden können.

Reisende werden TourScanner nutzen, um sich inspirieren zu lassen und schnell erstaunliche Aktivitäten weltweit zu finden und zu vergleichen.

Von der Idee bis zum Start was waren bis jetzt die größten Herausforderungen und wie haben Sie sich finanziert?
Eine der größten Herausforderungen bestand darin, unser vollständiges Produkt ohne externe Finanzierung oder Unterstützung zu entwickeln. Im April 2018 sind wir dem Next Commerce Accelerator in Hamburg beigetreten und haben die erste externe Investition erhalten. Jetzt wollen wir eine größere Runde machen, um mehr in Marketing zu investieren.

Wer ist die Zielgruppe von TourScanner?
Unsere Nutzer sind hauptsächlich Millennials, Reisende, die es gewohnt sind, online Reiseservices zu suchen und zu buchen.
Unsere Website ist bereits in 8 Sprachen verfügbar und daher nicht auf eine bestimmte Nationalität oder Geographie beschränkt. Die meisten unserer Nutzer sind jedoch Deutsche und Amerikaner.

Wie funktioniert TourScanner?
TourScanner funktioniert wie Skyscanner für Flüge, Trivago für Hotels oder Hometogo für Ferienwohnungen. TourScanner verbindet sich mit vielen Online-Reisebüros, die Touren und Reiseaktivitäten anbieten, um die verfügbaren Angebote zu erhalten. Dann kategorisiert es die Aktivitäten und listet sie auf ihrer Website auf, um sie für die Benutzer leicht verständlich zu machen.

Wenn ein Benutzer schließlich eine Aktivität auswählt, wird er zur Website des Reisebüros weitergeleitet, um mit der Buchung fortzufahren.

Welche Vorteile bietet TourScanner?
Die Verwendung von TourScanner bietet mehrere Vorteile. Reisende können auf TourScanner zugreifen, um:
neue Aktivitäten und Sehenswürdigkeiten während ihres Urlaubs zu entdecken
auf einer einzigen Website alle im Internet verfügbaren Tickets, Touren und Reiseaktivitäten zu finden
eine bestimmte Art von Aktivität oder eine Attraktion zu filtern
die Angebote mehrerer Websites zu vergleichen und zum besten Preis zu buchen und somit Zeit und Geld zu sparen

TourScanner, wo geht der Weg hin? Wo sehen Sie sich in fünf Jahren?
Wir arbeiten ständig an der Verbesserung unserer Website, erweitern den Katalog und verbessern die Benutzerfreundlichkeit. Wir sehen ein beeindruckendes Wachstum NutzerInnen,die unsere Website immer wieder besuchen, insofern denken wir, dass wir auf dem richtigen Weg sind.

In fünf Jahren wollen wir 5 Millionen Kunden pro Jahr bedienen und wir wollen die führende Website für die Suche nach Reiseaktivitäten werden.

Zum Schluss: Welche 3 Tipps würden Sie angehenden Gründern mit auf den Weg geben?
Baut ein solides Team auf
Glaubt an eure Idee
Seid darauf fokussiert eure Kunden vom ersten Tag an für euch zu gewinnen

Weitere Informationen finden Sie hier

Wir bedanken uns für das Interview

Aussagen des Autors und des Interviewpartners geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion und des Verlags wieder.

Sabine Elsässer

Sabine Elsässer is founder and chief editor of the StartupValleyNews Magazine. She started her career at several international direct sale companys. Since 2007 she works main time as a journalist. While that time she learned more about the Startup Scene, what made her start her own Startup Magazine the StartupValleyNews.

Schreibe einen Kommentar

X
X