Der Weg zum Erfolg ist steinig und man sollte das entsprechende Durchhaltevermögen mitbringen

TimeStatement innovative Zeiterfassung jederzeit und überall

Stellen Sie sich und das Startup TimeStatement doch kurz unseren Lesern vor!
Die TimeStatement AG ist ein Hersteller von innovativen Zeiterfassungs-Lösungen im Web und Server/Desktop Bereich.

Unser Zeiterfassungsdienst ist ideal für KMUs und grosse Unternehmen, als auch für Freelancers, die eine moderne und intuitive Zeiterfassung- / Leistungs-Erfassung Lösung suchen.

Wie ist die Idee zu TimeStatement?
Wir haben selbst jahrelang im IT-Projektgeschäft gearbeitet und verschiedene Lösungen ausprobiert. Keine hat uns wirklich zufrieden gestellt. Aus diesem Grund begannen wir die eigenen Erfahrungen und Learnings in ein Produkt zu giessen. Die Zeiterfassung wird oft als notwendiges Übel wahrgenommen. Wir möchten, dass unsere Kunde sich voll und ganz auf das jeweilige Projekt fokussieren können und sich keine Gedanken über die Zeiterfassungen machen.

Welche Vision steckt hinter TimeStatement?
Zeiterfassung- / Leistungs-Erfassung wird noch heute zum großen Teil mit Excel „bewältigt“. Wir möchten Freelancern und KMUs eine moderne, professionelle und skalierbare Alternative anbieten.

Von der Idee bis zum Start was waren bis jetzt die größten Herausforderungen und wie haben Sie sich finanziert?
Hinter TimeStatement stehen mehr als zwei Jahre Entwicklung. Wir haben den Projektumfang massiv unterschätzt. Im Nachhinein sind wir jedoch sehr froh, dass es so gekommen ist, da wir ansonsten das Projekt wahrscheinlich nie ins Leben gerufen hätten. Wir haben alles selbst finanziert und einen substanziellen Betrag sowie Unmengen an Arbeit und Zeit investiert.

Wer ist die Zielgruppe von TimeStatement?
Freelancers und KMUs sind die Zielgruppe von TimeStatement. Insbesondere digitale Agenturen, Beratungsfirmen, Dienstleister sowie auch Architekten und Anwälte.

Wie funktioniert das?
TimeStatement ist eine innovative Zeiterfassungslösung, deren Fokus auf der Steigerung der Effizienz und des Komforts, insbesondere für Freelancer und KMUs, liegt. TimeStatement ermöglicht es seinen Usern, die Verwaltung ihrer jeweiligen Projekte und Kunden bequem zu erledigen und maßgeschneiderte Rechnungen unkompliziert und ohne große Umschweife zu erstellen. Darüber hinaus können die Arbeitszeiten des eigenen Personals mit dem Tool online durchaus bequem erfasst, geplant und ausgewertet werden. Die tägliche Aufstellung jeglicher Arbeitsprozesse, inklusive aller Informationen und Details zu den erarbeiteten Stunden und deren Abrechnung, kann per Knopfdruck und über die Cloud jederzeit gesehen werden.

Welche Vorteile bietet TimeStatement?
TimeStatement bietet eine professionelle und kostenlose Alternative zu Excel um die Zeit- und Leistungserfassung stark zu vereinfachen. Durch die cloudbasierte Umsetzung der TimeStatement Lösung sind Ihre Zeiterfassungen und Rechnungen über das Web von überall auf und abrufbar und zur Weiterbearbeitung oder Erfassung bereit. Je nach Bedarf Ihrer Unternehmung kann TimeStatement nicht nur die Zeiterfassung realisieren und übernehmen, sondern auch mit wenigen Klicks mehrsprachige Rechnungen mit internationaler Währungsunterstützung für den Versand generieren.

Wo geht der Weg hin? Wo sehen Sie sich in fünf Jahren?
Zur Zeit gibt es über 200 Millionen KMUs weltweit. Diesbezüglich werden wir die Internationalisierung stark vorantreiben. Wir möchten die erste Adresse für onlinebasierte Zeiterfassung und Leistungserfassungsysteme weltweit werden. Unser Firmenname ist somit Programm.

Zum Schluss: Welche 3 Tipps würden Sie angehenden Gründern mit auf den Weg geben?
Der Weg zum Erfolg ist steinig und man sollte das entsprechende Durchhaltevermögen mitbringen.
Versucht mit dem Geld unbedingt haushälterisch umzugehen.
Wählt einen Bereich indem ihr extrem Freude habt. Das wird Euch ermöglichen viel mehr zu erreichen ohne die Arbeitsbelastung zu spüren.

Weitere Informationen finden Sie hier

Wir bedanken uns bei Daniel Bernard für das Interview

Aussagen des Autors und des Interviewpartners geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion und des Verlags wieder.

Sabine Elsässer

Sabine Elsässer is founder and chief editor of the StartupValleyNews Magazine. She started her career at several international direct sale companys. Since 2007 she works main time as a journalist. While that time she learned more about the Startup Scene, what made her start her own Startup Magazine the StartupValleyNews.

KOSTENLOSER NEWSLETTER

Erhalten Sie regelmäßig die neuesten Updates der internationalen Startup-Szene!

Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung

X