Ticket Gretchen: Innovative Premiere

Tech-Start-up Ticket Gretchen trumpft mit Europas erster vollintegrierter Kultur-Ticketing App für das Theater in der Josefstadt auf!

Innovative Premiere: Startschuss für die App des Theaters in der Josefstadt. Ab heute können Kulturinteressierte per App mit ihrem Smartphone und Tablet einfach und schnell Karten für das Theater in der Josefstadt und die Kammerspiele der Josefstadt kaufen. Ticket Gretchen und das Theater in der Josefstadt sind damit Pionier und Vorbild für den mobilen Kartenverkauf im Kulturbereich. Mit der Josefstadt App bringt Ticket Gretchen seine erste App auf den Markt.

Herbert Föttinger, Direktor des Theaters in der Josefstadt, freut sich: „Die App ist phantastisch einfach zu bedienen! Das Oberflächen-Design richtig gut gemacht. Eine Innovation, die Sinn hat und Freude macht. Zum telefonischen und dem online Kauf bieten wir den Kunden nun eine weitere Vereinfachung beim Kartenerwerb. Einem Theaterbesuch steht somit nichts im Weg!“

„Inhalte wie Fotos, Video-Trailer und Werkbeschreibungen sollen dem Nutzer helfen Einblicke in das Stück und die Inszenierung zu bekommen. Dabei zeichnet sich die App durch eine intuitive und schnelle Bedienweise aus.“ erzählt Wolfgang Graf, Gründer und Geschäftsführer der Ticket Gretchen GmbH -dem Wiener Start-up, das sich zum Ziel setzt, die Schranken für Kulturbesucher abzubauen. „Die Besonderheit der App stellt die Verbindung zum Ticketsystem mittels Live-Schnittstelle dar. Auf diese Weise kann der Nutzer seinen Sitzplatz in Echtzeit selbst auswählen und die Karte direkt in der App kaufen. Der Einlass in das Theater ist sowohl mit dem elektronischen Ticket am Smartphone als auch mit einem „print-at-home“ Ticket möglich.“ ergänzt Co-Gründer Gerald Stockinger.

„Gemeinsam mit Ticket Gretchen wollen wir als erster Partner einem Zukunftstrend Rechnung tragen. Die Josefstadt App ist wesentlicher Teil
unserer Zukunftsstrategie, um auf die sich laufend ändernden Rahmenbedingungen im Kartenvertrieb antizipativ zu reagieren und unsere Theater weiterhin hervorragend ausgelastet zu halten“ berichtet der kaufmännische Geschäftsführer der Josefstadt Mag. Alexander Götz.

Ticket Gretchen

Entwickelt wurde die Josefstadt App von der Ticket Gretchen GmbH, einem Wiener Technologie Start-up. Mit dem Theater in der Josefstadt starten Wolfgang Graf und sein Co-Gründer, Gerald Stockinger die erste von Ticket Gretchen entwickelte und betreute App. Die Josefstadt App ist kostenlos im App Store und bei Google Play erhältlich. Graf freut sich über den Launch der ersten Partner App und blickt optimistisch in die Zukunft: „Wir wollen mit unseren Innovationen das Theater insbesondere auch für ein neues, jüngeres, mobil-affines Publikum attraktiv machen und den Zugang zu Kultur auf Smartphone und Tablet einfach gestalten. Es geht uns darum, dass die Kulturbetriebe mit unseren Apps ihr Publikum dort erreichen können, wo es sich ständig aufhält – auf ihren Mobilgeräten. Unsere Vision ist es als das „booking.com des Kultur-Ticketings“ das gesamte Kulturangebot Europas in einer App zu vereinen.“

Bild: Links: Gerald Stockinger l Rechts: Wolfgang Graf l Photo: ©Laura Böhler

Weitere Informationen finden Sie hier

redaktion

Startups sind mit ihrer Innovationskraft und Kreativität der Motor der globalen Wirtschaft und der gesellschaftlichen Entwicklung. Wir bieten akribisch recherchierte Informationen über Gründer und Startups. Neben Porträts junger Unternehmer und erfolgreicher Startups und deren Erfahrungen liegt der Fokus auf KnowHow von A bis Z sowohl für Gründer und Startups als auch für Investoren, Ideengeber und Interessierte. Wir begleiten, Startups von der Gründungsphase bis zum erfolgreichen Exit.

KOSTENLOSER NEWSLETTER

Erhalten Sie regelmäßig die neuesten Updates der internationalen Startup-Szene!

Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung

X