Therese Köhler: Sei brutal ehrlich mit dir selbst

Treffen Sie Therese Köhler Gründerin von heycater! auf der innolution valley in Ludwigsburg

Stellen Sie sich und Ihr Unternehmen doch kurz vor!
Ich bin Therese Köhler und die Gründerin von heycater! – die erste Online Plattform für Business Catering in Deutschland. Ob Kundenmeeting, Abschlussveranstaltung oder Business Lunch für das komplette Team – bei heycater! wählt und bucht der Kunde in wenigen Klicks das passende Catering aus einer bundesweiten Caterer Auswahl.

Wie sieht ein normaler Arbeitstag von Therese Köhler aus?
Ich bin ein absoluter Frühaufsteher und morgens voller Motivation und Energie für den Tag. Daher arbeite ich in den frühen Morgenstunden gerne einiges ab. Eine Tasse Kaffee und los geht es schon einmal zu Hause am Schreibtisch. Später im Büro warten Meetings, weitere Mails und Calls auf mich, sodass ich erst am Abend wieder zur Ruhe komme. Das dann am liebsten bei gemeinsamen Abendessen in meinem Lieblingsrestaurant um die Ecke mit Freunden.

Was war bei der Gründung Ihres Unternehmens die größte Herausforderung?
Die Gründung lief ziemlich glatt. Unserer größten Herausforderung begegnen wir eher im Alltag: es ist schwierig den Markt zu „erziehen“. Viele Menschen wissen noch gar nicht, dass Catering auch digital sein kann. Ich sehe es als unsere Aufgabe an, für diese Aufklärung zu sorgen.

Kann man auch mit einer Idee starten, wenn noch nicht alles perfekt ist?
Definitiv! In der Idee liegt ja die Kraft das Imperfekte zu verändern. Sowie bei heycater! Als ich gegründet habe, gab es keine Online Platform für B2B Catering. Meine Idee hat mich motiviert auf die „Perfektion“ hinzuarbeiten und dabei extrem viel zu lernen.

Über welches Thema werden Sie auf der innolution valley referieren?
Ich werde einen Workshop zum Thema Herausforderungen bei der Startup Gründung oder Tipps für Gründerinnen halten

Wo sehen sie sich in den nächsten fünf Jahren?
Weiterhin als Kopf von heycater! – DER Anlaufstelle in Deutschland, Österreich und der Schweiz für innovatives, digitales Catering.

Welche 3 Tipps haben Sie für Gründer?
Sei brutal ehrlich mit dir selbst, habe dein Ziel immer kristallklar vor Augen und bleib hartnäckig

Bildquelle  © Sven Lambert

Wir bedanken uns bei Therese Köhler für das Interview

Aussagen des Autors und des Interviewpartners geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion und des Verlags wieder.

Sabine Elsässer

Sabine Elsässer is founder and chief editor of the StartupValleyNews Magazine. She started her career at several international direct sale companys. Since 2007 she works main time as a journalist. While that time she learned more about the Startup Scene, what made her start her own Startup Magazine the StartupValleyNews.

Schreibe einen Kommentar

X
X