Freitag, September 17, 2021

Buy less but better!

Meist Gelesene Beiträge

Die Zielgruppe kennen

Sei beharrlich!

Schnelle Iterationen

redaktion
Startups sind mit ihrer Innovationskraft und Kreativität der Motor der globalen Wirtschaft und der gesellschaftlichen Entwicklung. Wir bieten akribisch recherchierte Informationen über Gründer und Startups. Neben Porträts junger Unternehmer und erfolgreicher Startups und deren Erfahrungen liegt der Fokus auf KnowHow von A bis Z sowohl für Gründer und Startups als auch für Investoren, Ideengeber und Interessierte. Wir begleiten, Startups von der Gründungsphase bis zum erfolgreichen Exit.

The Hoodie setzt konsequent auf Nachhaltigkeit

Eines der positiven Dinge, das die Pandemie gelehrt hat, ist die Tatsache, dass der Mensch mit sehr viel weniger auskommt, als er oder sie bisher immer gedacht hat. Auch angesichts der weltweiten Klimaerwärmung ist es höchste Zeit für ein globales Umdenken, gerade in der schnelllebigen Mode. Das Thema Nachhaltigkeit ist mehr als ein Trend, es ist eine Notwendigkeit geworden. Marc Thoben setzt mit seinem Label The Hoodie ein Zeichen für mehr Nachhaltigkeit in der Textilbranche. Statt Fast Fashion bietet er extrem langlebige und hochwertige Premium- Produkte an. Buy less, but better lautet sein Anspruch, den er auf allen Ebenen umsetzt, von der Auswahl der Materialien über die Verarbeitung bis hin zum Vermarktungs- und Vertriebsansatz. 

Als moderne Traditionsmanufaktur hat sich The Hoodie voll und ganz auf das namengebende Kleidungsstück spezialisiert.

Das Angebot umfasst aktuell die beiden Modelle The Classic Hoodie und den vorn mit einem Reißverschluss zu schließenden The Zip Hoodie. Beide hochwertigen Essentials sind in jeweils zwei Farben, Grau und Schwarz, exklusiv im Online- Shop unter www.The-Hoodie.com erhältlich. Bei der Produktion kommen ausschließlich hochwertige Ursprungsmaterialien zum Einsatz wie 100 Prozent Ägyptische Baumwolle in 380 g/m2 schwerer, ungebürsteter French Terry Loopback Qualität. 

Der besonders feste und gleichzeitig anschmiegsame Hoodie-Stoff sorgt für höchsten Tragekomfort. Top verarbeitete Paspeln, gestrickte Rippbündchen, Nähte aus extra-resistentem Spezialgarn sowie hochwertige Kordelenden und Ösen aus Metall versprechen Langlebigkeit und damit Nachhaltigkeit. „Die Konzentration auf beste Materialien und Verarbeitung verlängert die Lebensdauer der Hoodies enorm und verringert gleichzeitig die Umweltbelastung. Zwar sind unsere Kleidungsstücke aufwändiger in der Herstellung und daher etwas teurer in der Anschaffung, dafür investiert der Kunde mit einem Kauf bei uns in Qualität und Langlebigkeit. Langfristig gesehen ist diese Form der Slow Fashion also sogar profitabler“, so Marc Thoben. 

Auf die Frage, was mit den bei der Hoodie Produktion anfallenden Stoffresten passiert, hat Marc Thoben auch eine Antwort – er lässt daraus einen coolen Turnbeutel nähen. Was bei anderen Labels auf dem Müll landet, wird bei ihm kurzerhand zu einem praktischen Accessoire verarbeitet. Das ist nicht nur umweltbewusst, sondern auch effizient. Ein biologisches Waschmittel TGC047 mit natürlichen Enzymen und hochwirksamen Tensiden rundet das Sortiment fairer Produkte von The Hoodie ab. 

Quelle Froschkönig PR

- Advertisement -spot_img

Das könnte dir auch Gefallen

StartupValley Magazin

- Advertisement -spot_img
spot_img

Neueste Beiträge

Erhalte regelmäßig die neuesten internationalen Start-up-News

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.