Fokussieren –man kann nicht alles tun und muss deshalb bewusst Dinge weglassen

TANTE TANNE den perfekten Weihnachtsbaum sowie Baumschmuck für Weihnachten zum Wunschtermin

Stellen Sie sich und Ihr Startup Unternehmen TANTE TANNE doch kurz unseren Lesern vor!
TANTE TANNE ist besonders, denn wir sind ein saisonales Unternehmen. Unter www.tantetanne.de führen wir einen Onlineshop, in dem unsere Kunden in der Vorweihnachtszeit echte Weihnachtsbäume und passenden Schmuck sowie Zubehör finden. Der Kunde hat bei uns damit die Möglichkeit, den perfekten Weihnachtsbaum aus einer Hand bestellen – und das zum Wunschtermin. Wir verschaffen unseren Kunden mehr Zeit, sich in den Wochen vor Weihnachten um andere schöne Dinge zu kümmern. Gleichzeitig lösen wir dabei für viele das jährliche Tannenbaum-Transport-Problem.
Wir haben unseren Unternehmenssitz in Hannover und sind seit 2015 auf dem Markt. Zu zweit betreiben wir TANTE TANNE (noch) nebenberuflich. Carina kümmert sich um Vertrieb und Marketing sowie das Zubehörsortiment. Lorin verantwortet alles rund um die Auswahl der Bäume, sowie die Logistik.

Wie ist die Idee zu TANTE TANNE entstanden?
Quasi aus dem eigenen Bedarf heraus: Wir lieben es, zum Fest einen schönen Weihnachtsbaum aufzustellen und zu schmücken. Aber der Weihnachtsbaumkauf selbst war für uns immer der lästige Pflichtteil. Zum einen waren an den Tannenbaumständen kurz vorm Fest häufig die schönsten Bäume vergriffen, zum anderen stellte uns der Transport nach Hause jedes Jahr wieder vor Herausforderungen. Wir haben uns deshalb online umgeschaut und schnell gemerkt, dass es keinen Anbieter gab, wo der Kunde sicher sein konnte, einen wirklich schön gewachsenen Baum zu bekommen.
Auf Basis dieser Erfahrungen haben wir die Idee entwickelt, selbst ein Angebot zu schaffen, dass uns als Kunden glücklich machen würde. Und das ist das Rundum-Sorglos-Paket: Schön gewachsene Nordmanntannen, darauf abgestimmte, geschmackvolle Baumdekoration und ein unkomplizierter Lieferservice – Und damit war die Idee zu TANTE TANNE geboren.

Von der Idee bis zum Start was waren bis jetzt die größten Herausforderungen und wie haben Sie sich finanziert?
Neben der Herausforderung, das Unternehmen nebenberuflich aufzubauen, war für uns die Suche nach geeigneten Lieferanten sicherlich eine der größten Herausforderungen. Als wir angefangen haben, hatten wir kaum Wissen zum Thema Weihnachtsbaum. Es hat gedauert, bis wir Lieferanten gefunden haben, die unsere Ansprüche sowohl an Nachhaltigkeit als auch an Prozesse erfüllen können und auch Lust darauf haben, mit einem jungen Onlinestartup zusammenzuarbeiten. Darüber hinaus galt es immer wieder, Möglichkeiten und Wege zu finden, Dinge pragmatisch und mit kleinem Budget umzusetzen. Wir haben max. 6 Wochen im Jahr, in denen unser Geschäft stattfindet. Unsere Organisation muss in dieser Zeit reibungslos funktionieren.

Wie hat sich das Unternehmen seit dem Start entwickelt?
Wir konnten aus unserer ersten Verkaufssaison 2015 bereits positives Resümee ziehen. Das bisherige Jahr 2016 haben wir genutzt, um unser Unternehmen auf Basis der gemachten Erfahrungen weiterzuentwickeln und für die neue Saison gut aufzustellen. Wir merken bereits, dass unsere Anstrengungen gefruchtet haben, und die noch junge Saison gut anläuft. Jetzt freuen wir uns auf die kommenden, hoffentlich erfolgreichen Wochen.

TANTE TANNE Weihnachtsbaum Weihnachten NordmanntanneWer ist die Zielgruppe von TANTE TANNE?
Wir richten uns an Kunden, die Wert auf einen schönen Weihnachtsbaum aus nachhaltigem Anbau legen und Spaß an modernem Baumschmuck haben. Alter, Geschlecht, Wohnort – diese klassischen Zielgruppenmerkmale spielen dabei keine Rolle.

Welche Bäume findet man auf TANTE TANNE?
Wir verkaufen Nordmanntannen, die beliebteste Weihnachtsbaumsorte der Deutschen. Alle unsere Bäume sind von uns handverlesenen, wir wählen Sie nach strengen Qualitätskriterien aus. So stellen wir sicher, dass unsere Kunden einen wunderschön gewachsenen Baum bekommen, wie sie ihn besser nicht hätten aussuchen können. Die Bäume gibt es in vier Größen.

Was gibt es noch auf TANTE TANNE?
Unsere Kunden finden bei uns alles für den perfekten Weihnachtsbaum. Dazu gehört natürlich auch der Weihnachtsbaumschmuck und weiteres Zubehör. Wir bieten keine Masse an, sondern sorgfältig ausgewählte Produkte. Im Frühjahr sind wir auf Weihnachtsmessen unterwegs und entdecken dort die neuen Trendfarben und -stile für das kommende Fest. Auf dieser Basis stellen wir moderne Dekorationssets zusammen, die wir in unterschiedlichen Größen (nach Baumhöhe) anbieten. Außerdem bieten wir Christbaumständer und Lichterketten an.

Woher stammen die Weihnachtsbäume?
Die Tannen stammen aus nachhaltigem und zertifiziertem Anbau in Familienbetrieben in Norddeutschland. Uns ist wichtig, dass die Bäume möglichst kurze Wege zu uns haben.

TANTE TANNE, wo geht der Weg hin? Wo sehen Sie sich in fünf Jahren?
Wir glauben, dass in fünf Jahren der Onlineeinkauf von Weihnachtsbäumen absolut üblich sein wird. Onlineanbieter werden einen starken Zuwachs an Marktanteil verzeichnen. Wir möchten dabei eine tragende Rolle übernehmen: TANTE TANNE wird hoffentlich die Marke für Tannenbäume im Netz sein und sich damit von Massenanbietern abheben.

Zum Schluss: Welche 3 Tipps würden Sie angehenden Gründern mit auf den Weg geben?
1. Pragmatisch denken – oft gibt es eine einfache und schnelle Lösung.
2. Fokussieren –man kann nicht alles tun und muss deshalb bewusst Dinge weglassen.
3. Reflektieren – als Gründer bekommt man ständig Lob und Kritik. Diese gilt es möglichst objektiv einzuordnen und zu bewerten um das Resultat erst dann in die eigenen Handlungen einfließen zu lassen.

Weitere Informationen finden Sie hier

Wir bedanken uns bei Carina und Lorin für das Interview

Aussagen des Autors und des Interviewpartners geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion und des Verlags wieder.

Sabine Elsässer

Sabine Elsässer is founder and chief editor of the StartupValleyNews Magazine. She started her career at several international direct sale companys. Since 2007 she works main time as a journalist. While that time she learned more about the Startup Scene, what made her start her own Startup Magazine the StartupValleyNews.

Schreibe einen Kommentar