Samstag, Juli 2, 2022
- Advertisement -spot_img

TAG

Gründer

5 brandaktuelle Förderungen – Was wird im Moment besonders gefördert?

Im folgenden Beitrag stellt er 5 neue Förderungen vor, mit denen Unternehmen ihre Investitionen finanzieren können.

Fit im Startup

Ben Baak erklärt in diesem Gastbeitrag, wie Sie nicht nur Ihr Business wuppen, sondern auch darin erfolgreich werden, Ihr körperliches Wohlbefinden zu erhalten.

Die sieben Todsünden des Fundraising …und wie Erstgründer sie vermeiden können

Arbeite wie ein Zen-Meister an deiner eigenen Finanzierungsrunde, und kümmere dich nicht um den Rest. Woosah!

Keine Scheu vor Investment in ein Start-up-Unternehmen

Keine Scheu vor Investment in ein Start-up-Unternehmen. Kann man risikolos in ein Start-up investieren? Bringen die Gründer genügend Erfahrung mit?

Arbeitslos und gründen? Diese Fördermöglichkeiten gibt es!

Unter bestimmten Voraussetzungen kann die Arbeitsagentur oder das Jobcenter Sie nämlich bei den ersten Schritten in die Selbstständigkeit unterstützen. Welche Fördermöglichkeiten für Sie infrage kommen, erfahren Sie hier. 

Moderne und nachhaltige Einrichtung von Geschäftsräumen für Start-ups

Moderne und nachhaltige Einrichtung von Geschäftsräumen für Start-ups. Die Geschäftsräume eines Start-ups sollten in bester Weise modern sein.

Warum sich ein Businesscoach vor allem für Start-ups lohnt

Hier ist ein fähiger Businesscoach Gold wert: Er unterstützt in der turbulenten Anfangszeit, indem er unter anderem darauf achtet, dass geschäftliche und persönliche Entwicklung Hand in Hand gehen.

Förderantrag für Gründer und Unternehmer: Wie macht man’s richtig?

Förderantrag für Gründer und Unternehmer: Wie macht man’s richtig? Tatsächlich ist es für junge Unternehmen gar nicht so schwer an Fördergelder zu gelangen

Der erste Kredit als Gründer: Was ist zu beachten?

Der erste Kredit als Gründer: Was ist zu beachten? Wie die Kreditaufnahme als Gründer gelingen kann, zeigt dieser Artikel.

Gründer*innenstipendium OH MY GOETHE!

Am Goethe-Institut Nancy in Frankreich können Gründer*innen aus der Kultur-und Kreativwirtschaft seit 2018 im Kreativlabor OH MY GOETHE!

Latest news

- Advertisement -spot_img