Donnerstag, Dezember 9, 2021
- Advertisement -spot_img

TAG

Accelerator

Bewerberrekord für den Merck Accelerator

Merck, ein führendes Wissenschafts- und Technologieunternehmen, hat heute die neuen Startups bekannt gegeben, die an den Accelerator-Programmen des Unternehmens in Darmstadt und Nairobi (Kenia) teilnehmen werden

Go Ignite startet zweiten Aufruf für Startups

Go Ignite wird ausgelobt von den Inkubator- und Accelerator-Programmen hub:raum/ Deutsche Telekom, Orange Fab, Singtel Innov8 und Telefonica Open Future.

Förderprogramm für Entrepreneure

München trifft Tel Aviv. Im „German-Israeli Growth Accelerator“, kurz GIGA, bündeln zwei der wichtigsten internationalen Standorte für Start-Ups ihre Kräfte.

TU München fördert Firmenausgründungen am besten

Diese Fragen untersucht der Stifterverband für den „Gründungsradar“, der die Hochschulen nach ihrer Größe in drei Ranglisten aufteilt.

Hamburg bekommt E-Commerce-Accelerator

Die Hamburger Sparkasse (Haspa) und die HSH Nordbank haben die Gründung des Next Commerce Accelerator (NCA) beschlossen.

Branchengrößen starten ersten deutschen PropTech Accelerator für die Immobilienwirtschaft

Mit dem blackprint PropTech Booster geht eine unabhängige Plattform mit deutschlandweit einmaligem Konzept an den Start: Der Accelerator bringt innovative Gründer und etablierte Unternehmen der Immobilienwirtschaft zusammen.

Veolia und InnoEnergy auf der Suche nach Energie-Start-ups

Veolia Deutschland und der Business-Inkubator InnoEnergy erneuern ihre Kooperation im Bereich Energie und starten ihr zweites Start-up Programm zu den Themen Energieeffizienz, Energiewende und kohlenstoffarme Wirtschaft. Die Bewerbungsphase endet am 31. März 2017, dann werden die Start-ups mit den besten Ideen zum Pitch geladen.

vente-privee.com investiert 80 Millionen Euro in Forschung & Entwicklung

Das im Jahr 2001 von Jacques-Antoine Granjon und seinen Partnern gegründete Unternehmen vente-privee.com ist das Ergebnis kontinuierlicher Innovation und Investition

Merck Accelerator sucht nach neuen Startups für 2017

Merck sucht dabei auf globaler Ebene nach jungen Unternehmen mit einem digitalen Ansatz in den Bereichen Healthcare, Life Science und Performance Materials.

F-LANE Accelerator für Start-ups von und für Frauen

Das Vodafone Institut für Gesellschaft und Kommunikation, das sich mit der Frage beschäftigt, wie digitale und mobile Technologien politische, soziale und ökonomische Teilhabe erhöhen und den Zugang zu Bildung ermöglichen können, startet mit F-LANE den europaweit ersten Accelerator mit dem Schwerpunkt auf Start-ups von oder für Frauen im Tech-Sektor

Latest news

- Advertisement -spot_img