SYMPTOMA, better diagnosis

SYMPTOMA : Ärzte können ausgehend von Symptomen die bedrohlichen Ursachen finden – gewichtet nach der Wahrscheinlichkeit für den jeweiligen Patienten. Für die Nutzung der Suchmaschine zahlen Ärzte eine monatliche Gebühr ab 25€. Das Preismodell basiert auf 1€ je Patient je Monat.

SYMPTOMA ist eine Suchmaschine für Krankheiten

Der Arzt gibt Symptome, Geburtsjahr und Geschlecht des Patienten ein. Zusätzlich kann er die Region (z.B. Herkunfts- oder Urlaubsland) des Patienten angeben. Die Suchergebnisliste zeigt die passenden Krankheiten sortiert nach der Wahrscheinlichkeit für den Fall. Zu jeder Krankheit sind weitere Informationen verfügbar, die bei der diagnostischen Abklärung durch den Arzt nützlich sein können, z.B. typische Laborbefunde, Bildbefunde, Testresultate und Komplikationen.

Seit den 70er Jahren sind bereits viele Unternehmen daran gescheitert eine solche Suchmaschine zu entwickeln. Die Schwierigkeit liegt darin sowohl eine hohe Aussagekraft zu haben (über 20.000 Krankheiten) als auch eine hohe Präzision zu bieten (Reihung der Ergebnisse nach Wahrscheinlichkeit für den Fall). Unser Team hat es nach 7 Jahren Forschung & Entwicklung geschafft.

2016-03-29-Gründerfoto-3

redaktion

Startups sind mit ihrer Innovationskraft und Kreativität der Motor der globalen Wirtschaft und der gesellschaftlichen Entwicklung. Wir bieten akribisch recherchierte Informationen über Gründer und Startups. Neben Porträts junger Unternehmer und erfolgreicher Startups und deren Erfahrungen liegt der Fokus auf KnowHow von A bis Z sowohl für Gründer und Startups als auch für Investoren, Ideengeber und Interessierte. Wir begleiten, Startups von der Gründungsphase bis zum erfolgreichen Exit.

Schreibe einen Kommentar

X