Nature at Home: Auctionata versteigert ein komplettes Stegosaurier-Skelett

Am 28. Mai 2016 um 18:00 Uhr MEZ präsentiert Deutschlands größtes Auktionshaus Auctionata eine Auktion der Superlative: In der per Livestream übertragenen Auktion “Nature at Home – Prähistorische Fossilien und Mineralien“ werden 90 dekorative und hochwertige Natur-Kunstwerke live auf
www.auctionata.com versteigert. Das absolute Highlight der Auktion ist das komplette Skelett eines Stegosauriers, dessen Wert auf 2,4 Millionen Euro geschätzt wird. Darüber hinaus werden unverwechselbare Fundstücke aus der Natur versteigert, die die Grenzen zwischen Kunst, Interieur und Wissenschaft verschwimmen lassen.

Die Auktion, welche in Kooperation mit der REDGALLERY aus Hamburg stattfinden und per Livestream aus den Räumlichkeiten der Galerie übertragen wird, zeigt zudem, wie sich diese seltenen Naturobjekte durch ihre natürliche, ureigene Ästhetik ideal in einen eleganten Wohnbereich integrieren lassen. Die Galerie ist mit ihren Kunstwerken der Natur zur renommiertesten Adresse für Liebhaber, Sammler, Designer und Museen geworden. Der Inhaber und Gründer der Galerie, Andreas Guhr ist mit 45 Jahren Erfahrung ein weltweit anerkannter Experte auf seinem Fachgebiet. „Ich bin sehr gespannt zu sehen“, so Guhr, „wie diese Form von Auktion mit der modernen Technologie von Auctionata funktioniert und Bieter aus aller Welt die Möglichkeit wahrnehmen, die mehrere Millionen Jahre alten Naturobjekte zu erwerben.“

Das atemberaubende Highlight der Auktion ist ein sieben Meter langes und ca. 150 Millionen Jahre altes Stegosaurier-Skelett aus dem Jura, welches zu 90% aus Originalknochen besteht und eine extrem hohe Oberflächenqualität aufweist. Ein so gut erhaltenes Skelett kam bisher noch nie auf den Markt.

Stegosaurier zeichnen sich durch eine Reihe aus knöchernen Platten, die an der Wirbelsäule entlang verlaufen, aus

Wissenschaftler sind uneinig darüber, ob die Platten nur einer visuellen Funktion zur gegenseitigen Identifizierung wie bei Antilopengeweihen nachkamen, oder ob sie auch teilweise der Regulation von Hitze dienten, wie etwa bei Elefantenohren. An der Spitze des langen Schwanzes waren Stegosaurier mit zwei Paaren tödlicher Stacheln gewappnet. Das Fossil wurde in Wyoming (USA) 2010 entdeckt und 2011 ausgegraben. Alle großen Platten, die Schwanzstachel sowie die Wirbelknochen sind nahezu komplett. Bemerkenswert ist zudem, dass sich an dem Skelett deutlich Spuren von Kampfszenen nachweisen lassen. Darüber hinaus sind die Verankerungspunkte der Platten klar erkennbar, was von sehr hoher wissenschaftlicher Relevanz ist. Die Ausgrabungen, Präparierung und Aufstellung des Dinosauriers wurden von erfahrenen Wissenschaftlern durchgeführt und geprüft. Das zertifizierte und in einem Booklet wissenschaftlich detailliert beschriebene Objekt zieht mit einem Startpreis von 1,2 Millionen Euro in die Auktion.

Weitere Highlights sind unter anderem Naturkunstwerke wie ein Fischsaurier in Schiefermatrix aus dem schwarzen Jura, gefunden Süddeutschland (Startpreis 80.000 Euro), prähistorische Jakobsmuscheln in Matrix aus Südfrankreich (Startpreis 4.500 Euro), ein außergewöhnlich großes Paar Amethystdrusen (Startpreis 38.000 Euro) und ein großes Diptychon mit prähistorische Fischen in Matrix (Startpreis 70.000 Euro).

Die Auktion wird durch Auctionatas innovative Splitscreen-Technologie gleichzeitig von zwei Standorten auf www.auctionata.com übertragen. Während sich die Objekte in der Hamburger REDGALLERY befinden und live vor Ort vorgestellt werden, wird der Auktionator die Gebote im Auktionsstudio in Berlin entgegennehmen und dort die Zuschläge erteilen. Dieses einzigartige Format ermöglicht es Zuschauern aus der ganzen Welt, der Galerie und deren extravagante Exponate nah zu kommen, die Auktionen in Echtzeit zu verfolgen und live über www.auctionata.com oder die Auctionata Live iPhone App mitzubieten.

Quelle Auctionata AG

redaktion

Startups sind mit ihrer Innovationskraft und Kreativität der Motor der globalen Wirtschaft und der gesellschaftlichen Entwicklung. Wir bieten akribisch recherchierte Informationen über Gründer und Startups. Neben Porträts junger Unternehmer und erfolgreicher Startups und deren Erfahrungen liegt der Fokus auf KnowHow von A bis Z sowohl für Gründer und Startups als auch für Investoren, Ideengeber und Interessierte. Wir begleiten, Startups von der Gründungsphase bis zum erfolgreichen Exit.

KOSTENLOSER NEWSLETTER

Erhalten Sie regelmäßig die neuesten Updates der internationalen Startup-Szene!

Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung

X