Startup Teens in Bundesauswahl von startsocial

Wettbewerb unter Schirmherrschaft der Bundeskanzlerin: STARTUP TEENS ist in der Bundesauswahl von startsocial

Die gemeinnützige Initiative Startup Teens ist eines von 25 Stipendiatenprojekten, das es in die Bundesauswahl des Wettbewerbes von startsocial geschafft hat. Damit hat die erste Onlineplattform Deutschlands, die Jugendlichen zwischen 14 und 19 Jahren unternehmerisches Denken und Handeln beibringt, die Chance, es unter die besten Sieben zu schaffen und von der Schirmherrin Angela Merkel persönlich im Kanzleramt ausgezeichnet zu werden. „Es ist eine große Ehre und Auszeichnung für uns, bei diesem sehr bedeutenden Wettbewerb für ehrenamtliches Engagement unter die besten 25 Initiativen Deutschlands gewählt worden zu sein. Das Coaching im Wettbewerb hat uns deutlich vorangebracht“, sagt Startup Teens Mitgründer und Geschäftsführer Hauke Schwiezer. Unter dem Motto „Hilfe für Helfer“ unterstützt startsocial regelmäßig 100 soziale Initiativen durch viermonatige Beratungsstipendien.

Startup Teens wurde im Herbst 2015 gegründet und will Unternehmergeist bei Schülerinnen und Schüler wecken und fördern. „Wir möchten jungen Menschen eine Alternative zu Beamtentum und Angestelltendasein aufzeigen und dafür sorgen, dass es in Deutschland in Zukunft wieder mehr junge Gründer, Unternehmensnachfolger und Intrapreneure gibt“, freut sich Marie-Christine Ostermann, Unternehmerin aus Hamm und ebenfalls Mitgründerin von Startup Teens, über die Auszeichnung. Startup Teens bietet Jugendlichen Events & Workshops, Online-Trainings und lobt mit 7 x 10.000 Euro Preisgeld den höchstdotierten Businessplan-Wettbewerb Deutschlands aus. Darüber hinaus können die Schülerinnen und Schüler über ein großes Mentorennetzwerk mit mehr als 275 Persönlichkeiten wie Gründern, Unternehmern, Managern, Gründungszentren, IHKs und Hochschulen direkte und persönliche Kontakte in die Wirtschaft knüpfen. Alle Bausteine von Startup Teens sind für die Jugendlichen kostenfrei, die Mentorinnen und Mentoren engagieren sich ehrenamtlich.

Ausgezeichnete Initiativen

Im Vordergrund des Wettbewerbes von startsocial steht der Wissenstransfer zwischen Wirtschaft und sozialer Projektarbeit. Während des Beratungsstipendiums arbeiten Experten aus der Wirtschaft, dem öffentlichen Sektor und dem Non-Profit-Bereich mit den Stipendiaten an der Weiterentwicklung ihrer Initiativen. Detaillierte Feedbacks, persönliche Beratung und eine Vielzahl von Kontakten helfen den Wettbewerbsteilnehmern, ihre Vorhaben zu verwirklichen oder existierende Projekte zu optimieren. Die überzeugendsten 25 Stipendiatenprojekte werden jedes Jahr zur feierlichen Bundespreisverleihung nach Berlin eingeladen. Die Preisverleihung findet am 7. Juni 2017 im ‪ Bundeskanzleramt statt. In jedem Jahr nehmen circa 500 Non-Profit Organisationen am Wettbewerb von startsocial teil.

Weitere Informationen zu Startup Teens finden Sie hier

Quelle STARTUP TEENS Netzwerk e.V.

redaktion

Startups sind mit ihrer Innovationskraft und Kreativität der Motor der globalen Wirtschaft und der gesellschaftlichen Entwicklung. Wir bieten akribisch recherchierte Informationen über Gründer und Startups. Neben Porträts junger Unternehmer und erfolgreicher Startups und deren Erfahrungen liegt der Fokus auf KnowHow von A bis Z sowohl für Gründer und Startups als auch für Investoren, Ideengeber und Interessierte. Wir begleiten, Startups von der Gründungsphase bis zum erfolgreichen Exit.

Schreibe einen Kommentar