Stapelstein mit neuen Farben

Bunt, vielseitig und intuitiv – das sind die Stapelsteine von joboo, die mehr Bewegung und Kreativität in den Alltag von Kindern bringen. Jetzt gibt es die beweglichen Elemente in neuen Farben – basierend auf der Farbenlehre des Bauhauses. So lernen Kinder spielend, wie Farben wirken und wie sie zueinander stehen.

Kinder leben von der ersten Sekunde an in einer farbenfrohen Welt, die Wahrnehmung und vor allem das Verständnis und die Einordnung von Farben muss jedoch erst erlernt werden. Denn: Farben sind für Kinder eine Möglichkeit, die Welt, die sie sehen, zu begreifen und zu beschreiben. „Mit unseren neuen Farben wollen wir den Kindern dieses Verständnis durch eine intuitive Herangehensweise spielerisch ermöglichen“, sagt Stephan Schenk, Erfinder von Stapelstein. Deshalb gibt es jetzt, neben dem Regenbogen, einem Set, das alle Farben vereint, auch die Sets „COLORS primary“ und „COLORS secondary“.

Das heute bekannteste Farbordnungssystem ist der Farbkreis nach Johannes Itten, dem Meister an der legendären Bauhaus Kunstschule in Weimar. Er basiert auf der Grundidee, dass alle bunten Farben aus nur drei Hauptfarben gemischt werden können. Die Grundlage des Farbkreises bilden die drei primären Farben Rot, Gelb und Blau. Ausgehend von den Primärfarben können durch Mischen der Farben das gesamte Farbspektrum erzeugt werden.

Wenn jeweils zwei der Primärfarben miteinander vermischt werden, entstehen drei Sekundärfarben: Grün, Orange und Lila. Diese beiden Prinzipien finden sich in der Farbkombination der jeweiligen neuen Sets wieder.

Stapelstein COLORS regt Kinder dazu an, Farben nicht nur zu sehen, sondern auch ihr Zusammenspiel zu erkunden und zu verstehen. „Wie Kinder die Zusammenhänge von Farben lernen, kann sich dabei stark unterscheiden. Es ist erwiesen, dass spielerisches und besonders bewegtes Lernen die kognitiven Fähigkeiten ausschlaggebend unterstützt“, erklärt Stephan Schenk. Mit der Aufteilung der Farbpalette der Stapelstein COLORS in Primär- und Sekundärfarben haben Kinder eine Basis für bewegtes Farbenlernen im Kontext des Farbkreises und es entsteht Spielraum für Entfaltung und Kreativität.

Hüpfen, balancieren, wippen, bauen, klettern: Die bunten Stapelsteine von joboo verwandeln jeden Raum in einen Abenteuer-Spielplatz. Die vielseitigen Elemente werden klimaneutral in Deutschland produziert und sind bereits zum festen Bestandteil in vielen Kinderzimmern geworden.

Quelle mido pr

redaktion

Startups sind mit ihrer Innovationskraft und Kreativität der Motor der globalen Wirtschaft und der gesellschaftlichen Entwicklung. Wir bieten akribisch recherchierte Informationen über Gründer und Startups. Neben Porträts junger Unternehmer und erfolgreicher Startups und deren Erfahrungen liegt der Fokus auf KnowHow von A bis Z sowohl für Gründer und Startups als auch für Investoren, Ideengeber und Interessierte. Wir begleiten, Startups von der Gründungsphase bis zum erfolgreichen Exit.

Schreibe einen Kommentar