Findet die perfekten Partner!

Stärker als gestern: Experten beraten und begleiten dich ganz einfach übers Smartphone

Stellen Sie sich und das Startup Stärker als gestern doch kurz unseren Lesern vor!
Ich bin Dennis, Experte bei Stärker als gestern. Stärker als gestern steht für kleine Erfolge unserer Kunden, die sie Tag für Tag erleben. Dafür stellen wir unseren Kunden mehrere Experten an die Seite, die ihnen zuhören und sie begleiten. Die Experten kommen aus verschiedenen Bereichen, ergänzen sich thematisch und bieten so eine ganzheitliche Lebensberatung.

Wie ist die Idee zu Stärker als gestern entstanden?
Wir finden, dass heutzutage einander immer weniger zugehört wird. Es geht mehr und mehr darum sich zu darzustellen, sich zu zeigen und seine Gedanken mit der weiten Welt zu teilen, aber wer hört auf der anderen Seite wirklich zu? Hierfür wollten wir einen Service bieten, der den Menschen wirklich hilft. Menschen, die sich die Zeit nehmen, anderen ein offenes Ohr zu schenken. Das haben wir mit Stärker als gestern umgesetzt.

Welche Vision steckt dahinter?
Unsere Vision ist, dass jeder Mensch jemanden an seiner Seite hat, der ihm zuhört, der seine Wünsche und Ängste teilt und ihn dann aktiv auf den Weg in ein besseres Leben mit Expertenwissen unterstützt

Von der Idee bis zum Start was waren bis jetzt die größten Herausforderungen und wie haben Sie sich finanziert?
Die größte Herausforderung war es genau den Mix an Expertenwissen zusammenzustellen, der den Menschen am meisten hilft. Das haben wir gut gemeistert. Wir fahren nun ein Team auf, dass Experten aus den Bereichen Gesundheit & Motivation, Beziehungen & Familie, sowie Karriere & Business aufweist. Da wir in den letzten 12 Jahren schon mehrere Startups erfolgreich gegründet haben, haben wir das nötige Kleingeld und sind zu 100% eigenfinanziert.

Wer ist die Zielgruppe von Stärker als gestern?
Grundsätzlich kann jeder unseren Service nutzen, der ein offenes Ohr braucht und der jemanden braucht, mit denen er sich austauschen und beraten kann. Wir begleiten unsere Kunden gerne ein Leben lang und stehen immer an ihrer Seite. Es gibt bestimmte Zielgruppen, die häufiger auftreten. Das sind z.B. Eltern, die mit ihrem Kind in eine schwierige Phase eintreten oder aber, dass völlig unverschuldet Schwierigkeiten von außen hereinbrechen, wie wenn das Kind Mobbing oder Cybermobbing erfährt. Hier unterstützen wir die Eltern bei der richtigen Vorgehensweise, um dem Leiden ihres Kindes schnellstmöglich ein Ende zu setzen. Interesse kommt auch von vielen Berufseinsteigern, die absolut enttäuscht von der Arbeitswelt sind und jetzt ein Startup gründen wollen. Hier können wir mit unserer Erfahrung zum Erfolg maßgeblich beitragen.

Wie funktioniert Stärker als gestern?
Unmittelbar nach der Buchung des Services stehen dem Kunden sämtliche Experten zur Verfügung, mit denen er über seinen Wunsch-Kanal Kontakt aufnehmen kann. Sei es WhatsApp, facebook oder instagram, wir wechseln mit dem Kunden auf das Medium, was er sich wünscht und bieten darüber hinaus auch zahlreiche Inhalte über unsere Social Media Accounts. Wenn der Kunde mit keiner speziellen Fragestellung an uns herantritt, dann nimmt sich ihm zuerst unser Experte für Gesundheit und Motivation an. Wir glauben, dass körperliche und geistige Gesundheit eine gute Basis schafft, um kraftvoll alle anderen Ziele anzugehen. Natürlich dürfen sich aber unsere Kunden jederzeit einen Experten aussuchen, wechseln und sogar gleichzeitig betreuen lassen.

Wie ist das Feedback?
Wir haben sehr gutes Feedback erhalten. Am meisten gefällt, dass man sich bei uns gut aufgehoben fühlt, da wir alle großen Lebensbereiche mit Stärker als gestern abdecken. Es gefällt auch, dass der Service so direkt und schnell ist. Man startet genau auf den Plattformen, auf denen man sich eh schon im tagtäglichen Leben bewegt.

Stärker als gestern, wo geht der Weg hin? Wo sehen Sie sich in fünf Jahren?
Eine Herausforderung wird es sein, das Team weiter auszubauen. Für nächstes Jahr führen wir schon jetzt Gespräche mit weiteren Experten, die unser Team ergänzen und unsere Themenvielfalt weiter ausbauen können. Außerdem freuen wir uns über die vielen Menschen, von denen jeder mit seiner ganz eigenen Lebensgeschichte an uns herantritt und den wir begleiten dürfen.

Zum Schluss: Welche 3 Tipps würden Sie angehenden Gründern mit auf den Weg geben?
Findet die perfekten Partner! Um euer Vorhaben sicher und stabil umsetzen zu können, sollte man sich für die Partnerwahl Zeit lassen. Es gibt viele Geschäftsideen, aber oft glauben Gründer, dass sie alles alleine können und umsetzen müssen. Wir raten dazu ein Gründerteam aufzustellen, das unterschiedliche Charaktere mit verschiedenen Fähigkeiten besitzt, die sich optimal ergänzen. Noch viel wichtiger ist allerdings, dass sich die Partner vertrauen und langfristig miteinander gut zusammenarbeiten können. Denn der Aufbau eines Startups ist ein Dauerlauf, eine Ehe, eine lange und tiefe Freundschaft, kein Schnellschuss.

Weitere Informationen finden Sie hier

Wir bedanken uns bei Dennis Felgentreff für das Interview

Aussagen des Autors und des Interviewpartners geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion und des Verlags wieder.

Sabine Elsässer

Sabine Elsässer is founder and chief editor of the StartupValleyNews Magazine. She started her career at several international direct sale companys. Since 2007 she works main time as a journalist. While that time she learned more about the Startup Scene, what made her start her own Startup Magazine the StartupValleyNews.

KOSTENLOSER NEWSLETTER

Erhalten Sie regelmäßig die neuesten Updates der internationalen Startup-Szene!

X