Montag, Januar 24, 2022

SLAX der Accelerator von StartupLeitner

Meist Gelesene Beiträge

Die Zielgruppe kennen

Sei beharrlich!

Schnelle Iterationen

redaktion
Startups sind mit ihrer Innovationskraft und Kreativität der Motor der globalen Wirtschaft und der gesellschaftlichen Entwicklung. Wir bieten akribisch recherchierte Informationen über Gründer und Startups. Neben Porträts junger Unternehmer und erfolgreicher Startups und deren Erfahrungen liegt der Fokus auf KnowHow von A bis Z sowohl für Gründer und Startups als auch für Investoren, Ideengeber und Interessierte. Wir begleiten, Startups von der Gründungsphase bis zum erfolgreichen Exit.

SLAX, der Accelerator von StartupLeitner startete mit neuen Start-ups in zweite Runde

SLAX, der Accelerator von StartupLeitner hat mit appointmed und viRaCube zwei neue Start-ups aufgenommen. Das im Oktober letzten Jahres gegründete Programm durchläuft die zweite Runde. Jedes Team hat einen eigenen Sales Coach zur Seite und kann aus dem Netzwerk von 60 hochkarätigen Mentoren punktgenaue Unterstützung wählen. Ab sofort wird im neuen SLAX-Büro im Clusterhaus in der Siebenbrunnengasse gearbeitet.

Seit Anfang April unterstützt der Accelerator von StartupLeitner wieder mit dem intensiven 3-monatigen Programm SLAX. Mit dabei sind appointmed, die digitale Patienten- und Terminverwaltung und viRaCube, die intelligente Gartenbewässerung. Die Start-ups durchlaufen ein dichtes Trainingsprogramm mit Hands-on Unterstützung.

Das SLAX-Programm beinhaltet Vertriebsaufbau, Optimierung des Preismodells, Sales-Strategie und Verkaufspräsentation. Ebenso werden steuerlich-rechtliche Themen, Business- und Finanzplanung, Förderberatung und Business Development abgedeckt. Das Programm wird auf die individuellen Erfordernisse der Start-ups abgestimmt. In eigens entwickelten Workshops werden praxisnahe Verhandlungs- und Verkaufstechniken und ebenso emotionales Selbstmanagement erarbeitet. Die Teams erhalten professionelle Präsentations- und Pitchtrainings, um für das abschließende Pitching Event vor potentiellen Investoren optimal vorbereitet zu sein.

Zeitgleich mit dem Start der zweiten Runde ist der SLAX in die Büroräumlichkeiten im Clusterhaus in der Siebenbrunnengasse in Wien umgezogen.

Quelle talkabout. Kommunikationsberatung e.U.

- Advertisement -spot_imgspot_img

Das könnte dir auch Gefallen

StartupValley Magazin

- Advertisement -spot_img
spot_img

Neueste Beiträge

Erhalte regelmäßig die neuesten internationalen Start-up-News

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.