SharePointForum 2020 startet mit Webinar Serie

Am 24.07.2020 startet das Stuttgarter SharePointForum 2020 mit einer Webinar Serie.

Die Online-Websessions und die eigentliche Präsenzveranstaltung am 29. und 30.10.2020, bei der sich Interessierte auch remote zuschalten können, versprechen auch das neunte Jahr in Folge einen regen Austausch rund um die Themen SharePoint, MS Teams und O365. News aus erster Hand von Microsoft, Trends von den Experten, Praxisbeispiele von Anwendern und der Austausch unter dem teilnehmenden Fachpublikum stehen auch in diesem Jahr auf der Agenda. Bei den Stuttgarter SharePointForum Fridays geben Experten einen Einblick in spezifische Fragestellungen und Lösungsansätze, immer freitags von 11.30 bis 13.00 in kostenfreien Webinaren.

Am 24. Juli berichten Rabea Sieber von Giesecke+Devrient und Marco Schmucker von Alight über die Erfahrungen bei der Migration eines siebensprachigen Intranets für 11.500 Nutzer. Am 
7. August  zeigt Thomas Walz von Communardo, wie man mit Teams auch die Mitarbeiter in der Produktion vernetzen kann. Jedes Webinar beinhaltet einen Expertenvortrag inklusive Diskussionsrunde. Im Anschluss an das jeweilige Webinar ist eine After-Session zum Austausch der Teilnehmer untereinander vorgesehen. Aufzeichnungen der Webinare können Interessierten zur Verfügung gestellt werden.

Ab September geht es dann weiter mit den folgenden Themen:  

• 18. September:   Dokumenten Automation in Microsoft 365 mit Power Automate 
• 25. September:   Die richtige Balance zwischen Freiheit und Kontrolle bei Teams
• 02. Oktober:        Erfolgsgeschichte mehrsprachiges Intranet bei DÜRR
• 09. Oktober:        Governance und Security bei Microsoft Teams

Ende Oktober wird das SharePointForum als Präsenzveranstaltung stattfinden: Die Präsenztickets sind aktuell begrenzt, um ausreichend Raum für die Teilnehmer bieten zu können.  Darüber hinaus  ist eine  Online-Teilnahme  möglich. 

Am 29.10. steht alles im Zeichen der Anwenderunternehmen mit Kundenerfahrungen und Anwenderszenarien. Am 30.10. vermitteln die Experten die Tools unmittelbar im Einsatz: Live-Demos und Workshops, direkt zum Eintauchen und Ausprobieren. Es werden Fragestellungen und neue Ansätze vorgestellt, gemeinsam umgesetzt und diskutiert.

Als Partner konnten die Alight Consulting GmbH, die dox42 GmbH, die Collabstack GmbH, die Communardo Software GmbH, die IPI GmbH, die novaCapta Software & Consulting GmbH, die Nintex Deutschland GmbH und das Microsoft Business User Forum e.V. (mbuf) gewonnen werden. 

Weitere Informationen und das Programm der Veranstaltung finden sich unter: www.stuttgarter-sharepointforum.de

Quelle Ahrendt PR 

redaktion

Startups sind mit ihrer Innovationskraft und Kreativität der Motor der globalen Wirtschaft und der gesellschaftlichen Entwicklung. Wir bieten akribisch recherchierte Informationen über Gründer und Startups. Neben Porträts junger Unternehmer und erfolgreicher Startups und deren Erfahrungen liegt der Fokus auf KnowHow von A bis Z sowohl für Gründer und Startups als auch für Investoren, Ideengeber und Interessierte. Wir begleiten, Startups von der Gründungsphase bis zum erfolgreichen Exit.

Schreibe einen Kommentar