Sebastian Peck zum Managing Director von InMotion ernannt

Sebastian Peck leitet InMotion, Jaguar Land Rovers neue Geschäftseinheit für das Mobility Business und Venture Capital

Jaguar Land Rover hat Sebastian Peck zum Managing Director von InMotion, der neuen Geschäftseinheit für das Mobility Business und Venture Capital von Jaguar Land Rover, ernannt.

Sebastian Peck begann seine Karriere bei der Boston Consulting Group und stieß nach Abschluss seines MBA zum TMT-Beratungsteam der Schweizer Investmentbank UBS. In den vergangenen sieben Jahren war er an der Frühphasenentwicklung von Technologieunternehmen als Investor und Betreiber beteiligt. Er ist Mitbegründer von Digital Science, einem Unternehmen für wissenschaftliche Software und Venture-Capital-Investor, hinter dem das Verlagshaus Macmillan Publishers steht. Zuletzt war er CFO des in London ansässigen Healthcare Startups Health Bridge.

InMotion, gegründet im April 2016, wird von Jaguar Land Rover betrieben und wird unter Sebastian Pecks Verantwortung gezielt in die wachsende Lieferkette der Mobilitätsdienstleistungen investieren und ein integriertes Nutzer-Erlebnis für Kunden von Jaguar Land Rover und InMotion schaffen.

InMotions Accelerator bietet richtungsweisende Unterstützung für Startups in der Frühphase, indem er Zugang zu den Ressourcen, der Reichweite und der Erfahrung von Jaguar Land Rover als globalem Unternehmen bietet, um den Premium-Markt zu adressieren.

Sebastian Peck sagte: „In dieser spannenden Zeit der Anfangsphase zu InMotion zu stoßen, ist eine großartige Chance. Das Potenzial im Markt der Mobilitätsdienstleistungen ist gigantisch, und ich freue mich darauf, mit Gründern, Startups und Investoren zu sprechen, um Ihnen zu erläutern, was unser fantastisches Team ihnen bieten kann.“

Sebastian Peck wird in der Londoner Zentrale von InMotion ein Team von mehr als 30 Mitarbeitern leiten und direkt an Adrian Hallmark, Director Corporate Strategy and Planning bei Jaguar Land Rover, berichten.

Adrian Hallmark sagte anlässlich Pecks Berufung: „Ich freue mich sehr, Sebastian Peck bei InMotion zu begrüßen. Das Unternehmen ist in diesem Jahr exponentiell gewachsen, und ich bin zuversichtlich, dass Sebastian Peck imstande sein wird, uns auf das nächste Level zu heben und ein Geschäft aufzubauen, das unseren bestehenden und künftigen Jaguar Land Rover-Kunden hochwertige digitale Mobilitätslösungen anbieten kann.

Weitere Informationen finden Sie hier

Quelle Jaguar Land Rover Deutschland GmbH

redaktion

Startups sind mit ihrer Innovationskraft und Kreativität der Motor der globalen Wirtschaft und der gesellschaftlichen Entwicklung. Wir bieten akribisch recherchierte Informationen über Gründer und Startups. Neben Porträts junger Unternehmer und erfolgreicher Startups und deren Erfahrungen liegt der Fokus auf KnowHow von A bis Z sowohl für Gründer und Startups als auch für Investoren, Ideengeber und Interessierte. Wir begleiten, Startups von der Gründungsphase bis zum erfolgreichen Exit.

Schreibe einen Kommentar

KOSTENLOSER NEWSLETTER

Erhalten Sie regelmäßig die neuesten Updates der internationalen Startup-Szene!

Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung

X