Rokitta’s Rostschreck gegen Flugrost in der Spülmaschine

Rokitta’s Rostschreck: Ein handlicher Metallstab gegen Flugrost in der Spülmaschine, für strahlend sauberes Besteck

Wer kennt es nicht? Spülmaschinenfestes, sogar rostfreies Besteck gekauft und nach kurzer Zeit bilden sich erste unbeliebte Flecken, die kaum zu entfernen sind. Rokitta’s Rostschreck ist ein handlicher Metallstift, der in der Spülmaschine einfach mitgewaschen wird. So bleibt Flugrost von Besteck, Töpfen und Pfannen fern – ganz ohne Chemie. Die simple Produktidee des Gründers Oliver Rokitta aus Stuttgart überzeugte auch in der VOX Gründer-Show „Die Höhle der Löwen“ den Investor und Geschäftsführer von DS Produkte, Ralf Dümmel.

„Mit Mr. Regal hat der Rostschreck alles, was er braucht. Ich bin überaus glücklich, dass ich mit Ralf Dümmel und DS Produkte einen so erfahrenen und tollen Partner an meiner Seite habe – besser hätte es für Rokitta’s Rostschreck und mich nicht laufen können. Das ist fast wie ein Sechser im Lotto.“

Oliver Rokitta, Erfinder Rokitta’s Rostschreck

Die Idee zum Rostschreck war schnell vorhanden, denn Flugrost ist ein Problem mit dem Oliver Rokitta bei seiner Arbeit als Berater für Haushaltswaren ständig konfrontiert wird: Wie werden Rostflecken vermieden und von Besteck, Töpfen und Pfannen ferngehalten?

Der handliche Metallstift wird einfach separat in ein Fach des Besteckkorbs der Spülmaschine gestellt und mitgewaschen: Ein kleiner Helfer, der wahre Wunder bewirkt. Aus Aluminium gefertigt und mit einem starken Magneten ausgestattet wird aufkommender Flugrost während des Spülgangs angezogen und sorgt dafür, dass der Rost am Rostschreck haftet. So sind Besteck, Töpfe und Pfannen geschützt – alles was bleibt, ist ein glänzendes Ergebnis. Übrigens: Rokitta’s Rostschreck schützt auch im Besteckkasten des Küchenschranks vor Rost!

Rokitta’s Rostschreck ist im Handel oder unter www.rostschreck.de zum Preis von 9,99 EUR erhältlich, das 2er-Set für 19,99 EUR.

„Oliver Rokitta hat ein Problem aufgespürt und aufgegriffen, das uns allen im Alltag begegnet. Ich bin mir sicher, dass wir mit dem Rostschreck viele Haushalte ein bisschen glücklicher machen können.“
Ralf Dümmel, Investor und Geschäftsführer DS Produkte

Über Rokitta’s Rostschreck:

• Hält Rostflecken von Besteck, Töpfen und Pfannen fern
• Einfach separat in ein Fach des Besteckkorbs/ der Besteckschublade legen
• Für ein optimales Ergebnis darf der Rostschreck nicht in direkten Kontakt mit den Speisemessern kommen
• Nach dem Spülvorgang verbleibt der Rostschreck in der Maschine
• Hält bis zu 600 Spülgänge (ca. 2 Jahre bei Normalgebrauch)
• Eine evtl. Verfärbung des Rostschrecks ist normal

Weitere Informationen finden Sie hier

Bildquelle VOX/ Frank Hempel

Quelle segmenta communications GmbH/ DS Produkte GmbH

redaktion

Startups sind mit ihrer Innovationskraft und Kreativität der Motor der globalen Wirtschaft und der gesellschaftlichen Entwicklung. Wir bieten akribisch recherchierte Informationen über Gründer und Startups. Neben Porträts junger Unternehmer und erfolgreicher Startups und deren Erfahrungen liegt der Fokus auf KnowHow von A bis Z sowohl für Gründer und Startups als auch für Investoren, Ideengeber und Interessierte. Wir begleiten, Startups von der Gründungsphase bis zum erfolgreichen Exit.

Schreibe einen Kommentar