Mittwoch, Oktober 20, 2021

Story zum Produkt

Meist Gelesene Beiträge

Die Zielgruppe kennen

Sei beharrlich!

Schnelle Iterationen

Sabine Elsässer
Sabine Elsässer is founder and chief editor of the StartupValleyNews Magazine. She started her career at several international direct sale companys. Since 2007 she works main time as a journalist. While that time she learned more about the Startup Scene, what made her start her own Startup Magazine the StartupValleyNews.

Revival updatet Kaffee und Kakao mit pflanzlichen Ballaststoffen, Adaptogenen und Vitalpilzen

Stellen Sie sich und das Startup your revival doch kurz unseren Lesern vor!

Wir bringen Pilze zurück in den Mainstream! Revival updatet Kaffee und Kakao mit magischen Zutaten wie pflanzlichen Ballaststoffen, Adaptogenen und Vitalpilzen. Dabei sind unsere Heißgetränke 2.0 immer 100 Prozent bio, vegan und ein Stück gesünder. Der bewusste Verzicht von Wasser und Milch spart unnötige Transportwege und CO2. Zudem sind wir stolzer Partner von “1 % for the Planet” und spenden jedes Jahr 1 % unserer Umsätze an Non-Profit-Partner – die sich für den Schutz unseres Planeten einsetzen.

Warum haben Sie sich entschieden, ein Unternehmen zu gründen?

Als ehemaliger Mitarbeiter eines großen Pharmakonzerns hat mich der Fakt nicht mehr losgelassen, dass ursprünglich 40-50 % aller pharmazeutischen Medikamente von Pilzen abstammen. Angefangen von Antibiotika bis hin zu Medikamente gegen Bluthochdruck, Multiple Sklerose oder sogar Krebs. Wir mischen unseren Trinkmischungen natürliche Pilz-Extrakten bei, die bspw. auch bei Chemotherapien in Japan oder bei Alzheimer-Patienten eingesetzt werden. Unsere Heißgetränke sind die Gesündesten in ganz Deutschland!

Welche Vision steckt hinter Revival?

Stop der Pilz-Phobie! Es gibt keine Superfoods, die den Namen mehr verdienen – und das mit großem Abstand. Wenn man sich in die klinische Studienlage einliest, kommt man aus dem Staunen nicht mehr heraus.

Von der Idee bis zum Start was waren bis jetzt die größten Herausforderungen und wie haben Sie sich finanziert?

Wir sind komplett eigenfinanziert. Oh je – da gab es viele. Die Corona-Pandemie hat es bestimmt nicht einfacher gemacht ein Startup zu gründen. Beispielsweise konnten wir eine wichtige Zutat aus Indien nicht importieren. Auch der Design-Prozess und das Branding von Revival ging leider länger als gedacht. Zum Glück haben wir aber nie den Spaß an der Sache verloren.

Wer ist die Zielgruppe von Revival?

Alle, die gerne Kaffee oder Kakao trinken und etwas mehr von ihren Lieblingsheißgetränken erwarten. Die Kern-Zielgruppe sind aber ernährungsbewusste Millennials zwischen 25-36 Jahren.

Was ist das Besondere am Kaffee/ Kakao? Wo liegen die Vorteile? Was unterscheidet Sie von anderen Anbietern?

Einzeln schmecken Vitalpilze wirklich fürchterlich bitter. Dank den Bitterstoffen im Kaffee und Kakao fallen die Extrakte aber nicht mehr auf. Kaffee und Kakao plus Vitalpilze sind daher der perfekte Match. Wir mischen zudem nur Extrakte bei, die 10 Mal wirksamer sind als übliche Superfood-Pulver. Dabei orientieren wir uns auch immer an klinischen Studien. In dieser Zusammensetzung sind wir ziemlich einzigartig in Deutschland, wenn nicht in Europa.

your revival, wo geht der Weg hin? Wo sehen Sie sich in fünf Jahren?

Zunächst geht es darum, PR für Vitalpilze zu machen. Hier muss noch viel Aufklärungsarbeit geleistet werden. Sobald aber die Konsumenten verstanden haben, wie unglaublich gesund Vitalpilze sind, wird alles Andere folgen. Ähnlich wie es auch bei CBD der Fall war, plötzlich ging alles ganz schnell. Schön wäre es sicherlich in 5 Jahren auch Fertiggetränke und insgesamt eine breitere Palette an Produkten anbieten zu können.

Zum Schluss: Welche 3 Tipps würden Sie angehenden Gründern mit auf den Weg geben?

Besonders im Food- und Beverage-Bereich gilt: Geschmack vor Funktion. Das ist wirklich wichtig. Das Produkt muss immer schmecken, egal wie toll die Inhaltsstoffe sind. Zudem sollte man sich auch immer eine Story zum Produkt überlegen, denn nichts ist langweiliger als auf bestimmte Zutaten reduziert zu werden. Und am Ende benötigt man wirklich Durchhaltevermögen, klingt ziemlich abgedroschen – das ist mittel- und langfristig gesehen aber wirklich die wichtigste Eigenschaft eines Gründers.

Wir bedanken uns bei Patrick Minas für das Interview

Aussagen des Autors und des Interviewpartners geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion und des Verlags wieder


Premium Start-up: revival

Kontakt:

your revival GmbH
Rudolf-Virchow-Str. 15
D-79576 Weil am Rhein

www.revival.xyz
hallo@revival.xyz

Ansprechpartner: Patrick Minas

Social Media:
Instagram: https://www.instagram.com/revival.xyz/
Facebook: https://www.facebook.com/revival.xyz
YouTube: https://www.youtube.com/channel/UCYEpDGv3KKYte1YIdA-rI8w

- Advertisement -spot_img

Das könnte dir auch Gefallen

StartupValley Magazin

- Advertisement -spot_img
spot_img

Neueste Beiträge

Erhalte regelmäßig die neuesten internationalen Start-up-News

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.