Montag, Oktober 25, 2021

Fokussiert arbeiten und sich selber treu bleiben

Meist Gelesene Beiträge

Die Zielgruppe kennen

Sei beharrlich!

Schnelle Iterationen

Sabine Elsässer
Sabine Elsässer is founder and chief editor of the StartupValleyNews Magazine. She started her career at several international direct sale companys. Since 2007 she works main time as a journalist. While that time she learned more about the Startup Scene, what made her start her own Startup Magazine the StartupValleyNews.

Retail.me zentrale Trade Marketing und Vertriebsplattform für Händler, Hersteller und Lieferanten.

Stellen Sie sich und das Startup Retail.me doch kurz unseren Lesern vor! 

Retail.me ist die zentrale Trade Marketing und Vertriebsplattform für Händler, Hersteller und Lieferanten. Mit Retail.me können Produkte und Aktionen zielgerichtet an Händler vermarktet werden. Mit über 1.700 Lieferanten und einem Netzwerk von über 800 Händlern ist Retail.me nicht nur die größte Plattform für Vertriebs- und Marketingmaßnahmen ihrer Art, sondern auch die einzige im deutschsprachigen Raum.

Warum haben Sie sich entschieden, ein Unternehmen zu gründen? 

Ich hatte schon immer den Antrieb etwas Nachhaltiges aufzubauen, wovon der Markt und auch die Branche langfristig profitieren können. Veränderung haben mich schon immer angetrieben und durch meine jahrelange Vertriebserfahrung bei Red Bull und Warsteiner habe ich bemerkt, dass sich hier in den alten Vertriebsstrukturen etwas ändern muss. An meinem aller schlechtesten Vertriebstag, ist mir dann die Idee zu Retail.me gekommen. Mir war bewusst, dass sich hier vor allem in den Vertriebs- und Trade Marketingprozessen etwas ändern muss um den Anforderungen des 21. Jahrhunderts gerecht zu werden. Ich wollte konkrete Mehrwerte schaffen von denen alle Hersteller und Händler neutral und unabhängig profitieren können.

Welche Vision steckt hinter Retail me? 

Wir haben Retail.me aus der Überzeugung heraus gegründet, dass der Informationsaustausch zwischen Herstellern und dem Lebensmittelhandel zukünftig digital durchgeführt wird. Wir verfolgen das Ziel, die zentrale Informationsplattform für alle Mitarbeiter im LEH zu werden um einen einfachen und effizienten Austausch im Handel zu ermöglichen. Für Hersteller und Lieferanten wollen wir der relevanteste und einfachste Kanal zu den Händlern werden, der Trade Marketing und Vertriebsmaßnahmen schnell, effizient und zielgerichtet ermöglicht.

Von der Idee bis zum Start was waren bis jetzt die größten Herausforderungen und wie haben Sie sich finanziert? 

Unsere größte Herausforderung liegt momentan im Fachkräftemangel. Schlüsselpositionen zu besetzen, bezahlbare Mitarbeiter mit Erfahrung zu bekommen. Natürlich war auch die Coronakrise ein Herausforderung, denn obwohl unser Produkt von Corona profitiert hat, war unsere geplante Finanzierungsrunde letzten Sommer schwierig. Aufgrund der neuen Situation haben sich Investoren zurück gehalten und auch wir mussten schauen wie wir mit dieser neuen Situation umgehen. Glücklicherweise konnten wir die Runde aber trotzdem mit Erfolg abschließen. Ansonsten sind wir wir klassisch über Business Angels finanziert.

Wer ist die Zielgruppe von Retail.me?

Retail.me richtet sich an Hersteller, Lieferanten und Händler und möchte hier die Kommunikationswege und Prozessabläufe auf beiden Seiten optimieren und digitalisieren. Auf Hersteller und Lieferantenseite richten wir uns insbesondere an Trade Marketeers, da Retail.me die erste und einzige Plattform ist wo Trade Marketing Aktionen direkt und digital an den POS gesteuert werden können. Dies war bis jetzt noch nicht möglich und ging nur offline über Vertrieb. Hier bieten wir natürlich auch zahlreiche Vorteile für Trade Marketing und den Vertrieb selbst um Kosten zu sparen, zusätzliche Frequenz am POS zu erreichen, Reichweite zu generieren und Aufwand zu reduzieren.

Für Händlerseiten sind wir der relevante Informationskanal um Einkaufsprozesse zu optimieren, sich digital mit Herstellern auszutauschen und dabei Kosten zu sparen. Zusätzlich bieten wir Möglichkeiten wie Flächenvermarktung und digitale Freiware um so den Flächenumsatz zu steigern und die Einkaufsmarge zu optimieren.

Wie funktioniert Retail me – Wo liegen die Vorteile? Was unterscheidet Sie von anderen Anbietern? 

Retail.me ist eine Plattform die für Hersteller ein direktes Targeting zum POS ermöglicht. Dies ermöglicht es schnell und direkt viele Märkte zu erreichen und so zeitsparend, digital und vorallem kostengünstig die Reichweite und Markenbekanntheit aufzubauen.
Für die Handelsseite sind wir die kostenlose Plattform um den Umsatz zu steigern, die Kosten zu senken und Zeit zu sparen, in dem wir höhere Margen und Flächenrentabilität schaffen, Einkaufsprozesse der Händler optimieren.
Aus unserer Perspektive gibt es keine direkten Wettbewerber, natürlich gibt es Benchmarks für Teile unserer Plattform wie beispielsweise der Markenwelt (Discovery Plattformen) aber in dem Bereich der Trade Marketing und Vertriebslogik, im Targeting und der direkten Adressierung von Angeboten und Aktionen sehen wir keinen neutralen und unabhängigen Mitbewerber.

Retail me, wo geht der Weg hin? Wo sehen Sie sich in fünf Jahren?

Retail.me wird europaweit der relevanteste digitale Kanal zum POS der Trade Marketing Aktionen und Vertriebsmaßnahmen zielgerichtet mit einer hohen Reichweite ermöglicht 

Zum Schluss: Welche 3 Tipps würden Sie angehenden Gründern mit auf den Weg geben? 

1. Durchhalten. Es lohnt sich dran zu bleiben auch wenn es mal schwierig ist. Die Erfahrungen aus den Tiefpunkten bringen einen sowohl beruflich als auch persönlich weiter. 

2. Fokussiert arbeiten und sich selber treu bleiben. Man darf sich nicht aus der Ruhe bringen lassen, sollte an seinen Zielen festhalten und sich nicht ablenken lassen.
3. Mutig sein. Sich nicht scheuen ein gewisses Risiko einzugehen und zu investieren, sei es in Personal, Räumlichkeiten oder Ideen. 

Wir bedanken uns bei Matthias Schulz für das Interview

Aussagen des Autors und des Interviewpartners geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion und des Verlags wieder

- Advertisement -spot_img

Das könnte dir auch Gefallen

StartupValley Magazin

- Advertisement -spot_img
spot_img

Neueste Beiträge

Erhalte regelmäßig die neuesten internationalen Start-up-News

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.