Dienstag, Dezember 6, 2022

Wo ein Wille ist, ist auch ein Weg

Meist Gelesene Beiträge

Die Zielgruppe kennen

Sei beharrlich!

Schnelle Iterationen

Sabine Elsässer
Sabine Elsässer is founder and chief editor of the StartupValleyNews Magazine. She started her career at several international direct sale companys. Since 2007 she works main time as a journalist. While that time she learned more about the Startup Scene, what made her start her own Startup Magazine the StartupValleyNews.

Recunited wertebasierte Jobplattform für Young Professionals

Stellen Sie sich und das Startup Recunited doch kurz unseren Lesern vor!

Lea: Hi, wir sind Lea und Ben und die Gründer von Recunited. Ursprünglich komme ich, Lea, aus dem sozialpädagogischen Bereich, habe dann als Recruiterin gearbeitet und bin seit Anfang 2021 bei der VB Business Group. Mit Recunited haben wir eine wertebasierte Jobplattform gegründet, über die Bewerberinnen und Bewerber Jobs in den Teams finden, die zu ihren individuellen Werten passen und die Teamkultur vertreten, in der sie arbeiten möchten. Es ist doch so: Auf gewöhnlichen Jobplattformen werden nur Hard Skills berücksichtigt.

Was ist aber mit meinen eigenen Vorstellungen, Werten, Vorlieben und No Gos bezüglich des Jobs? Jeder von uns legt unterschiedlich viel Wert auf Aspekte wie die Work-Life-Balance, Sicherheit, Flexibilität und Autonomie. Genau deshalb haben wir Recunited ins Leben gerufen. Mit einem Test messen wir den Cultural Fit zwischen Bewerber und Team, sodass beide Seiten schon vor dem eigentlichen Bewerbungsprozess erfahren, wie gut sie zusammenpassen. Auf unserer Plattform können sich die Interessenten dann mit einem Klick auf die gewünschten Jobs bewerben. 

Warum haben Sie sich entschieden, ein Unternehmen zu gründen?

Lea: Egal, in welchem Job ich gearbeitet habe: Es macht so viel aus, wie wohl man sich in seinem Team fühlt. Dazu habe ich mich schon lange gefragt: Warum zählt im Bewerbungsprozess fast ausschließlich mein Lebenslauf? Was ist mit meiner Persönlichkeit? Und warum lernt mich der Recruiter oder die Recruiterin so gut kennen, aber ich erfahre nichts über das Team, in dem ich arbeiten werde? Zudem habe ich in meinem Job als Recruiterin hautnah mitbekommen, dass wir uns nicht mehr in einem Arbeitgebermarkt, sondern einem Bewerbermarkt befinden und Jobsuchende „anspruchsvoller“ geworden sind. Es kommt nicht mehr nur auf das Gehalt oder Benefits an. Die Teamkultur wird immer, immer wichtiger. 

Durch einen Podcast bin ich dann auf Ben und die VB Business Group aufmerksam geworden, wir haben gequatscht und ich bin als Venture Development Managerin eingestiegen. Die VB Business Group hat schon vorher Unternehmen aus dem Recruiting- und HR-Bereich selbst gegründet und aufgebaut, zum Beispiel Searchtalent, und hat sich an Neugründungen wie Workbee beteiligt. 

Zusammen haben wir überlegt, wie man die Werte und den Cultural Fit im Bewerbungsprozess stärker berücksichtigen kann und haben Recunited entwickelt. Mittlerweile sind wir ein Team aus sieben Leuten, aus den Bereichen IT, Marketing, Business Development und Psychologie. Und übrigens ist der Cultural Fit auch bei uns im Team gegeben – wir ergänzen uns alle super.

Welche Vision steckt hinter Recunited?

Ben: Mit Recunited bringen wir Bewerber:innen und Teams zusammen, die perfekt zueinander passen. Unser Ziel ist es, dass Arbeitnehmer:innen einen Job finden, der sie langfristig glücklich macht. Und gleichzeitig Unternehmen Mitarbeiter:innen gewinnen, die zu ihrer Teamkultur passen und dadurch erfolgreicher sind. Zahlreiche Studien beweisen, dass zufriedenere, motiviertere Mitarbeiter:innen entscheidend zum Unternehmenserfolg beitragen. 

Von der Idee bis zum Start was waren bis jetzt die größten Herausforderungen und wie haben Sie sich finanziert?

Ben: Die größte Herausforderung war am Anfang wohl, abstrakte Werte in einen konkreten Test zu verpacken. Deshalb haben wir eine Psychologin mit Schwerpunkt auf Arbeits- und Organisationspsychologie mit an Board geholt, die unseren aktuellen Test auf Basis wissenschaftlicher Erkenntnisse und Studien prüft und optimiert. Zur Finanzierung: Die läuft zum einen über unsere Muttergesellschaft VB Business Group, zum anderen über einen externen Investor, der einen sechsstelligen Betrag investiert hat. Kunden für unser Produkt zu finden, war bisher übrigens das geringste Problem und auch auf Bewerberseite ist das Interesse groß. 

Wer ist die Zielgruppe von Recunited?

Ben: Recunited richtet sich hauptsächlich an Young Professionals, die schon erste Berufserfahrung mitbringen und einen Job finden möchten, der zu ihren individuellen Vorstellungen passt. Aber auch Arbeitnehmer:innen, die schon länger im Berufsleben stehen. Eben alle, die nicht nur einen Job wollen, der sie über Wasser hält, sondern sie wirklich glücklich macht.

Wie funktioniert Recunited? Wo liegen die Vorteile? Was unterscheidet Sie von anderen Anbietern?

Lea: Sobald ein Unternehmen eine neues Jobangebot über Recunited veröffentlicht hat, ermitteln wir durch Targeting auf Social Media passende Bewerber:innen für die Stelle. Vor dem Bewerbungsprozess machen beide Seiten, also sowohl Bewerber als auch die Teams, unseren 5-minütigen Wertetest und sehen so auf einer Skala von 0 bis 100, wie gut sie „kulturell“ zueinander passen. Wir fragen Statements ab wie: „Routine ist mir lieber als Abwechslung“ oder „Entscheidungen sollten gemeinsam getroffen werden“. 

Im nächsten Schritt können sich die Bewerberinnen und Bewerber auf die gewünschten Stellen per One-Click-Application, z. B. über ihr XING-Profil, bei den entsprechenden Unternehmen bewerben. 

Ben: Während gewöhnliche Jobbörsen nur auf die Hard Skills achten, gehen wir mit Recunited einen Schritt weiter und berücksichtigen beim Jobmatching auch den Cultural Fit zwischen Arbeitnehmer und Arbeitgeber sowie die individuellen Wertevorstellungen, Wünsche, bevorzugten Arbeitsweisen des Mitarbeiters und des Teams. Beide Seiten erfahren schon vor dem eigentlichen Bewerbungsprozess, wie gut sie zusammenpassen. Personaler:innen erhalten konkrete, vergleichbare Zahlen zum Cultural Fit, können auf diese Weise passgenaue Kandidat:innen einstellen und ihre Mitarbeiter länger halten. Und Bewerber:innen verschwenden keine Zeit damit, sich auf unpassende Stellen zu bewerben. Mit Recunited bringen wir also einen ganz neuen Recruiting-Ansatz auf den Markt.

Recunited, wo geht der Weg hin? Wo sehen Sie sich in fünf Jahren?

Ben: In fünf Jahren ist Recunited die erste Anlaufstelle für Absolvent:innen und Young Professionals, bestenfalls nicht nur in Deutschland, sondern auch in anderen Ländern. Um dahin zu kommen, gehen wir jetzt aber erst einmal ins Finetuning und optimieren unser Produkt. 

Zum Schluss: Welche 3 Tipps würden Sie angehenden Gründern mit auf den Weg geben?

Lea: 

Erstens: Wo ein Wille ist, ist auch ein Weg. Haltet euch euer „Warum“ immer vor Augen.

Zweitens: Auch wenn es schwer ist (ich spreche da aus eigener Erfahrung): Schraubt euren Perfektionismus runter. 80 Prozent reichen oftmals aus. Gerade am Anfang muss und kann nicht alles perfekt sein. 

Und drittens: Das Team ist so wichtig! Stellt euch ein passendes Team zusammen, in dem sich jeder wohlfühlt und man sich gegenseitig gut ergänzt. So lassen sich Top Ergebnisse erzielen. 

Wir bedanken uns bei Lea Kötschau und Benjamin Visser für das Interview

Aussagen des Autors und des Interviewpartners geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion und des Verlags wieder


Premium Start-up: Recunited

Kontakt:

Recunited
Landsberger Allee 366,
DE-12681 Berlin

www.recunited.com
info@recunited.com

Ansprechpartnerin: Lea Kötschau

Social Media:
LinkedIn: https://www.linkedin.com/company/recunited/
XING: https://www.xing.com/pages/recunited
Facebook: https://www.facebook.com/Recunited-112717310861818
Instagram: https://www.instagram.com/recunited/
Twitter: https://twitter.com/Recunited1

StartupValley NEWSLETTER

ABONNIERE JETZT den kostenlosen StartupValley Newsletter und erhalte ab sofort einmal die Woche die neuesten Start-up-News kostenlos per eMail in dein Postfach!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Das könnte dir auch Gefallen

StartupValley Magazin

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img

Neueste Beiträge