ReachHero auf der Publicis90 in Paris

Publicis90: ReachHero als eines der vielversprechendsten Start-ups Europas geehrt

ReachHero, Deutschlands größter Online-Marktplatz für Influencer-Marketing, wurde im Rahmen der Pariser Start-up-Messe Viva Technology von der Publicis Groupe als eines der 90 innovativsten und vielversprechendsten Jungunternehmen Europas ausgezeichnet. ReachHero erhielt „Gold“ in der Kategorie „Startup/Growth“ und somit das Angebot auf bis zu 100.000 Euro zusätzliches Funding zurückzugreifen. Die Publicis90-Jury setzt sich aus international führenden Experten zusammen, wie z.B. Salesforce CEO Marc Benioff, AOL CEO Tim Armstrong und Carolyn Everson, VP Global Marketing Solutions bei Facebook.

2014 in Berlin gegründet, bringt ReachHero YouTuber, Instagram-Stars und weitere Influencer über die eigene Plattform mit Unternehmen zusammen. Ziel ist es, beiden Seiten Kooperationen in Form von Produktplatzierungen sowie weiteren innovativen Werbeformaten zu ermöglichen. Und das mit Erfolg: Aktuell zählt das Start-up schon mehr als 4000 angemeldete Influencer und über 1000 registrierte Firmen auf seiner Plattform. Die angemeldeten Influencer erreichen allein auf YouTube eine Reichweite von mehr als 750 Millionen Views pro Monat. Anders als bei anderen Anbietern, profitieren ReachHero-Werbekunden von der einzigartigen Möglichkeit, zwischen festpreis- und performancebasierten Kampagnen zu wählen.

Mit der Initiative Publicis90 will die französische Publicis Groupe zum 90-jährigen Bestehen des Konzerns 90 der spannendsten europäischen Start-ups mit Mentoring und Funding beim weiteren Wachstum unterstützen. Aus anfänglich über 3.500 Bewerbungen wurden 600 interessante Projekte ausgewählt, bevor eine Fachjury die 90 Gewinner auf Basis des unternehmerischen Potentials bestimmte. „Zu unserem 90. Geburtstag ist es uns ein Anliegen, unsere bewegte Historie mit einem Blick nach vorne zu zelebrieren. Unser Gründer Marcel Bleustein-Blanchet war ein Pionier seiner Zeit und deshalb haben wir von der Publicis Groupe es uns zum Ziel gesetzt, die Pioniere der Zukunft zu fördern“, erklärt der Konzern seine Initiative.

„Wir bedanken uns bei der Jury und fühlen uns geehrt, von einem der weltweit bedeutendsten Medienkonzerne als eines der vielversprechendsten Start-ups ausgezeichnet zu werden. Wir sehen den Preis als Bestätigung unserer bisherigen Arbeit“ so Philipp John, COO und Gründer von ReachHero.

„Als eines der vielversprechendsten Start-ups Europas geehrt zu werden, macht uns sehr stolz, ist eine enorme Anerkennung vor allem auch auf internationaler Ebene und motiviert uns ungemein, auch in Zukunft weiterhin alles für unsere Influencer und Kunden zu geben“, so Christian Chyzyk, CEO und Gründer von ReachHero.

Quelle Piabo

redaktion

Startups sind mit ihrer Innovationskraft und Kreativität der Motor der globalen Wirtschaft und der gesellschaftlichen Entwicklung. Wir bieten akribisch recherchierte Informationen über Gründer und Startups. Neben Porträts junger Unternehmer und erfolgreicher Startups und deren Erfahrungen liegt der Fokus auf KnowHow von A bis Z sowohl für Gründer und Startups als auch für Investoren, Ideengeber und Interessierte. Wir begleiten, Startups von der Gründungsphase bis zum erfolgreichen Exit.

Schreibe einen Kommentar

KOSTENLOSER NEWSLETTER

Erhalten Sie regelmäßig die neuesten Updates der internationalen Startup-Szene!

Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung

X