Qonto führt kostenfreie SWIFT Überweisung ein

Qonto bietet eigene Anbindung an das internationale SWIFT-Netz

Die Anbindung an SWIFT ist ein Anspruch von Unternehmen, die ihr Geschäft zunehmend global und über die Euro-Zone hinaus entwickeln. Mit diesem Feature beweist die Neobank Qonto seine Mission : Unternehmen zu unterstützen, indem es ihnen ermöglicht, sich leicht aus der ganzen Welt bezahlen zu lassen. 

„Viele unserer Kunden sind international tätig, und wir bemerken auch einen Trend zu gewissen Fremdwährungen je nach Land.“, so Philipp A. Pohlmann, Country Manager Deutschland bei Qonto. „So ist in Italien zum Beispiel die rumänische Währung interessant, während wir in Deutschland einen Fokus auf US Dollar und Schweizer Franken bemerkt haben.“ 

Ein neues Feature, ohne versteckte Gebühren 


Mit SWIFT haben Qonto-Nutzer transparente Einsicht auf den Wechselkurs jeder Überweisung. Der Wechselkurs basiert auf realen Kursen zzgl. Provision zur Deckung der Gebühren von Qonto. So ist Qonto in der Lage, einen Wechselkurs anzubieten, der oft niedriger ist als der von traditionellen Banken. 

„Wir möchten unseren Kunden ein Geschäftskonto bieten, bei dem die Kostenstruktur transparentbleibt“, erläutertPhilippA.Pohlmann. „ÄhnlichwiebeiNetflixbleibendie monatlichen Kosten unseres Geschäftskontos konstant und das Abo lässt sich unverbindlich testen und auch wieder kündigen. Ohne Aufpreis werden bei Netflix mit der Zeit neue Inhalte hinzugefügt. Genauso arbeitet Qonto daran das lokale Produkt mit neuen Features wie SWIFT stetig zu verbessern“, sagte Pohlmann. 

Kunden, die die Standard- oder Premium-Angebote abonniert haben, müssen keine Empfangsgebühren bezahlen. Unternehmern, die sich für den Solo-Plan entschieden haben, werden pro erhaltener Überweisung in Fremdwährung 5 € exkl. MwSt. in Rechnung gestellt.

SWIFT, das Netzwerk für Zahlungen außerhalb der Euro-Zone 

Wird in der Eurozone eine Zahlung in einer Fremdwährung getätigt, erhebt die Bank, die für die Bearbeitung zuständig ist, Empfangs- sowie Umrechnungsgebühren, die meist im mittleren zweistelligen Bereich liegen. Der tatsächlich erhaltene Buchungswert ist daher oft niedriger, als der ursprünglich gesendete Betrag. 

Mit SWIFT können Qonto-Nutzer ihre Überweisungen flexibler und transparenter bearbeiten. Qonto ist nun in der Lage, transparente Preise für eingehende internationale Überweisungen anzubieten. 

Quelle BETTERTRUST GmbH

redaktion

Startups sind mit ihrer Innovationskraft und Kreativität der Motor der globalen Wirtschaft und der gesellschaftlichen Entwicklung. Wir bieten akribisch recherchierte Informationen über Gründer und Startups. Neben Porträts junger Unternehmer und erfolgreicher Startups und deren Erfahrungen liegt der Fokus auf KnowHow von A bis Z sowohl für Gründer und Startups als auch für Investoren, Ideengeber und Interessierte. Wir begleiten, Startups von der Gründungsphase bis zum erfolgreichen Exit.

Schreibe einen Kommentar