Präzise Leistungsdiagnostik mit dem vitascale™ Atemgas-Headset

vitascale™ –  Effektives Trainieren mit Atemgasdiagnostik

Das vitascale™-System für die Atemgasanalyse unterstützt mit professioneller Leistungsdiagnostik Amateur- und Profisportler und findet Anwendung im medizinischen Bereich sowie bei der Gewichtsoptimierung. Mit dem weltweit ersten Headset-System zur Atemgasanalyse lassen sich Fitnesszustand und optimale Trainingsbereiche zuverlässig ermitteln. Mit Unterstützung der Crowd soll die Entwicklung abgeschlossen werden.

Die vitascale™-Technologie der pro4senses GmbH ist ein mobiles und günstiges Atemgasmessgerät für den Fitness- und Freizeitbereich. Unter Anwendung medizinischer Kenntnisse der Atemgasanalyse misst das patentierte Atemgas-Headset vitascale™ das persönlich Fitnesslevel, die Fettverbrennung und den Stoffwechsel. Für den Anwender lässt sich der optimale Trainingsbereich präzise und einfach bestimmen.

Aufgrund der innovativen und kostengünstigen Sensorik, kombiniert mit einem leicht zu bedienenden und konsumententauglichen Interfacekonzept, kann mit vitascale™ eine hochpräzise und anwendbare Messtechnik zum Preis einer herkömmlichen Pulsuhr angeboten werden. Die bisher dem Leistungssport und der Medizin vorbehaltene Analysemethode gilt als Goldstandard der Sportwissenschaft. Mit der erschwinglichen vitascale™-Technologie wird dieser für den Breitensportler zugängig und unterstützt nachhaltig den Trainingserfolg.

Das weltweit erste Headset-System zur Atemgasanalyse ermöglicht den mobilen Einsatz der aussagekräftigsten sportwissenschaftlichen Untersuchungsmethode zur Messung des Feststoffwechsels. Das Funktionsprinzip beruht auf der Messung der Atemgase. vitascale™ misst sehr präzise den Anteil des individuell ausgeatmeten Sauerstoffes sowie das Atemvolumen. Gemeinsam mit der je nach Belastung und Fitness individuellen Herzfrequenz werden Feststoffwechsel und Leistungsfähigkeit in Ruhe oder Bewegung berechnet. Mittels der Bluetooth-Schnittstelle werden die Daten auf jede Smartwatch, jedes Smartphone oder Tablet übertragen und dort mit der innovativen App ausgewertet und dargestellt. Durch die anwenderfreundliche und exakte Leistungsbestimmung lassen sich optimierte Trainingspläne für vielseitige Ziele erstellen. Das in die App integrierte Coaching-System gibt beim Training unmittelbares visuelles Feedback am vitascale™-Headset sowie im mobilen Endgerät und informiert bei Über- oder Unterbelastung.

„Das Projekt geht jetzt in die entscheidende Phase. Wir haben große Teile der Entwicklung abgeschlossen und uns weltweit Patente gesichert. Mit unseren seriennahen Prototypen konnten wir belegen, dass mit dem Headset-System eine aktuelle und exakte Bestimmung des Leistungspotentials möglich ist. Wir befinden uns nun in der Endphase der Entwicklung und bereiten den „Go to Market“ mit einer Vorserie vor.“ erklärt Dr.-Ing. Ulrich Jerichow, Geschäftsführer der pro4senses GmbH, zum aktuellen Stand des Projekts.

Die pro4senses GmbH hat sich seit der Gründung im Jahr 2006 auf die Entwicklung von Diagnostiksystemen zur Atemgasanalyse und Belastungssteuerung im Gesundheits- und Sportbereich spezialisiert. Das vitascale™-Konzept wurde eng mit Partnern aus der Wissenschaft entwickelt. Die eingesetzte Hightech-Sensorik fand bereits bei der medizinischen Untersuchung von Astronauten im Weltall Anwendung und findet ihren Ursprung in Forschungen der European Space Agency (ESA).

Zur Finanzierung der weiteren Produktentwicklung hat die pro4senses GmbH ein Beteiligungsangebot bei DEUTSCHE MIKROINVEST aufgelegt. Die Zeichnung ist ab 250 € möglich und erfolgt für den Anleger kostenlos. Ausführliche Informationen zum Angebot erhalten Sie auf den Projektseiten von pro4senses.

Projektseite

Quelle DMI Deutsche Mikroinvest GmbH

Sabine Elsässer

Sabine Elsässer is founder and chief editor of the StartupValleyNews Magazine. She started her career at several international direct sale companys. Since 2007 she works main time as a journalist. While that time she learned more about the Startup Scene, what made her start her own Startup Magazine the StartupValleyNews.

Schreibe einen Kommentar

X