Pottsalat und Frank Rosin starten Kooperation

Frank Rosin mit drei neuen Kreationen für Pottsalat

Frank seine Bowl, Rosinenbomber Bowl und Knall-Erbsen-Bowl heißen die neuen Salat- und Bowlkreationen im Programm von Pottsalat.de, die das Essener Start-up zusammen mit dem TV-Sternekoch Frank Rosin kreiert hat. Mit neuen veganen und vegetarischen Produkten wie Erbsen-Minze-Talern, Süßkartoffel-Tahini-Bällchen oder Dattel-Walnuss-Energy-Balls setzt das Salat-Start-up aus dem Pott auf ausgefallene Kreationen in Bioqualität und frei von Konservierungsstoffen. Vegetarisch oder sogar vegan sind die Produkte, die das auf Biokost spezialisierte Manufaktur Green Rosin stellt.

Umweltbewusste Ernährung ohne moralischen Zeigefinger

 „Auf der Suche nach neuen Produkten sind wir auf Green Rosin gestoßen. Die Produkte von Frank Rosin und Max Meyer stehen für leckere, vegane und vegetarische Ernährung ohne moralischen Zeigefinger, genau wie wir“, führt Pottsalat-Mitgründer und Geschäftsführer Ben Küstner über die Kooperation aus.

Auch für den gebürtigen Dorstener und Sternekoch Frank Rosin war schnell klar, dass man in Pottsalat genau den richtigen Kooperationspartner für nachhaltige, hochqualitative, gesunde Speisen gefunden hat. „Die Salate und Bowls sind total lecker und haben mich beim ersten Probieren direkt umgehauen. Die Gründer Alexandra, Pia und Ben legen bei ihren Zutaten Wert auf Frische und Qualität“, sagt Frank Rosin.

Neue Toppings: Von Crunchy Balls bis Dip-Variationen  

Die drei neuen Kreationen decken das gesamte Geschmacksspektrum ab: Die Knall-Erbsen-Bowl setzt mit Erbsen-Minze-Talern einen frischen Akzent, während Rosinenbomber Bowl und Frank seine Bowl mit Süßkartoffel-Tahini-Bällchen und exotischen Dips eine orientalische Note einbringen. 

Die neuen Salat-Toppings sind nur einige Beispiele für die Vielfalt, aus der sich Pottsalat bei Green Rosin bedient. „Wir haben alle Produkte von Frank Rosin verkostet und eine Auswahl getroffen, die unsere Salate und Bowls perfekt ergänzt“, führt Mitgründerin Alexandra Künne aus. So können Kunden ihre Gerichte etwa auch mit Crunchy Balls Falafel oder Dattel-Walnuss-Energy-Balls bereichern. 

Qualität vor Quantität 

Mit Green Rosin hat sich das Essener Salat-Start-up den idealen Partner an Bord geholt. Das neue Unternehmen des Sternekochs Frank Rosin und des Fußballprofis Max Meyer mit dem Slogan „simply great food“ bietet der professionellen Gastronomie eine kreative Bandbreite an fleischfreien wie gesunden Produkten für jede Mahlzeit des Tages.

Das passt, weil bei Pottsalat wie Green Rosin Qualität vor Quantität geht. „Die Gründer von Pottsalat sind ein Beispiel dafür, wie man es schafft, dem Preisdruck in der deutschen Lebensmittelindustrie standzuhalten“, so Frank Rosin. „Das geht natürlich nicht, wenn man Tomaten auf dem Markt einkauft und Bowls für 3,90 Euro anbietet.“

Produktstart am Montag, 16. November

Ab Montag gibt es die grünen Schüsseln und Bowls bei Pottsalat.de zu bestellen. Dank des im Sommer neu eingeführten Salat- und Bowlgenerators können sich Salatfans ihre persönliche Lieblingsmischung zudem auch individuell zusammenstellen. Noch einige Gründe mehr, sich auf die Mittagspause zu freuen.

Quelle Pottsalat GmbH

redaktion

Startups sind mit ihrer Innovationskraft und Kreativität der Motor der globalen Wirtschaft und der gesellschaftlichen Entwicklung. Wir bieten akribisch recherchierte Informationen über Gründer und Startups. Neben Porträts junger Unternehmer und erfolgreicher Startups und deren Erfahrungen liegt der Fokus auf KnowHow von A bis Z sowohl für Gründer und Startups als auch für Investoren, Ideengeber und Interessierte. Wir begleiten, Startups von der Gründungsphase bis zum erfolgreichen Exit.

Schreibe einen Kommentar