Popster Frozen Cocktail – Berliner Startup präsentiert Eis am Stiel mit Umdrehungen

Popster Frozen Cocktail kommt in sommerlich edlem Design daher und ist ein Highlight auf jeder Gartenparty, Hochzeit oder Firmenfeier

Den eigenen Lieblingscocktail sommerlich erfrischend am Stiel und schleckend genießen – das ist der neue Hype aus New York, der inzwischen auch in Deutschland ankommt. Die sieben köstlichen Sorten des Berliner Startups Popster Frozen Cocktail haben genug Promille, um der große Sommerhit 2017 zu werden. Pina Colada, Mango Rum, Gin Tonic oder Frozen Champagne als Eis am Stiel sind die Highlights des Sommers und sollten auf keiner Gartenparty, Hochzeit oder Firmenfeier fehlen. Die Sorte Strawberry Coco schmeckt auch ohne Alkohol erfrischend lecker. Alle Geschmacksrichtungen sind zudem vegan und glutenfrei.

“Bereits 2015 haben wir Eis am Stiel aus natürlichen Zutaten bei einer Reise nach New York entdeckt. Es war ein totaler Hype dort und wir hatten sofort die Idee, sowas auch in Deutschland anzubieten. Zurück daheim begannen meine Geschäftspartnerin und ich in der heimischen Küche zu experimentieren und kamen dabei auf die Idee, die leckersten Geschmacksrichtungen mit Alkohol zu verbinden, also einen Frozen Cocktail daraus zu machen,” berichtet Miriam Schimka, eine der beiden Gründerinnen. “Mit Karolina Stich von der Konfiserie EisQueen haben wir eine professionelle Partnerin für die Entwicklung unserer Eiskreationen gefunden, die genauso leidenschaftlich für Eis brennt wie wir,” sagt Miriam Schimka. Aktuell werden die leckeren Sorten von der Eismanufaktur aus Wildau bei Berlin hergestellt.

Dabei hat das Gründerduo aus Caroline Brudler und Miriam Schimka große Pläne für 2017. “In diesem Jahr werden wir erste Kooperationen mit dem Handel testen, um noch mehr Leute für unser besonderes Eis zu begeistern,” so Caroline Brudler. Eine erste Handelspartnerschaft startet ab sofort mit Mein Hoffi, einem neuartigen Kiezladenkonzept von Getränke Hoffmann in Berlin. Weitere Kooperationen werden im Laufe des Sommers folgen.

Bisher sind die handy Cocktails von Popster über die eigene Website, Hochzeits- und Eventagenturen oder Cateringportale bestellbar. Ob tagsüber auf Empfängen, abends auf der Tanzfläche oder nachts in der Bar können die Popsters-Leckereien beispielsweise aus Bauchläden oder an der Bar ausgegeben werden.

Für ganz besondere Anlässe sind die Eissorten ab einer Bestellmenge von 50 Stück auch personalisierbar. So lässt sich für die Hochzeit der Name des Brautpaares auf die Verpackung bringen oder das Eis in Herzform gießen.

Versendet wird das Premium Eis-am-Stiel ab 20 Stück deutschlandweit und sicher verpackt in Styroporboxen mit Trockeneis, so dass die Kühlung jederzeit sichergestellt ist. Am Gründerstandort Berlin ist zusätzlich ein Eis-Fahrrad oder Personal für Events und Veranstaltungen buchbar.

Sieben Sorten
Pina Colada (4,1%) Karibik-Feeling pur – Mango Rum (6%) Sonne, Mango, Rum und ein Hauch Limette – Gin Tonic (5,2%) mit erfrischender Gurke Vodka Bull (5,2%) – Prosecco (5,8%) das Beste für lange Partynächte – Frozen Champagne (6,9%) für besondere Momente – Strawberry Coco ganz ohne Promille

Weitere Informationen finden Sie hier

Bild: LEMONCAT ®Annabell Sievert

Quelle Piabo GmbH

redaktion

Startups sind mit ihrer Innovationskraft und Kreativität der Motor der globalen Wirtschaft und der gesellschaftlichen Entwicklung. Wir bieten akribisch recherchierte Informationen über Gründer und Startups. Neben Porträts junger Unternehmer und erfolgreicher Startups und deren Erfahrungen liegt der Fokus auf KnowHow von A bis Z sowohl für Gründer und Startups als auch für Investoren, Ideengeber und Interessierte. Wir begleiten, Startups von der Gründungsphase bis zum erfolgreichen Exit.

X