Kristina, Kati, Kalifornia & Deutschlandjahr – Wunderbar together: Germany and the U.S.A.

Deutschland und die USA – seit dem Zweiten Weltkrieg hat diese Partnerschaft Frieden, Sicherheit und ein Gefühl der Freiheit gebracht. Für viele Deutsche waren die USA ein ganz besonderer Sehnsuchtsort. Seit dem ist viel passiert.

Das Auswärtige Amt, das Goethe Institut und der Bundesverband der Deutschen Industrie haben erkannt, dass die deutsch-amerikanische Freundschaft keine Selbstverständlichkeit mehr ist: Mit dem Deutschlandjahr 2018/2019 – Wunderbar together werden deshalb Projekte unterstützt, die zum kulturellen Austausch beider Nationen beitragen.

Der Podcast Kristina, Kati, Kalifornia wurde ausgewählt, Teil des Deutschlandjahres zu sein. Die Auswahl motiviert die Gründerinnen und bestätigt die Mission ihres Podcasts: “Wir wollen mit echten Lebensgeschichten und Informationen aus erster Hand kulturelle (Eintritts-)Barrieren verringern und das Leben in den USA greifbarer machen. Ab heute mit tatkräftiger Unterstützung der Regierung. Auf geht’s!”

Im Podcast Kristina, Kati, Kalifornia schauen die beiden hinter die Kulissen des Mythos Silicon Valley, tauschen sich über aktuelle Trends aus und berichten wie sie in der San Francisco Bay Area leben und gründen.

Kristina mischt mit ihrem Unternehmen Artifact gerade den Immobilienmarkt auf. Außerdem möchte sie mit Jomper die Wertschöpfungskette der Fashion-Industrie revolutionieren und nachhaltige Mode an die Bedürfnisse der Konsumenten anpassen! Nebenbei ist sie als Programmiererin selbstständig und hilft neuen Produkten auf die Sprünge. Früher war Kristina bei Zalando (Rocket Internet) und Silicon Valley Startups wie Cooliris (acquired by Yahoo) und StyleLend (YC W2014) tätig.

Kati bietet mit ihrem Unternehmen Piña Colada – Gruppen-Dinner-Dates in San Franciscos besten Restaurants – Singles eine Alternative zu Dating-Apps. Vor dem Schritt in die Selbstständigkeit hat sie 6,5 Jahre am Aufbau von Airbnb gearbeitet. Nebenbei bloggt Kati über ihre eigene Auswandererfahrung von Berlin nach San Francisco als Kaliforniakati, ist Mentorin beim German Accelerator und Atlantikbrücke Young Leader.

Die beiden Gründerinnen thematisieren in den bisherigen Folgen die Unterschiede zwischen der deutschen Gründerszene und dem Silicon Valley, neue Mobility-Trends, Women in Tech, Burning Man, Dating in den USA und in Deutschland und unterschiedliche Visa für Einwanderer.

Neu, alle zwei Wochen, auf SoundCloud, Spotify und iTunes:

iTunes
SoundCloud
Spotify
Webseite

Folge 9 (24.10.2018): Happy Halloween – So feierst Du richtig in den USA

Kristina und Kati freuen sich auf Halloween und Thanksgiving. Viele Traditionen unterscheiden sich von denen, die sie aus Deutschland kennen, aber die ein oder andere schwappt aus Amerika auch in die Heimat rüber. Wie feierst Du Halloween?

iTunes
SoundCloud
Spotify
Webseite

Autor: Kristina und Kati

Aussagen des Autors und des Interviewpartners geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion und des Verlags wieder

redaktion

Startups sind mit ihrer Innovationskraft und Kreativität der Motor der globalen Wirtschaft und der gesellschaftlichen Entwicklung. Wir bieten akribisch recherchierte Informationen über Gründer und Startups. Neben Porträts junger Unternehmer und erfolgreicher Startups und deren Erfahrungen liegt der Fokus auf KnowHow von A bis Z sowohl für Gründer und Startups als auch für Investoren, Ideengeber und Interessierte. Wir begleiten, Startups von der Gründungsphase bis zum erfolgreichen Exit.

Schreibe einen Kommentar

X