Kümmert euch früh genug um Werbung

Philex Protein vegane Backmischung individuell nach deinem Geschmack für deinen Protein Snack

Stellen Sie sich und das Startup Philex Protein doch kurz unseren Lesern vor! Warum haben Sie sich entschieden ein Unternehmen zu gründen?

Wir beide haben schon sehr früh gemerkt das wir etwas eigenes Aufbauen möchten.Wir haben uns nie in einem Angestelltenverhältnis wohlgefühlt da wir keinerlei große Entfaltungsmöglichkeiten hatten.

Welche Vision steckt hinter Philex Protein?

Wir waren viel geschäftlich unterwegs und hatten somit kaum Zeit zu Hause zu essen, man kann sich also gut vorstellen, dass der einfachste und schnellste Weg ein stop bei einem Fast Food Restaurant war. Recht schnell war uns bewusst, dass es so nicht weitergehen konnte, da man uns das viele Fast Food bereits ansehen konnte. Wir beschlossen unsere Körper wieder in Topform zu bringen, kurze Rede langer Sinn wir sind auf der Suche nach guten Proteinriegeln. Es gab nur ein Problem, du kennst es vielleicht? Auf der Suche nach einem gesunden Protein Snack findet man nur fertig abgepackte Proteinriegel.

Wir haben einen Blick in die Zutatenliste der einzelnen Produkte riskiert. Das Ergebnis war nicht anders zu erwarten …. So gut wie fast jeder fertige Riegel besteht aus künstlichen Zusatzstoffen. Zudem hat man das (Problem), dass man bei fertigen Produkten bereits eine vorgegebene Geschmacksrichtung und Zutatenliste hat. Und genau das wollten wir ändern.

Wir haben uns dazu entschieden ein Produkt zu entwickeln, bei dem jeder individuell entscheiden kann, was er in seinem Proteinsnack haben möchte, egal ob Früchte, Nüsse, verschiedene Kerne oder sogar Schokolade. Wir wollten für jeden Gaumen etwas Passendes dabei haben.

Von der Idee bis zum Start was waren bis jetzt die größten Herausforderungen und wie haben Sie sich finanziert?

Die größten Herausforderungen waren tatsächlich die Produkt Idee umzusetzen , passende Lieferanten zu finden , die Genehmigungen einzuholen und eine passende Produktionsstätte zu finden . Finanziert haben wir uns selber .

Wer ist die Zielgruppe von Philex Protein?

Unsere Zielgruppe bewegt sich im Sport und Ernährungsbereich. Eigentlich alle die sich für gesunde Ernährung interessieren

Was ist das Besondere an den Produkten?

Das Besondere an unseren Produkten ist das wir keinerlei künstliche Zusatzstoffe verwenden und das sich jeder individuell seine eigene Proteinriegel – Backmischung zusammenstellen kann.

Wo liegen die Vorteile?

Philex Protein

Die Vorteile liegen ganz klar in dem System dahinter. Jeder kann sich ganz individuell seine Proteinriegel-Backmischung zusammenstellen und diese immer wieder frisch Zuhause backen .

Was unterscheidet Sie von anderen Anbietern?

Wesentlich unterscheidet sich unser System von anderen Herstellern in der Branche

Wie hat sich ihr Unternehmen mit Corona verändert?

Wie jedes Unternehmen wurden auch wir vom Coronavirus überrascht und ausgebremst. Der Plan war eigentlich, dass wir schon im April auf den Markt gehen wollten.

Wie haben Sie sich darauf eingestellt und welche Änderungen haben Sie vorgenommen?

Einstellen konnten wir uns anfangs garnicht. Aber mittlerweile haben wir eine Lösung gefunden. Wir zeigen den Kunden andere Wege sich schöne Proteinsnacks zu backen auch ohne Form

Wo sehen Sie in der Krise die Chance?

Unser großer Vorteil liegt darin, dass unsere Produkte lange haltbar sind, satt machen und auch gelagert werden können 

Philex Protein, wo geht der Weg hin? Wo sehen Sie sich in fünf Jahren?

Wir möchten mit unserem System die Fitnessbranche revolutionieren. Proteine sind für jeden gut .In 5 Jahren sehen wir uns als etabliertes Unternehmen.

Zum Schluss: Welche 3 Tipps würden Sie angehenden Gründern mit auf den Weg geben?

Gründern in der Fitnessbranche würde ich folgende Tipps geben :

1. Vorbereitungen ist alles.

2. Kümmert euch früh genug um Werbung

3. Work , Work , Work !

Weitere Informationen finden Sie hier

Wir bedanken uns bei Philipp Weiler das Interview

Aussagen des Autors und des Interviewpartners geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion und des Verlags wieder

Sabine Elsässer

Sabine Elsässer is founder and chief editor of the StartupValleyNews Magazine. She started her career at several international direct sale companys. Since 2007 she works main time as a journalist. While that time she learned more about the Startup Scene, what made her start her own Startup Magazine the StartupValleyNews.

Schreibe einen Kommentar