Packlink startet B2B-Lösung Packlink PRO

Einfach und professionell mit Sonderkonditionen und zentralem Kontrollsystem versenden

Packlink, das Online-Vergleichsportal für den Paketversand, startet mit seiner neuen B2B-Lösung Packlink PRO.

Mit Packlink können Verbraucher und nun auch speziell kleine und mittelständische Unternehmen sowie Start-ups einfach und schnell Paketpreise vergleichen und dabei bares Geld sparen.

Packlink PRO ist eine reine B2B-Lösung, die etablierten Unternehmen sowie Online-Shops und Start-ups attraktive Konditionen für den internationalen und nationalen Vielversand bietet, die sich schnell und einfach online buchen lassen. Dabei profitieren die Unternehmen von attraktiven Sonderkonditionen und können so ihre Sendungen bis zu 70% günstiger verschicken – ohne zusätzliche Gebühren wie etwa für Service, Kreditkartenzahlung oder Versandetikettendruck. Ein weiterer Vorteil: Mit Packlink PRO können Unternehmen direkt zu günstigen Konditionen auch mit dem internationalem Versand starten, ohne vertraglich gebunden zu sein. Ein Kontrollsystem mit „Track and Trace“ macht die Sendungsverfolgung einfacher; die intelligente Automatisierung des Versands inklusive der Option für Massen-Uploads von .csv- oder .xls-Dateien sowie die Erstellung von Sammelrechnungen für alle Versandoptionen mit verschiedenen Versandanbietern sparen wertvolle Zeit. So können beispielsweise Aufträge direkt aus eBay importiert und mit dem eBay-Dashboard abgeglichen werden. Für wiederkehrende Bestellungen lassen sich bis zu acht präferierte Adressen für die Versandoptimierung festlegen. Gerade für kleinere Unternehmen oder Startups bietet Packlink PRO somit eine kostengünstige Lösung, um alle Sendungen an einem Ort zentral und einfach zu verwalten. Weitere Zusatzdienste wie Versicherungsoptionen lassen sich direkt mit einem Klick hinzubuchen.

Packlink ist bereits erfolgreich mit Packlink.de im Markt vertreten. Die Lösung bietet Endkunden eine einfache Möglichkeit, die Paketpreise namhafter Anbieter online zu vergleichen und den Versand direkt zu buchen – für nationale und internationale Sendungen. Dazu muss der Anwender lediglich den Bestimmungsort und die Maße sowie das Gewicht der Sendung im Versandkostenrechner eingeben, um den günstigsten Preis für die Sendung zu ermitteln. Dabei können Packlink-Kunden bis zu 70 Prozent sparen. Ermöglicht wird dies durch die Partnerschaft von Packlink mit namhaften Paketdiensten wie UPS, GLS, DPD, Hermes, TNT oder DHL.

Packlink plant, sowohl die Endkunden- als auch die B2B-Lösung kontinuierlich weiter auszubauen. So verfügt das Unternehmen bereits über zahlreiche Partnerschaften mit namhaften Webshop-Dienstleistern, darunter zum Beispiel PrestaShop und ePages, sowie bestehende Integrationen in die Marktplätze von Catawiki und Videdressing. Zudem arbeitet Packlink zusammen mit Partnern an der Ausweitung einer API-Anbindung, wodurch sich die Lösung leicht in bestehende Online-Auftritt integrieren lässt. So besteht bereits in Italien, Frankreich und Spanien eine direkte Lösung für eBay-Verkäufer. „Mit der Ausweitung unserer Lösung für Unternehmen können wir die Bedürfnisse von Geschäftskunden noch besser bedienen. Unsere Maxime ist auch weiterhin, den Versand so einfach und kostengünstig wie möglich zu gestalten. Wir wollen auch in Zukunft weiter wachsen und unser Partnernetzwerk kontinuierlich ausbauen“, sagt Michael Scharf, Marketing Manager – Strategic Partnerships bei Packlink. Weitere Informationen finden Sie unter pro.packlink.de oder www.packlink.de.

Quelle Hill+Knowlton Strategies GmbH

redaktion

Startups sind mit ihrer Innovationskraft und Kreativität der Motor der globalen Wirtschaft und der gesellschaftlichen Entwicklung. Wir bieten akribisch recherchierte Informationen über Gründer und Startups. Neben Porträts junger Unternehmer und erfolgreicher Startups und deren Erfahrungen liegt der Fokus auf KnowHow von A bis Z sowohl für Gründer und Startups als auch für Investoren, Ideengeber und Interessierte. Wir begleiten, Startups von der Gründungsphase bis zum erfolgreichen Exit.

KOSTENLOSER NEWSLETTER

Erhalten Sie regelmäßig die neuesten Updates der internationalen Startup-Szene!

X