OUTFITTERY erhaelt Finanzierung über 22 Millionen Dollar

Octopus Ventures führt die Finanzierungsrunde an

Der führende Curated Shopping Anbieter in Europa OUTFITTERY hat sich eine Summe von 22 Millionen Dollar gesichert. Neu im Investorenkreis sind der in London und New York ansassige VC-Fonds Octopus Ventures, der die Runde anführt, und der italienische U-Start Club, hinter dem einige der renommiertesten Modefamilien der Welt stehen. Auch die bestehenden Gesellschafter Northzone Capital, Highland Capital Partners, Holtzbrinck Ventures und Mangrove Capital Partners beteiligten sich an der Finanzierungsrunde. Mit dem frischen Kapital will OUTFITTERY seine Vorreiterrolle im europaischen Curated Shopping Markt ausbauen und das Kundenerlebnis weiter verbessern.

„Wir haben OUTFITTERY 2012 gegründet, um das Einkaufserlebnis für Manner grundlegend zu verbessern. In einer Welt, in der Kunden beim Einkauf mit zu vielen Optionen überfordert sind, schaffen wir mit unserem Service ein individuelles und bequemes Shoppingerlebnis, das Spaß macht“, kommentiert Julia Bosch, Geschaftsführerin und Mitgründerin von OUTFITTERY. „Die jüngste Finanzierungsrunde ist eine tolle Bestatigung dafür, dass wir mit diesem Ansatz richtigliegen, und wir sind stolz darauf, dass wir Octopus und U-Start davon überzeugen konnten. Mit ihrer Unterstützung konnen wir unsere Vorreiterrolle im Curated Shopping ausbauen und das Serviceerlebnis für unsere Kunden weiter verbessern.“ OUTFITTERYs Mission ist es, durch eine Kombination aus personlichem Service durch einen Stylisten und intelligenter Technologie das perfekte Shoppingerlebnis für Manner zu bieten. Die neuen Mittel sollen daher insbesondere in den Ausbau des Technologiebereichs sowie weiteres Wachstum investiert werden.

„Wir sind von OUTFITTERY schon seit langerer Zeit beeindruckt, insbesondere vom außergewohnlichen Wachstum von mehr als 100 Prozent im vierten Jahr nach Gründung. Wir freuen uns sehr auf die Zusammenarbeit mit dem OUTFITTERY Team“, sagt Rebecca Hunt von Octopus Ventures. „Das Geschaftsmodell passt wunderbar zu unserem Ziel, in die schnellstwachsenden Unternehmen Europas zu investieren, von der Gründungs- bis hin zur Wachstums- und Expansionsphase.“

Stefano Guidotti, Geschaftsführer von U-Start, erganzt: „Die Zukunft des Modehandels liegt im qualitativ hochwertigen, individualisierten und vor allem für den Kunden relevanten Angebot. Wir sind davon überzeugt, dass OUTFITTERY den richtigen Weg gefunden hat, um genau diesen Service- und Qualitatsgedanken zurück in den Handel – insbesondere ins E-Commerce – zu bringen und Mannern damit auf unkomplizierte Art und Weise Zugang zum Thema Mode zu geben.“

Als Pionier im Curated Shopping Bereich hat sich das 2012 von Anna Alex und Julia Bosch gegründete OUTFITTERY mit mittlerweile 400.000 Kunden in acht Landern zum Marktführer im Curated Shopping in Europa etabliert. Das junge Unternehmen verfolgt die Vision, das Shoppingerlebnis für Manner mittels einer Kombination aus personlicher Beratung, Topservice und dem Komfort des Online-Shoppings grundlegend zu revolutionieren.

Weitere Informationen finden Sie hier

Quelle CLY COMMUNICATION GMBH

redaktion

Startups sind mit ihrer Innovationskraft und Kreativität der Motor der globalen Wirtschaft und der gesellschaftlichen Entwicklung. Wir bieten akribisch recherchierte Informationen über Gründer und Startups. Neben Porträts junger Unternehmer und erfolgreicher Startups und deren Erfahrungen liegt der Fokus auf KnowHow von A bis Z sowohl für Gründer und Startups als auch für Investoren, Ideengeber und Interessierte. Wir begleiten, Startups von der Gründungsphase bis zum erfolgreichen Exit.

Schreibe einen Kommentar

KOSTENLOSER NEWSLETTER

Erhalten Sie regelmäßig die neuesten Updates der internationalen Startup-Szene!

Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung

X