Outbank wird Mitglied der European FinTech Alliance

Outbank, eine der deutschlandweit meist genutzten Multi-Banking-Apps, tritt der europäischen FinTech Allianz bei und erhält damit die Möglichkeit an EU-Finanzentscheidungen mitzuwirken. Gemeinsam mit anderen marktführenden Finanzanbietern, Business- und Policy-Experten engagiert sich Outbank für einheitliche FinTech-Richtlinien und standardisierte Bankenanbindungen in Europa, um das länderübergreifende Banking zu vereinfachen.

Europäische FinTechs und Banken vereinen
Diesbezüglich verkündete die Europäische Kommission, dass ab Frühjahr 2017 alle europäischen Banken aufgefordert sind, eine öffentliche Schnittstelle (API) zur Verfügung zu stellen. Dies dient der einfacheren, technischen Einbindung in externe Finanzapplikationen. Ziel der Kommission ist es, durch diese Maßnahmen den grenzüberschreitenden Zahlungsverkehr schneller und kostengünstiger zu gestalten, sowie externen Dienstleistern die Aggregation von Finanzdaten zu erleichtern.

Bedeutung von PSD II für FinTechs
Für Multi-Banking-Applikationen wie Outbank wird durch die leichtere technische Integration der Banken unter anderem die Expansion in das europäische Ausland vereinfacht.

Offen bleibt jedoch, wie standardisiert die Bankenanbindung umgesetzt wird, ob sich der deutsche FinTS-Standard durchsetzen kann oder ob es eine EU-eigene Schnittstelle geben wird. Diese Themen stehen im Fokus der Mitgliedschaft für Outbank und werden u.a. auch auf dem Policy Day am 06.12.2016 in Brüssel auf der Tagesordnung stehen.

Weitere Informatioenn finden Sie hier

Quelle stoeger it GmbH

redaktion

Startups sind mit ihrer Innovationskraft und Kreativität der Motor der globalen Wirtschaft und der gesellschaftlichen Entwicklung. Wir bieten akribisch recherchierte Informationen über Gründer und Startups. Neben Porträts junger Unternehmer und erfolgreicher Startups und deren Erfahrungen liegt der Fokus auf KnowHow von A bis Z sowohl für Gründer und Startups als auch für Investoren, Ideengeber und Interessierte. Wir begleiten, Startups von der Gründungsphase bis zum erfolgreichen Exit.

X