Montag, Mai 16, 2022

Online-Business für Mums: Warum das eine gute Idee sein kann

Meist Gelesene Beiträge

Die Zielgruppe kennen

Sei beharrlich!

Schnelle Iterationen

StartupValley
Startups sind mit ihrer Innovationskraft und Kreativität der Motor der globalen Wirtschaft und der gesellschaftlichen Entwicklung. Wir bieten akribisch recherchierte Informationen über Gründer und Startups. Neben Porträts junger Unternehmer und erfolgreicher Startups und deren Erfahrungen liegt der Fokus auf KnowHow von A bis Z sowohl für Gründer und Startups als auch für Investoren, Ideengeber und Interessierte. Wir begleiten, Startups von der Gründungsphase bis zum erfolgreichen Exit.

Heute ist Michaela Prazak 49 Jahre alt. Sie ist glücklich mit Ihrem Ehemann Patrick Prazak, 42 Jahre, verheiratet. Die beiden lernten sich erst spät kennen. Mit tiefer Überzeugung wollten sie ihrem Leben durch ein selbstbestimmtes Handeln eine nie gekannte Freiheit geben. Sie beschlossen, im Direktvertrieb tätig zu werden. Die Diplom Betriebswirtin und der Versicherungskaufmann gaben ihr sicheres Leben auf. Wie aber kam es für die beiden zur kompletten Neuorientierung? Michaela wollte sich einer neuen Herausforderung stellen. Durch ihre bisherige Tätigkeit war sie schon immer mit dem Vertrieb vertraut. Für den Ehemann Patrick hingegen war alles neu. Doch er arbeitete sich schnell ein und auch heute bereut das Ehepaar nicht, die Segel in Sachen Business ganz neu gesetzt zu haben. Heute können die beiden mit Stolz sagen: „Wir können uns die Zeit selbst frei einteilen. Zudem sind unsere Einkommen gut und kein Chef blickt und beim Arbeiten über die Schultern!“  

Doch was ist wichtig, damit auch Sie erfolgreich mit Ihrem eigenen Business durchstarten können? Mehr dazu verraten Ihnen die Experten Prazak in diesem Interview.

Frage: Warum ist es eine gute Idee, sich selbständig zu machen?

Antwort: Gerade den bindungsorientierten Vätern und Müttern wird nachgesagt, dass sie Helikopter-Eltern sind. So steigen viele für einige Zeit aus dem Job aus, um später einmal wieder einsteigen zu wollen. Doch bei einem Online-Business muss man sich darüber als Eltern keine Gedanken machen. Es ist ein Leichtes, Job und Familie bei einem guten Zusammenhalt miteinander zu kombinieren.

Frage: Ist es nicht schwer, sich neben der Familie auf den Job zu konzentrieren?

Antwort: Auf den ersten Blick vielleicht. Allerdings ist es alles eine Frage der guten Organisation, dass Familie und Business gut miteinander kombinierbar sind. Für Mütter ergibt sich dabei die Möglichkeiten der zeitlichen Unabhängigkeit. Es ist noch nicht allzu lange her, als auch engagierten Müttern nachgesagt wurde, dass sie sich „nur um Haus und Kindern kümmern“. Doch durch die Gleichberechtigung wird auch von jeder Frau heute erwartet, dass sie im Job erfolgreich durchstartet. Damit auch der Mann bei der Hausarbeit mithelfen kann und sich auch die Frau um alles kümmert, was im Alltag wichtig ist, ist ein Online-Business eine gute Lösung.

Frage: Sind die Zeiten des „Heimchen am Herd“ also endgültig vorbei?

Antwort: In der Tat möchten Frauen, die studiert haben und oft mehr als der Ehemann verdienen, ihre Karriere nicht aufgeben. Das ist aber bei einer Firma, die in der freien Wirtschaft arbeitet, nicht immer so einfach. Wer sich selbst ein erfolgreiches Geschäft aufbaut, kann Familie und Erfolg im Business gut unter einen Hut bringen. Allerdings ist hierbei wichtig, dass die ganze Familie immer am gleichen Strang zieht. Die Mitarbeit des Ehemannes ist also unbedingt notwendig, damit die Frau sich ihrem Business zuwenden kann. Doch durch die freie Zeiteinteilung und das flexible Arbeiten ist es hervorragend möglich, ein stattliches Einkommen zu generieren, ohne dass das Familienleben darunter leidet.

Frage: Hatten Sie keine Angst vor der Selbständigkeit?

Antwort: Vielleicht kennen auch Sie die bekannte Redewendung: „Selbstständigkeit bedeutet selbst und ständig arbeiten.“ Sicherlich können Sie Ihre Angst im ersten Schritt gut ablegen, wenn Sie wissen, dass Sie für den Erfolg schon hart arbeiten müssen. Wer demgemäß ein Unternehmen führt, sollte sich dem vollen Einsatz also bewusst sein. Doch das Arbeiten für den eigenen Erfolg macht ja auch großen Spaß. Wer mit Power und Leidenschaft für eine Sache brennt, der blickt auch nicht unbedingt auf die Uhr, wenn noch eine Mail verschickt werden muss. Doch wie bereits erwähnt, haben sich die Zeiten geändert. Männer kümmern sich am Abend um die Kleinen, während die Frau noch im Jogging-Anzug ein Angebot verschicken kann. Zudem gibt es heute das Internet. Hier können Sie viele Tools und Hilfsmittel verwenden, die den Weg zum eigenen Business deutlich erleichtern.

Frage: Sind Sie gleich ins kalte Wasser mit der Selbstständigkeit gesprungen?

Antwort: Es lohnt sich für die meisten Leute, erst einmal als Nebenerwerb mit dem Online-Business zu beginnen. Auch bestimmte Rücklagen, die Sie auf der hohen Kante haben, erleichtern den Einstieg in eine neue berufliche Ära. Flexibilität ist alles. Wer wüsste dies aber besser als Mütter? Fakt ist, dass Ihre Familie hinter Ihrem Doing stehen muss. Nur so können auch schwere Zeiten im Team überstanden werden. Das gilt nicht nur für den Zeiteinsatz, sondern auch für die Finanzen.

Frage: Ist es nicht wichtig, alles genau zu planen, was das Online-Business anbelangt?

Antwort: Natürlich sollte man nicht blauäugig vorgehen, wenn man Waren oder Dienstleistungen im Netz verkauft. Dazu ist es wichtig, sich Mentoren zu suchen und sich einer Community anzuschließen, die einen am besten beraten können und ihre Erfahrungen teilen. Wer zusätzlich den Zuspruch von der Familie hat und auch alle Fördermittel, die möglich sind, in Anspruch nimmt, wird sicher Freude als Geschäftsfrau und Mutter haben!

Fazit

Die Experten Prazak möchten allen Müttern sehr viel Mut machen, online erfolgreich ein Geschäft auf die Beine zu stellen. Mit der richtigen Einstellung und einem strategischen Vorgehen kann dabei fast nichts schiefgehen. Die Vorteile von einem Online-Business liegen auf der Hand: Sowohl für die Mamis selbst als auch für die Kids und die Ehemänner können ein befreites Arbeiten mit Leidenschaft ein erfülltes Leben bedeuten! Wetten, die ganze Familie wird davon profitieren?

Autor: Michaela und Patrick Prazak

Aussagen des Autors und des Interviewpartners geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion und des Verlags wieder

- Advertisement -spot_img

StartupValley NEWSLETTER

ABONNIERE JETZT den kostenlosen StartupValley Newsletter und erhalte ab sofort einmal die Woche die neuesten Start-up-News kostenlos per eMail in dein Postfach!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Das könnte dir auch Gefallen

StartupValley Magazin

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img

Neueste Beiträge